November 27 2022

„logo! extra“ ruft zum Zuschauer-Voting auf

Die Nachrichten-Sendung des öffentlich-rechtlichen Kinderfernsehens „logo!“ hat heute per Pressemitteilung und auf ihrer Webseite zum Zuschauer-Voting aufgerufen. Die Kids können demnach online darüber abstimmen, welche Beiträge in der Neujahrssendung „logo! extra“ ausgestrahlt werden. Dazu heißt es:

Am 1. Januar läuft das logo! extra mit den spannendsten, lustigsten und verrücktesten Kinderreporter-Interviews dieses Jahres. Ihr könnt abstimmen, wer es in die Sendung schafft.

Wollt ihr von den Ehrlich Brothers einen Zaubertrick gezeigt bekommen – oder von Nico Schlotterbeck wissen, wie es in der Fußball-Nationalmannschaft so ist? Wollt ihr hören, welches Lied Lina-Larissa Strahl spontan erfindet – oder wissen, warum Shawn Mendes plötzlich Krokodilsschuppen am Rücken hatte? Wie Mark Forster sich in der Rückwärts-Sing-Challenge schlägt – oder erfahren, wie das Influencerleben Lisa und Lena eigentlich WIRKLICH ist.

Ihr könnt entscheiden, wer dabei sein soll! Die Abstimmung läuft online bis zum 11. Dezember. Welche drei Promis es in die Sendung geschafft haben, erfahrt ihr dann am 1. Januar 2023 um 19.50 Uhr im logo! extra.

Das besagte Interview für das Format wurde offenbar bereits aufgezeichnet, wie man im offiziellen Trailer zur Sendung schon erkennen kann. Laut Hintergrund und den Outfits ist es kürzlich Backstage bei der Wetten,…dass!?“ Sendung in Friedrichshafen entstanden. Es ist also davon auszugehen, dass es sowieso irgendwann mal gesendet wird! So wie es in der heutigen Pressemitteilung des Senders klingt, geht es wohl hier erstmal nur um die Beiträge die es in die Sendung am 01.01.2023 schaffen werden …

Oje, oje … immer, wenn es in der Vergangenheit um Zuschauer-Votings ging, hat der Lisa & Lena Fandom, trotz medial ständig suggerierter „Millionenreichweiten“ immer kläglich versagt – sei es bei einfachsten Poster bzw. Cover Battles oder beim BRAVO OTTO Award. Dies liegt vor allem auch daran, dass Lisa & Lena selbst ihre Community nie für so etwas eingespannt oder wenigstens diesbezüglich mal informiert hatten und der Instagram Fandom zudem leider nahezu tod ist

Dennoch sagt mir mein Gefühl, dass sie es trotzdem in die Sendung schaffen werden: „There is no Business, like Show-Business“ – lassen wir uns mal überraschen …
Lesen Sie weiter

November 18 2022

Neue Modelkampagne mit Adidas Balenciaga – SEPP Nr. 12 coming soon!?

Fragen über Fragen! Es wird also wieder Zeit zum Orakeln, den es gibt wieder keinerlei offizielle Informationen.

Vielleicht könnt ihr Euch erinnern?! Wir hatten uns  kürzlich erst gefragt, warum Lena ausgerechnet in Paris und dort an einem bekannten Skater-Hotspot „Le Dome“ offensichtlich Fußball-Bilder shootet. Und da bei Lena bekanntlich ja alles möglich ist, wird Euch des Rätsels Lösung nun sicher auch nicht sonderlich erstaunen.

Es geht nämlich wohl um ein Magazin für … tata … Frauenfußball – wie ein Instagram Account, sowie die dazugehörige Webseite aus Berlin heute stolz verkündet: „Our first women’s football issue featuring Lena Mantler coming soon„. Auf dem Cover zu sehen ist unsere Lena und zwar im selben Dress, wie bei den geleakten Shooting Sequenzen von der o.g. letzten Paris Reise. Ihr wisst, die Reise, wo auch ein Foto für einen Luxus Halsreif im Gartenhäuschen entstanden ist und wo es mit Fahrrädern durch die Stadt ging und so. Die Fotografin ist auch die gleiche, es passt also wie Faust auf Auge.

Die große Frage nur: Was verbindet Lena eigentlich derartig mit Fussball, was sie prädestiniert jetzt auf einem neuen Frauen-Fussball-Magazin zu posieren?!  Mhmm … wir wissen, dass sie vor vielen Jahren mal eine Zeitlang in einem lokalen Dorfverein gespielt hat und ihn kürzlich in einer neueren TickTack-Folge nochmals fürs Fernsehen besuchte. Ab und zu postete sie in der Vergangenheit auch mal ein paar Fussball-Storys … und sie hat neuerdings offenbar freundschaftlichen Kontakt zu der DFB Spielerin Laura Freigang und schwärmt sei dem auffallend oft vom Frauenfußball … aber sonst?!

Möglicherweise ist es ja aber einmal mehr ihre Reichweite als „Social Media Star“, welche ihre neue Modelagentur neuerdings vermarktet. Diese ist nämlich auch bei dem Projekt mit involviert und da geht es ja vordergründig um Modekampagnen und nicht um Sport. Unser Orakel kommt daher zu dem Schluss: Es geht ziemlich sicher um Frauen-Fussball-Mode und um eine Kooperation – wie man unschwer am Cover schon erkennen kann, wohl für Adidas.

Vielleicht werden wir es ja dann in dem Magazin erfahren – wenn es denn dann mal erhältlich sein wird. Dazu habe ich noch nichts gefunden und auch auf unsere Anfrage noch keine Antwort erhalten. Vielleicht äußert sich ja diesmal auch die Protagonistin zwischenzeitlich selbst mal dazu?! Wir werden sehen – es bleibt spannend …

Lesen Sie weiter

November 12 2022

Lena posiert mit Cartier Halsreif im F.A.Z. Magazin 12/22

Lisa & Lena und Luxus Accessoires passen augenscheinlich gut zusammen, denn immer wieder tauchen diesbezüglich Kooperationen mit ihnen auf – obwohl es an der mondänen Zielgruppe fehlt. Diesmal ist es allerdings nur Lena, welche offenbar über ihre neue Modelagentur an diesen Job gekommen ist. Im nagelneuen FAZ Magazin, Ausgabe 12/22 – erschienen heute – heißt es dazu in der Einleitung (Zitat):

Lena Mantler die sich nach vielen Jahren als Social-Media-Star im Duo mit ihrer Zwillingsschwester Lisa nun eine Karriere als Model aufbaut. … Für unser Schmuck-Shooting in einem Gartenhäuschen in Paris stand sie vor der Kamera …

Aha, weiter geht es dann im Artikel auf Seite 30, der da heißt: „Sie gehören gerade zu den spannendsten Models. In Paris tragen sie aktuellen Schmuck.“ Darunter nun auch ein (eins !) Porträtfoto von Lena, mit einem Halsreif von der Luxusmarke Cartier „…mit Tsavoriten aus der Kollektion Panthère de Cartier!“, um genauer zu sein. Leider ist der Halsreif durch einen Blur Effekt nicht richtig erkennbar. Schade! Dazu trägt sie laut Bildbeschreibung ebenso kaum erkennbar und nicht näher definierbare „Jacke und Bandeautop von Gauchere“.

Das wars, mehr ist im Heft nicht zu sehen und auch das Foto gibt es bereits gratis auf Instagram bei ihrer Agentur zu bestaunen! Außerdem müsst ihr jetzt stark sein: Auf Nachfrage in der Cartier Filiale hier in Hamburg, wurde uns gesagt, dass es den Halsreif offenbar (noch) nicht zu kaufen der passende Armreif ist allerdings schon online für 23200 Euro zu haben! Ohne es zu wissen, tippe ich darauf, dass ihr Outfit für Geringverdiener, wie uns, sicherlich günstiger erhältlich ist – vergleichbare Jacken der Marke sind schon um die 2000 Euro zu bekommen. Also, nix wie los … bald ist Weihnachten 🎅 💸

Wann oder wo das eine Foto in Paris entstanden ist, ist nicht recherchierbar. Es gab auch von Lena mal wieder keinerlei Informationen darüber! Es könnte allerdings der Job gewesen sein, welchen sie kürzlich nebensächlich in einem Livestream erwähnte …

Lesen Sie weiter

November 10 2022

Spontanbesuch beim Radio „DAS DING“

Lena meldet sich heute überraschend gegen Mittag in der gemeinsamen Story und kündigt an, dass sie im Rahmen ihrer aktuellen Tick Tack – Dreharbeiten in einer Radiosendung beim öffentlich-rechtlichen SWR „DAS DING“ dabei sein werden – ohne aber irgendwelche weiteren Details zu nennen. Wo sich das Studio befindet, ist nicht öffentlich bekannt, es sollte aber im  Funkhaus Stuttgart gewesen sein.

Gegen 13:30 Uhr ist Lena dann auch mal kurz im Livestream des Senders zu sehen gewesen und schaute sich das Studio an, ab dann war sie erstmal nicht mehr im Bild – d.h. ewiges Warten und die meisten Fans werden damit die Lust verloren haben weiterzuschauen. Derweil präsentierten die Beiden nämlich auf Instagram ihr Outfit of the Day und man dachte, es ist schon wieder vorbei.

Gegen 14:45 Uhr tauchte dann doch noch das Kamerateam im Studio auf und damit auch Lisa & Lena. Während des laufenden Sendebetriebs gab es offenbar ein Interview mit der Moderatorin Sophie, die für eine „TickTack“ – Folge erklärt, wie das Studio funktioniert und Radioprogramm live produziert wird. Lisa durfte u.a. auch einen Übergang zwischen zwei Musiktiteln am Mischpult vornehmen. Die Radiozuhörer bekamen von der ganzen Aktion zwischenzeitlich nichts mit.

Gegen 16:30 Uhr waren die beiden dann aber doch noch für ca. 20 Minuten im Radio zu hören und veranstalteten mit der Moderatorin ein TikTok Spiel. Es wurden bekannte TikTok Meme Sounds eingespielt und Lisa & Lena sollten dazu etwas sagen. Lena postete später noch eine Story aus dem Studio auf Instagram …

Die Resonanz ist wie überall ansonsten auch gewesen – es hat kein einziger Fan was dazu gepostet und auch der Sender selbst hat nichts darüber berichtet.

Wegen des Copyrights der Musik ist es schwierig, das ganze Video irgendwo anzubieten, wir werden daher nur ab und zu ein paar wenige Ausschnitte auf unseren TikTok Kanal hochladen.

Lesen Sie weiter