Oktober 25 2022

GHD Grand Luxe Launch Event In Hamburg – wir waren dabei!

Um es vorweg zu nehmen: Versuch Nummer 2 eines Zusammentreffens mit der Marke, war ähnlich wie Versuch Nummer 1 im April in Düsseldorf: Kurzfristig angekündigt, ein wenig frostig uns gegenüber (Warum eigentlich?!), aber grundsätzlich repräsentativ umgesetzt! Ok, nun der Reihe nach …

Es begann alles damit, dass wir am letzten Freitag einen Tipp bekamen. Im Alsterhaus, der ersten Adresse in Sachen Luxus-Shopping in Hamburg, tat sich nämlich etwas. Alle riesigen Fenster des Gebäudes wurden mit GHD Werbung geschmückt und auch ein kleiner Bereich in der Kosmetikabteilung im Erdgeschoss umgestaltet. Als Konterfei thront die Beauty Influencerin Pamela Reif über allem und der neue rote Luxuskoffer der Marke (UVP 499 €), welchen Lisa uns passenderweise letzte Woche schon als „perfektes Weihnachtsgeschenk“ präsentiert hatte, wird zur Schau gestellt. Man munkelt, dass es dazu einen Launch vor Ort geben wird, wahrscheinlich in der kommenden Woche. Keiner weiß was Genaues!

Heute, am Montagvormittag, pilgerte dann auf einmal eine Armada an Beauty-Influencern, ausgestattet mit den neuen roten Köfferchen, richtig Hamburg und die Story der Marke war plötzlich voll mit der Ankündigung für ein „Mega Event„, welches schon am Abend im Alsterhaus stattfinden soll. Hier wird in ihrer Story seitens der Marke fulminantes versprochen: „Die größte Enthüllung des Jahres steht an“ – 19:30 Uhr gehts los … kommt alle vorbei!

Oha, meine Güte – dachten wir und riefen sofort hastig befreundete Presseagenturen in der Stadt an, ob sie etwas Genaueres wissen – doch nix! Ebenso wagten wir eine Kontaktaufnahme mit der Marke, vor allem als Lena nun auch auf einmal auf dem Weg nach Hamburg war und in der Story Fans dazu anleitete vorbeizukommen: „Für Euch gibt es da auch ne Überraschung …“, sagte sie da. Bei unserem ersten Versuch im April in Düsseldorf hatte man ja nicht wirklich Lust an unserer Anwesenheit und hat uns sogar mitten in der laufenden Berichterstattung aus dem Event befördert – unsere bis dahin aufwendig produzierten und gut besuchten Storys aber immerhin mit Herzchen wertgeschätzt. Mittlerweile können wir mit nochmals 30000 Followern mehr Publikum aufwarten, zumal Lisa & Lena ja auch immer noch ihre „Markenbotschafter“ sind – daher ein neuer wohlwollender Annäherungsversuch. Leider fehlte es, trotz einer netten Konversation, wieder angeblich an Presse-Plätzen – im Übrigen auch für andere Pressevertreter, welche durch unsere Anfragen inzwischen aufmerksam wurden. Eine der zehn größten Bildagenturen der Welt, mit Sitz in Hamburg, hatte zeitgleich ebenso keinen Erfolg und bekam auch nur vage Informationen, was dort eigentlich überhaupt stattfinden soll. Die kamen dann einfach nicht!

Wie der Zufall will, meldet sich eine befreundete PR Agentur auf unsere Anfrage zurück, mit denen wir schon einmal im Rahmen eines LeLi Events zusammengearbeitet haben. Sie sind am Abend zufällig vor Ort und haben keine so tollen News für uns. Demnach ist das eigentliche Event ein geschlossenes Dinner in einem Luxushotel um die Ecke und findet „im kleinen Rahmen“ statt – ähnlich wie beim VIP-Launch in Düsseldorf kommt dort nur geladene Gästeliste rein und auch der Programmpunkt im Alsterhaus selbst, wäre nicht öffentlich. Lediglich die Ankunft der Gäste soll vor dem Gebäude zelebriert werden. Von einer „Enthüllung“ oder „Überraschung“ für die Öffentlichkeit wüssten sie nichts! Trotzdem machen wir uns auf dem Weg …

Weiterlesen …

Juli 18 2022

Lisa & Lena auf Kurzbesuch in Hamburg

Lisa & Lena hatten gestern nachmittag verraten, dass sie mit dem Zug nach Hamburg unterwegs sind. Sei dem gab es aber keine neuen Informationen mehr dazu. Wer in Hamburg wohnt weiß, dass bspw. der Hauptbahnhof aktuell voller 9 Euro-Ticket Reisenden ist und ich hatte gehofft, dass sie da vielleicht noch irgendwo erkannt werden. Aber nix, … auch diesmal bewegen sie sich scheinbar geisterhaft durch eine deutsche Großstadt.

Gegen Mittag postet Lena in die gemeinsame Story ein Timelapse, während sie in einem Hotelzimmer in der Innenstadt geschminkt wird. Als Name markiert sie eine Maskenbildnerin aus Hamburg, welche sehr oft für das öffentlich-rechtliche Fernsehen tätig ist. Durch einen Kaffee-To-Go Becher bestätigt Lena dann unsere Vermutung mit dem Hotel. Vor ziemlich genau einem Jahr waren sie übrigens schon einmal da

Am späten Nachmittag gibt es wieder eine Story und ein TikTok, wo Lena einen Bagger bedient. Das Fahrzeug , sowie auch das Gelände, gehört einer Abrissfirma im Hamburger Hafen, welche auch Baggerfahrten für Privatleute anbietet (bspw. als Geschenkgutschein bei Jochen Schweizer). Das TikTok mit dem Bagger wurde später übrigens wieder gelöscht, war dann am Abend erneut hochgeladen worden und in der Nacht wieder gelöscht?!

Im Großen und Ganzen sieht es aktuell so aus, als würden heute die Dreharbeiten zu neuen Tick Tack Folgen weitergehen. Letzte Woche waren sie dafür schon in Köln, vorher auch in Kassel und Hannover unterwegs …

Am Abend gibt es eine weitere Story von Lena aus einem Hotelzimmer – von Lisa den ganzen Tag keine Spur?! Als Ort ist nun Rostock angegeben …  sie sind also schon wieder abgereist!

Weiterlesen …

Oktober 14 2021

Lisa & Lena sind wieder auf dem Cover eines TUSH Magazins

Lisa & Lena sind auf dem TUSH Magazin #49 zu sehen. Am Abend posteten sie überraschend das Cover in ihrer Instagram Story und dazu den Link zum Online Shop, wo man das 10 Euro (+ 5€ Versand) teure Meisterwerk erstehen kann. Im normalen Zeitschriftenhandel ist es nicht ohne weiteres zu bekommen.

Aufgenommen wurden die Fotos dafür offensichtlich während ihres „geheimen“  Hamburg Besuches im Juni – da dieses Magazin sein eigenes Studio in Hamburg betreibt. Bereits in der Ausgabe #43 und Ausgabe #45 waren die Beiden in dem Magazin vertreten … beim ersten Mal auch auf dem Cover!

Die Fotos bei TUSH waren übrigens schon immer etwas merkwürdig, sind aber durchaus künstlerisch zu werten – bestimmt auch diesmal der etwas lange Hals und die mega bearbeiteten Gesichter?! Das soll wohl alles so sein, denn: „Vom Start an hat TUSH mit jeder Ausgabe sein unverwechselbares Gesicht gezeigt und nach eigener Aussage die Landschaft der Beauty- und Modetitel entscheidend bereichert, die Magazinszene immer wieder überrascht und alle durch die kreativsten Fotografen, Stylisten und Künstler inspiriert.„ steht dazu nämlich erklärend auf der Webseite.

Herausgeber, Chefredakteur und meist Fotograf ist Armin Morbach. Sein Magazin deckt laut eigenen Angaben die Bereiche Beauty, Fashion und Lifestyle ab und arbeitet dazu mit den bekanntesten Fotografen, Models und Brands der Szene zusammen. Das Magazin erscheint 4 mal im Jahr!

Bevor ihr jetzt euer Taschengeld zusammen kratzt:  Bei den bisherigen Ausgaben war es immer so, dass alle Fotos mit Lisa & Lena nach und nach auf Instagram hochgeladen wurden und wir damit letztendlich jedes Mal vergebens durch ganz Hamburg geeilt sind, um eines dieser Magazine pünktlich zum Releasetermin irgendwo als Erstes zu erstehen – um etwas „Besonderes“ zu haben. Hinzu kommt auch noch die kleine Gemeinheit, dass es mit unterschiedlichen Cover-Bildern (diesmal sind es 14!) verkauft und es damit zum reinen Glücksspiel wird, das Magazin mit dem gewünschten Cover irgendwo zu bekommen. Aber man lernt dabei seine Stadt & Leute kennen … 💁🏼‍♀️😅

Lesen Sie weiter

Oktober 14 2021

Lisa & Lena übernehmen Projekt-Patenschaft beim GOLDENE BILD der FRAU 2021 Award

Wenn Kai Pflaume am 20. Oktober im Stage Theater Neue Flora Hamburg zum 14. Mal durch die feierliche Verleihung der GOLDENEN BILD der FRAU führt, werden auch wieder zahlreiche Prominente aus Show, Politik und Wirtschaft unter den rund 400 Gästen sein. Sieben von ihnen haben schon jetzt eine Patenschaft für jeweils eines der Projekte der diesjährigen Preisträgerinnen übernommen: Wolke Hegenbarth, Elisabeth Lanz, Sky du Mont, Riccardo Simonetti, Dr. Johannes Wimmer… aha aha und Achtung: Lisa & Lena!

Alle von Ihnen begleiten die Preisträgerinnen kommende Woche über den Roten Teppich und durch einen Gala-Abend, geben Interviews und wollen helfen, das Engagement der Preisträgerinnen so bekannt wie möglich zu machen.

Laut einer Pressemitteilung von heute, werden Lisa & Lena der jüngsten Preisträgerin Nina Lindtner (16, Jugendbotschafterin der „Grünen Bande“) aus Aschaffenburg zur Seite stehen, die gegen die Ausgrenzung unheilbar erkrankter Teenager und junger Erwachsener kämpft. Dazu sagen Lisa & Lena laut Pressetext:

Wir finden Nina und die ‚Grüne Bande‘ unglaublich beeindruckend! Was sie tut, ist so wichtig: Krankheiten und Behinderungen dürfen kein Tabu sein, niemand darf ausgegrenzt werden. Und Nina zeigt der Welt außerdem, dass Engagement überhaupt keine Frage des Alters ist: Mit 14 Jahren wurde sie Chefin der Grünen Bande, mit 16 ist sie heute deren Jugendbotschafterin! Sie steht für so viele junge Menschen, die Verantwortung übernehmen, mit anpacken, Dinge verändern und verbessern. Nina ist für alle in unserer Gesellschaft ein Vorbild, eine echte Inspiration. Wir freuen uns, dass wir sie bei der GOLDENEN BILD der FRAU begleiten dürfen!

Die „GOLDENE BILD der FRAU“ ist ein Preis der Frauenzeitschrift BILD der FRAU, Europas größter Frauenzeitschrift. Das Heft erscheint wöchentlich in der Funke Mediengruppe. Ab sofort kann man – noch bis zum Vorabend der Gala – für die Preisträgerinnen auf der Webseite des Events abstimmen. So entscheiden man mit, wer den Leserinnen- und Leserpreis der GOLDENEN BILD der FRAU bekommt und damit zusätzliche 30 000 Euro Projektunterstützung. Gestiftet wird dieser Leserpreis erneut von der Deutschen Postcode Lotterie.

Moderiert wird die Gala wieder von Kai Pflaume und ähnlich wie der AUDI Generation Award letzte Woche, wird auch das Event wieder live im Internet übertragen werden.

Lesen Sie weiter