Januar 24 2019

Lisa & Lena´s Meet & Greet in Dortmund & Reutlingen – Wir waren für Euch dabei!

Lisa & Lena sind bereits am Mittwoch Abend mit dem Zug nach Dortmund gereist. Später tauchten diverse Bilder aus der Thier Galerie Dortmund mit Fans auf, u.a. besuchten die Beiden außerdem diverse Läden im Einkaufszentrum, wo man die neue J1MO71 Merchedaising Collection von Depesche kaufen kann und posteten ein paar Fotos davon in ihrer Instagram Story.
Heute um 14 Uhr findet das erste von beiden Fantreffen in Dortmund statt! Das Einkaufszentrum hatte gestern abend noch auf Instagram bekannt gegeben, dass der Sammelpunkt der Fans aus Sicherheitsgründen draußen vor dem Eingang des Eingangs „Hoher Wall“ sein wird. Wir werden gegen Mittag auch von Hamburg aus nach Dortmund fahren und später für Euch live berichten …

Gut gemeinter Tip: Wenn ihr also heute zum Treffen kommt, zieht Euch auf jeden Fall was Warmes an! Möglicherweise müsst ihr ein paar Stunden draußen warten!

Wir treffen am Mittag in Dortmund an der Thier Galerie ein. Es ist ruhig in dem riesigen Einkaufszentrum… In einem Nebeneingang hat die ansässige NaNu NaNa Filiale einen hübschen Meet & Greet Point aufgebaut. Die Absperrungen für den Wartebereich reichen – wie angekündigt – bis weit nach draußen vor die Eingangstür. Zwei Mannschaftswagen der Polizei stehen bereit und ein Krankenwagen. 10 Polizisten sind gerade in einer Einsatzbesprechung, während sich innen am Treffpunkt eine Menge Security bereit macht. Im Großen und Ganzen macht alles einen sehr gut geplannten Eindruck. Als wir ankommen, ist noch niemand an der Schlange da…

Wir stellen uns beim Centermanagment, den NaNu NaNa und den extra angereisten Depesche Mitarbeitern vor und nehmen stolz den ersten Platz in der Warteschlange ein. „Ich muss ja zugeben, ich habe noch nie vorher was von den Beiden gehört …“ flüsstert ein freundlicher NaNu NaNa Mitarbeiter mir zu, der aufgeregt seine Runden dreht und schaut ein wenig skeptisch auf den riesigen Wartebereich. Währenddessen treffen ein paar weitere Fans ein! Sofort läuft er los und holt eigens für das Event gepackte Papiertüten hervor. Enthalten ein Depesche Collection Katalog und OREO Kekse. Willkommene Geschenke an die wartenden Fans ^^ :P

Zum Start um 14 Uhr sind ungefähr 40 Fans da! Lisa & Lena treffen ein und werden sofort freudig begrüßt. Am Anfang gibt es ein paar Interviews mit der Lokalpresse und schon geht es los mit den Meet & Greets. Leliworld ist gleich zuerst dran – Yiphiee! Die Beiden freuen sich sichtlich, dass wir extra angereist sind und unterhalten sich kurz mit uns. Wie immer ist ihnen keine Spur von Stress oder Anspannung anzumerken. Sie haben richtig Lust auf ihre Fans zu treffen, dass merkt man … und so geht es nach uns auch schon weiter in der Warteschlange, während sich der Wartebereich immer mehr mit Fans füllt.

Gegen 16 Uhr reihen sich sie wartenden Fans schon in 3 Reihen außen vor dem Eingang in die Warteschlange ein. Viele Lelinator sind mit ihren Eltern da, die wahrscheinlich nach der Arbeit nun zum Meet & Greet gekommen sind! Was uns auffällt, es sind wahnsinnig viele sehr junge Fans dabei. Wie schon in letzter Zeit orakelt, verjüngt sich der Fadom gerade merklich! Die Szenen wo die kleinen Mädels nun meist zum ersten Mal auf ihre Idole treffen, sind rührend und niedlich. Eine ganze Scharr Mitarbeiter findet das auch und versammelt sich am Meetingbereich, um erstaunt dem Treiben zuzuschauen. Routiniert, freundlich und ohne jede Hektik aufkommen zu lassen, bekommt nach und nach jeder Fan sein Foto, seine Umarmung und wenn gewünscht noch ein Autogramm auf die frisch erworbenen J1MO71 Depesche Artikel. Mama Lilli managed das alles am Rande! „Und die Jacke & Tasche nicht vergessen …„, ist ihr am meisten gesagter Satz des Tages! ^^

Am Ende werden Lisa & Lena ganze 2 Stunden überziehen und ca. 800 Fans getroffen haben. Keiner soll traurig nach Hause gehen!

Mit dem letzten Fans, gibt es dann gegen 19 Uhr noch einen großen Applaus vom ganzen Team für die Beiden! Mama Lilli erzählt uns, dass es jetzt gleich noch weitergeht. Sie werden direkt im Anschluss an das Event mit dem Auto nach Reutlingen gebracht – wo morgen ein weiteres Fantreffen stattfinden wird!

Von Ausruhen aber keine Spur – während wir auf unserer Autobahn zurück Richtung Hamburg eintreffen, sind die Beiden schon wieder online um ein weiteres Highlight des Tages zu beginnen: Lisa & Lena haben ab heute einen TWITCH Account und streamen nun live während der Fahrt mit ca. 600 – 800 Fans, die sich bereits dort eingefunden haben!

Gegen Mitternacht treffen wir wieder zu Hause in Hamburg ein! LeLi werden da noch ca. 2 Stunden unterwegs sein …

What a day!

*** Update, 25.01.2019 ***
Heute fand das zweite Meet & Greet in der Müller Galerie Reutlingen statt. Leider ging es allen Anschein dort nicht ganz so reibungslos ab, wie gestern in Dortmund. Da wir uns heute mittag auf den Weg nach Wien gemacht haben, um dort am Wochenende die GLOWcon zu besuchen, haben wir stattdessen zwei Leliworld Reporterinnen losgeschickt, das Event zu besuchen ^^

Die erste Reporterin war schon gegen Mittag am Meet & Greet Treffpunkt und war somit unter die 10 Ersten in der Warteschlange. Anders als gestern in Dortmund füllte sich der untere Bereich aber sehr schnell mit wartenden Fans, sodass der Beginn der Veranstaltung von 15 Uhr auf 14 Uhr vorverschoben wurde. Laut unseren Informationen füllte sich die Meet & Greet Area schlagartig, sodass bei Zeiten alle Abgänge zum Untergeschoss geschlossen wurden – später wurden sogar die Zugänge zum Einkaufszentrum verschlossen. Nachfolgende Fans konnten somit nicht mehr diesen Bereich betreten und die die bereits im Gebäude waren, sammelten sich an den Geländern der oberen Etagen, wo man nach unten sehen konnte. Unsere zweite Leliworld Reporterin erreichte das Kaufhaus gegen 16 Uhr und hatte damit keinerlei Chance mehr, nach unten zum Meet & Greet zu kommen. Sie war aber glücklicherweise im Gebäude! Andere Fans hatten weniger Glück, … viele warteten dennoch draußen vor dem Gebäude weiter auf Einlass.

Währenddessen es unten am Meeting Point bei Lisa & Lena geordnet und gut organisiert von Statten ging, fing weiter oben teilweise die Panik an. Mädchen schrieen und weinten, weil sie nicht runter durften zu ihren Idolen. Es wurden auch Dinge nach unten geschmissen, die auch Lena einmal getroffen haben sollen. Durch die Menschenmassen stiegen zudem auch noch schnell die Temperaturen im Gebäude – es war stickig und unangenehm warm. Es kollabierten laut unseren Informationen ein paar Mädchen. Die medizinische Versorgung wurde allerdings als schnell, ausreichend und gut beobachtet… Später soll zudem auch polizeiliche Verstärkung angefordert worden sein, da die Security die Situation offensichtlich nicht mehr allein bewältigen konnte. Von unseren beiden Reporterinen wurde die vorher natürlich unabsehbare Situation aber stets als kontrolliert eingeschätzt…

Natürlich gab es auch heute wieder viele schöne Fanmomente mit Lisa & Lena, mit weit über 1000 Fans :love: Kurz nach 19 Uhr wurde das Meet & Greet schließlich – nach einer Stunde Verlängerung – beendet und Lisa & Lena haben die Location verlassen.

Alle die es diesmal nicht zu einem Fantreffen geschafft haben, sollten nicht traurig sein. Auf Nachfrage, wurde uns gegenüber bestätigt, dass es sehr bald weitere Fantreffen in der Art geben könnte. ^^


Schlagwörter: , , ,
© 2020 Leliworld Community . All rights reserved.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.