April 19 2022

Lisa eröffnet nun auch einen eigenen Instagram Account

Lisa zieht bezüglich eines öffentlichen privaten Accounts nun Lena nach – wobei die Sache bei ihr etwas merkwürdig ist. Aber fangen wir mal von vorne an:

Im Oktober 2019 machte Instagram einigen deutschen Influencern Accountnamen frei, welche sie wahrscheinlich im RealLife unmöglich bekommen hätten, da derartige Namen natürlich schon längst belegt sind. Auch bei Lisa & Lena hatte die Rätselei um mögliche private Accounts damit ein Ende. Sie bekamen die Namen @lisa und @lena, wobei Lena etwas später dran war und sie zuerst einen anderen Namen hatte. Das lag wohl daran, dass die original @lena ihren Accountnamen nicht so einfach hergeben wollte. Der Instagramname @lisa war auch vorher schon, genau genommen seit 10.11.2012, auf jemand anderen registriert gewesen.

Ab nun jedenfalls führen beide parallel zu ihrem Hauptkanal @lisaandlena nunmehr private nicht öffentliche Accounts und zwar genau bis zum 08.03.2022 – als Lena urplötzlich ihren privaten Kanal öffentlich geschaltet hatte. Nunmehr postet sie dort ihre Fotos und ist des Öfteren auch in der Story aktiv. Zudem ist Lena’s Kanal indessen auch in der TikTok Bio ihres gemeinsamen Accounts verlinkt und sie repostet jedes ihrer privaten Postings auch zeitgleich immer die Instagram Story des gemeinsamen Kanals. Somit konnte Lena recht schnell Follower übertragen und hat damit heute schon die 100000 Follower Marke erreicht …

Bei Lisa sieht es allerdings anders aus! Ende März hat Lisa ihren VIP- Instagram Namen @lisa aus bisher unbekannten Gründen offenbar aufgegeben und den Privat-Account in @lisaaa.____  umbenannt – so wie übrigens ganz früher mal, bevor sie mit Allem angefangen hatten (Lena hieß da übrigens: @lenaaa.___ ) ! Nicht wenige sahen dies als möglicherweise weiteres Zeichen für einen möglichen Social Media Ausstieg. Kurz zuvor hatte sie in einem Interview massive Kritik bezüglich des schlechten Einflusses der Social-Media-Plattformen geäußert und sich allgemein merklich auf den gemeinsamen Social-Media-Kanälen zurückgezogen.

Weiterlesen …

März 8 2022

Lena öffnet ihren Instagram Privataccount

Lena hat heute am Abend überraschend ihren privaten Account auf Instagram öffentlich geschaltet. Das erste öffentliche Posting zeigt Einblicke hinter die Kulissen der Luxusmarke DIOR, welche sie letzte Woche in Paris im Rahmen der Fashion Week besucht hatten.

Warum auf einmal der Sinneswandel kann man nur spekulieren. Eigentlich hatte Lena in einem Twitch Livestream mal gesagt, dass sie den Privataccount nur für Freunde hat. Andererseits hat sie aber auch schon ein anderes Mal in einem Livestream mit ihrem privaten Account Fan-Content geliked. Möglicherweise wollen sie ja nun, wie viele andere bekannte Zwillingspaare (bspw. die Lochmann-Zwillinge oder Marcus & Martinus) auch, zusätzlich zu ihrem gemeinsamen Account auch separate öffentliche Accounts betreiben?! Lena hatte in letzter Zeit ja auch schon ein paar eigene berufliche Projekte gemacht, vielleicht findet das ja nun auf ihrem eigenen Kanal statt …

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist zumindest Lisa’s privater Account noch nicht öffentlich.

Auch eine mögliche Trennung wäre möglich. Lisa hatte sich in naher Vergangenheit auffällig oft über die allgemeine schlechte Entwicklung der Social Media Plattformen geäußert, die wohl mittlerweile sogar so weit geht, dass sie selbst schon mehrfach TikTok von ihrem Handy gelöscht und sich zudem selbst eine Screentime eingerichtet hat, wo sie nur noch online sein will. Das mittlerweile gelöschte Interview mit ihrer neuen Kirchengemeinde klang zumindest sehr authentisch und Lisa sehr überzeugt von ihrer Meinung. Vielen Fans ist zudem aufgefallen, dass sie sich die letzten Monate sehr aus Social Media zurückgezogen hat.

Wer weiß! Natürlich ist auch klar, dass nun jeder Lena’s Freundesliste einsehen kann bzw. wem Lena zwischenzeitlich privat so gefolgt ist. Warum sie nicht lieber ihren alten Account – den verwaiste J1MO71 Account – dafür genommen hat, der zudem ja auch noch verifiziert ist, verstehen viele auch nicht wirklich. 🤷‍♀️

Ihr seht, viele Fragen und Spekulationen – keine Antworten. Muss man mal abwarten …
Lesen Sie weiter

November 20 2019

Neuer Twitch Livestream: Talk with meee <3

Lena ist heute abend überraschend ca. 45 Minuten auf Twitch live gegangen:

 

Lena erklärt u.a. dass es aktuell eine Pause mit den xLL Videos gibt und sie noch immer noch nach neuen Ideen dafür suchen. Außerdem sucht sie offenbar einen Grafikexperten im Modedesign-Bereich – offenbar um ihre Eigenkreationen illustruieren zu können. Sie zeigte bspw. eine Jeansjacke, ein Hemd und ein T-Shirt an denen sie gerade arbeitet.

Auf Nachfrage von Fans verrät sie außerdem, dass sie die theoretische Fahrprüfung bereits bestanden hat und bestätigt auch dass sie nun auch einen Privataccount auf Instagram besitzt, welchen sie aber nur selten benutzt!

Zu den bereits mehrfach angekündigten Meet & Greets gab es leider diesmal auch keine neuen Informationen!

Diesmal schauten rund 300 Fans dem Stream zu …

Lisa & Lena haben zwischenzeitlich einige Ihrer Twitch Streams gelöscht. Da uns der Reupload verboten wurde, können wir nur noch auf Material zurückgreifen das anderweitig von Fans hochgeladen wurde.

Oktober 4 2019

Die Diskussion um mögliche Privataccounts von Lisa & Lena geht in eine neue Runde

Auf die Frage: „Haben Lisa & Lena, neben ihrem gemeinsamen Instagram Account, möglicherweise auch eigene private Accounts?!„, lautete die offizielle Antwort bisher immer „Nein!„. Dennoch gibt es immer mal wieder diverse Lisa´s & Lena´s, die sich auf Instagram als die Originale ausgeben … aber dann meistens recht schnell von Instagram gelöscht werden, nachdem Fans die offensichtlichen Fakes melden. Das Szenario haben wir selbst schon ein paar mal erfolgreich angewendet, weil wir finden, dass es nicht gut ist, wenn gutgläubige Fans auf sowas reinfallen!

Identitätsdiebstahl ist laut Instagram AGB´s sowieso nicht erlaubt, weswegen auch öfter mal normale Fanpages blockiert werden, bspw. wenn sie Lisa & Lena´s Bio 1:1 kopieren oder das Registered Zeichen „® “ in der Bio benutzen. Letzteres sollte man sowieso grundsätzlich unterlassen, da dies abmahnfähig ist! Nur Inhaber der Marke, in dem Fall „Lisa & Lena“, dürfen auch das Registered Zeichen „®“ benutzen … Das nur als gut gemeinte Randinfo!

 

Natürlich ist es Blödsinn zu denken, dass die Beiden nicht doch weitere Instagram Accounts besitzen – schließlich ist es nicht immer vorteilhaft, sich mit dem gemeinsamen bekannten Hauptaccount auf Instagram zu bewegen. Ungewöhnlich für junge Leute ist das auch nicht und könnte auch ein Grund sein für die hohen Followerzahlen von Influenceraccounts. Allein in unserem Haushalt gibt es bspw. aktuell 8 Instagramaccounts, welchen auch alle Lisa & Lena folgen! „… wenn ich einen Privataccount hätte, dann würde ich ihn aber mit Sicherheit nicht Lisa nennen …„, sagte Lisa mal, als wir die Beiden bei einem Treffen in Berlin darauf angesprochen hatten. Das leuchtete ein Nun gut! Soweit war dieses Thema – bis gestern jedenfalls – für alle geklärt!

Der gestrige Tag verlief ansonsten auch ganz unspektakulär. Lisa & Lena hatten lediglich gegen Mittag in ihrer Instagram Story für die Tanzchallange einer bekannten Sportartikelhandelskette geworben und ihre Fans aufgefordert, dort für das deutsche Team zu voten. Später tanzten sie selbst fröhlich zu einem Song in ihrer Story …

Am Nachmittag allerdings war auf einmal unser Direct Message Postfach voll und die Diskussionen in den Fangruppen entbrand! Aufgeregte Marcus & Martinus Fans schickten diverse Screenshoots, wem einer der Beiden – nämlich Marcus – da soeben gefolgt ist! So wie wir Lisa & Lena Fans die Aktivitäten unserer Idole beobachten, so tun das natürlich auch andere Fandoms bei ihren Idolen. So konnte das nicht unbemerkt bleiben …

Nachdem wir also die ersten eintreffenden DM´s mit dem üblichen „No, they have no private Accounts!“ und einem extra dafür angefertigten Beweisvideo, wo Lisa dies bestätigt, beantworteten – wurden wir dann doch stutzig und machten uns selbst an die Analyse!

Lesen Sie weiter