November 26 2020

Es gab wieder ein Livestream – diesmal sogar mit einem Fan

Also, das kürzliche Fanversprechen nun öfter mal live zu gehen, hat sich Lena offenbar zu Herzen genommen. Heute am Abend ging sie nämlich schon wieder live – diesmal sogar gleich zweimal! Leider wieder unangekündigt …

Zuerst überraschte sie am Abend eine Fanpage auf Instagram und schickte ihr während ihres Livestreams, eine Livestreamanfrage. Für ca. 15 Minuten war sie damit im Livestream des Fans zugeschaltet (ab 7:00 min) und dies war damit eigentlich auch offiziell das erste Mal, dass Lisa & Lena auf Instagram live gegangen sind. Moment! Halt! … genau genommen war es ja das zweite Mal! 😉 Während des Meet & Greet in Köln letztes Jahr war nämlich ihre Mutter wohl ausversehen kurz Live gegangen. Damals wie heute schauten rund 2300 Fans zu …

Direkt im Anschluss an diesen Livestream wechselte Lena wieder auf TikTok und war dort auch noch ca. 1 Stunde live, um wieder Fanfragen zu beantworten. Anfangs war Lisa auch dieses Mal leider nicht dabei, kam aber gegen Ende kurz ins Bild, als sie Lena zum Abendessen holen wollte.

Auf TikTok schauten durchschnittlich bisher immer zwischen 8000 und 12000 Fans zu – was unsere Behauptung untermauert, dass der Fandom auf Instagram stetig weniger wird und sich dagegen auf TikTok seit ihrem Comeback auf die Plattform stärker entwickelt.

Kommentare deaktiviert für Es gab wieder ein Livestream – diesmal sogar mit einem Fan
November 25 2020

Wieder ein TikTok Livestream mit Lena

Lena ist heute am späten Abend wieder überraschend auf TikTok live gegangen, diesmal ohne es in der Instagram Story anzukündigen.

Im Stream hat sie wieder sehr viele Fanfragen auf deutsch und englisch beantwortet. Der Stream hat insgesamt ungefähr 45 Minuten gedauert.

Genauso wie beim letzten Mal, war Lisa leider beim Livestream wieder nicht dabei. Sie hat zwischenzeitlich Fernsehen geschaut.

Kommentare deaktiviert für Wieder ein TikTok Livestream mit Lena
November 25 2020

Lisa & Lena waren wieder in Köln, offenbar für creative Gespräche

Was wir sicher wissen ist, dass Lisa & Lena wieder einmal mit dem Auto in Köln waren. Vorgestern abend posteten die Beiden nämlich lustige Instagram Storys während der Autofahrt und später am Ziel. Gestern blieb es dagegen recht ruhig und heute nachmittag ging es dann schließlich wohl wieder heimwärts …

Was ist also zwischenzeitlich passiert?!

Wahrscheinlich hätten wir nix erfahren, aber der ehemalige Comedy YouTuber Eduardo D. Baptista-Garcia postete heute nachmittag ein Foto mit den Beiden auf Instagram – darunter die Bildunterschrift: „Creative Meeting“. Dies fand wohl laut seiner Instagram Story gestern statt. Aha … 😉

Nach etwas Recherche war zu erfahren, dass er beim gleichen Management gelistet ist, wie Lisa & Lena. Neben seinem damaligen YouTube Projekt hatte er zwischenzeitlich einige Moderationsjobs u.a. auch bei öffentlich-rechtlichen Sendern und betreibt zudem eine Filmproduktionsfirma in Hannover. Für das o.g. Treffen ist er offenbar extra nach Köln gekommen.

Na da sind wir aber mal gespannt, was dabei kreatives rausgekommen ist. Erfahren werden wir es dann wohl demnächst …  😉

Kommentare deaktiviert für Lisa & Lena waren wieder in Köln, offenbar für creative Gespräche
November 23 2020

Pssst … es gibt eine „Mega Salewoche“ bei J1MO71

Rein zufällig haben wir einen erneuten Sale im Webshop von Lisa & Lena´s Fashion Brand J1MO71 entdeckt. Dieses Mal scheint es offensichtlich nicht mal mehr einen Newsletter gegeben zu haben, um wenigstens noch ein paar Fans mit der Aktion zu erreichen. Dabei sind die Preise im Sale diesmal mehr als attraktiv …

Passend zur Black Friday Week, gibt es alle Hoodies & Pullover schon für jeweils 19,99€, T-Shirts für 9,99€ – die Leliletten sogar schon für 7,99€ und der Knaller schlechthin: Die Schuhe in Orange aus der Buffalo x J1MO71 Kollektion gibt es schon schon für 24,99€  (btw. Die anderen beiden Modelle gibt es direkt bei Buffalo im Shop mit aktuellem Rabatt für 37 € )!  Auch die Artikel der Depesche Kollektion sind aktuell drastisch reduziert. Möglicherweise will man den Shop nach langem Dornröschenschlaf nun endgültig räumen?!

Ob und wie es mit dem einst so euphorisch gestarteten Modelabel weitergeht, steht sowieso weiterhin in den Sternen. Seitdem der Shop im September 2019 intern an EMP „outgesourced“ wurde, bleibt der Instagramkanal als einzigste Informationsquelle für Lelinator beharrlich stumm und verliert täglich ca. 200 Follower (Quelle: Socialblade) …

Lesen Sie weiter

Kommentare deaktiviert für Pssst … es gibt eine „Mega Salewoche“ bei J1MO71