April 29 2022

Wie orakelt: Lisa & Lena sind wieder bei „Die beste Klasse Deutschlands“ dabei

Wir hatten es ja schon im Februar orakelt, nun ist es offiziell. Lisa & Lena sind wieder Bestandteil der Frühjahresstaffel von „Die beste Klasse Deutschlands“ bzw. dem internen Format „Lisa & Lena in Action„. Der Sender hat heute den Start der Staffel in einer Pressemitteilung für den 13.05.2022 um 19:30 Uhr im öffentlich-rechtlichen Kinderfernsehen KIKA bekanntgegeben und einen Trailer dazu veröffentlicht:

Für unsere Vermutung zum Anlass genommen hatten wir die „geheimen“ Dreharbeiten im Februar und ihren Kurztrip nach Erfurt im April, wo sie höchstwahrscheinlich im Studio die o.g. Sendung vorproduziert hatten.

Im Februar wurden die beiden beim Training der Wiehl Penguines, in der Eissporthalle in Wiehl (ca. 40 km östlich von Köln) markiert. Soweit wir das recherchieren konnten, wurde dort für die Sendung gedreht.  Am Abend des zweiten Drehtages gab es dann auf TikTok ein neues Video, möglicherweise aufgenommen auf einer Kartbahn in Köln. Eventuell gingen die Dreharbeiten dort weiter, da die Make-up Dame laut ihrer damaligen Story auch dort anwesend war.

Weiter heißt es:

Insgesamt 16 motivierte Schulkassen aus ganz Deutschland messen sich im spannenden Wissens-Wettstreit, lüften die Geheimnisse spektakulärer Experimente und überzeugen mit Teamgeist in temporeichen Action-Runden. Jeweils vier Schulklassen kämpfen in jeder Folge um den Tagessieg und um den Einzug ins Superfinale, das am 4. Juni um 10:00 Uhr im Ersten Premiere feiert und am 10. Juni um 19:30 Uhr bei KiKA gezeigt wird.

Im Superfinale sorgt unter anderem Comedian, Musiker und Moderator Marti Fischer für „explosive“ und humorvolle Experimentier-Stimmung in der Show, bevor Popstar Kelvin Jones mit seiner neu veröffentlichten Single „Carry You“ das Publikum in Party-Stimmung versetzt.

Throwback: Lisa & Lena waren im letzten Jahr fester Bestandteil des neuen Konzepts der Sendung geworden und hatten mit „Lisa & Lena in Action“ ein eigenes Format innerhalb der Sendung. Nicht zuletzt waren die beiden auch schon das Jahr davor einmal Teil dieser Sendung – sie hatten damals den Beruf Erschrecker ausprobiert und eine Runde Flag Football gespielt!

Lesen Sie weiter

Februar 2 2022

Lisa & Lena sind am Samstag live zu Gast im „Tigerenten Club“

Wie wir soeben erfahren haben, werden Lisa & Lena allen Anschein nach am kommenden Samstag, den 05.02.2022 um 10:45 Uhr bei der KIKA Sendung „Tigerenten Club“ live vor Ort sein. Lisa & Lena haben bis dato nichts verlauten lassen, allerdings heißt es in einem offiziellen Programmhinweis des Senders dazu:

Nach der Winterpause ist der Tigerenten Club endlich wieder live! Zu Gast im Clubraum sind die Zwillinge Lisa und Lena. Die Social Media Stars stellen ihre neue KiKA-Sendung „Tick Tack – Zeitreise mit Lisa und Lena“ vor. In dem unterhaltsamen Geschichtsformat präsentieren die beiden Schwestern viel Wissenswertes aus der Vergangenheit. Im Tigerenten Club berichten die Zwei von den Dreharbeiten und zeigen spannende Ausschnitte aus ihrer Sendung. 

Es geht also in erster Linie um die Bewerbung ihrer neuen Sendung „TickTack Zeitreise mit Lisa & Lena„, welche auch am selben Tag auf dem KIKA zu sehen ist. In den letzten Wochen wurde ja bereits massiv in allen Medien Werbung für das Format gefahren, sodass es eigentlich ja nicht mehr viel neues zu berichten gäbe. Trotzdem ist die Sendung was Besonderes, da die Beiden live in der Sendung zu sehen sein werden.

Das ist übrigens auch nicht der erste Auftritt im „Tigerenten Club„. Im Oktober 2020 und im März 2020  waren sie bereits Gäste der Kindersendung. Damals hatten sie sogar ihr TikTok Comeback in einem Livestream-Interview erstmalig in Aussicht gestellt. Letztes Mal gab es einen Live-Chat in der laufenden Sendung, wo man Fragen stellen konnte … mal sehen, ob man dazu auch noch etwas erfahren kann. Wir halten Euch auf dem Laufenden …

Die Live-Sendung wird normalerweise in Baden-Baden aufgezeichnet, auch die Spiele und Einspieler dafür. Die letzte Sendung mit Ihnen wurde coronabedingt allerdings in Stuttgart und ohne Publikum produziert. Wo die neue Staffel bzw. die nächste Sendung produziert wird, war bisher noch nicht zu recherchieren. Wir sind dran!

Die Wiederholung läuft am Sonntag, 6:05 Uhr auf DAS ERSTE. Die Sendung ist nach der Ausstrahlung natürlich auch in der Mediathek zu sehen, wenn es jemand verpassen sollte.

Weiterlesen …

Dezember 22 2021

Folgenübersicht der 1. Staffel „TickTack Zeitreise mit Lisa & Lena“ veröffentlicht

Die offizielle Homepage des öffentlich rechtlichen Kinderkanals hat heute die Unterseite für die neue Show „TickTack Zeitreise mit Lisa & Lena“ veröffentlicht. In der Fotogalerie gibt es ein neues Foto zu bestaunen, möglicherweise entstanden beim letzten Dreh kürzlich in Köln. Auch gibt es bis zur 8. Folge nun ein Folgenverzeichnis und teilweise auch neue Szenefotos, sodass wir unsere eigene Folgenübersicht entsprechend ergänzen können …

Da Lisa & Lena in ihrer damaligen Ankündigungs-Story direkt in den Pressebereich des SWR verlinkt hatten, sind sowieso auch schon Szenenbilder im Umlauf, welche dort eigentlich für die redaktionelle Berichterstattung hinterlegt waren. Eigentlich wollten wir dies dann nach und nach dann zur jeweiligen Sendung präsentieren, aber da ja nun bereits so gut wie alle Details zu der Staffel vorliegen, analysieren wir es mal hier. Nach der Veröffentlichung werden die jeweiligen Folgen dann auch direkt verlinkt – einfach auf das Szenenbild klicken …

 

Folge 1, Sendetermin: 08.01.22

Es geht um Fotos – genau genommen wohl um die Geschichte der Fotografie. Dafür besuchen Lisa & Lena u.a. das Supercandy Pop-Up Museum in Köln und das Freilichtmuseum in Beuren. In Köln waren sie im April 2021 zu „geheimen“ Dreharbeiten und dort ist auch das damals gepostete Reel entstanden. Der Fotograf, welcher in der Folge zu sehen ist, hat auf Instgram etwas dazu gepostet – leider wurde es nicht geteilt.

Folge 2, Sendetermin: 15.01.22

Lisa & Lena besuchen die Feuerwehr. Die Dreharbeiten dazu haben u.a. am 31.07.2021 bei der Jugendfeuerwehr in Flechtorf (Niedersachsen) stattgefunden. Laut eigenen Aussagen arbeitet Lisa & Lena´s Cousine Marlene und ihr Mann bei dieser Feuerwehreinheit. Die Jugendfeuerwehr hatte in ihrer Instagram Story für die Sendung geworben, es wurde aber leider nicht geteilt.

Folge 3, Sendetermin: 22.01.22

Es geht ums Telefonieren, also angefangen vom Festnetz bis hin zur heutigen Kommunikation per Smartphone. Die Dreharbeiten fanden im September u.a. im Telefonmuseum in Bochum, sowie in der Telegrafenstation im Kreis Höxter statt. Beim letzteren gab es mehrere Medienberichte in den Lokalzeitungen und auch auf Instagram. Leider haben Lisa & Lena nichts davon geteilt.

Folge 4, Sendetermin: 29.01.22

Es geht um Mode und damit um die verschiedenen Modestile im Laufe der Zeit. Dreharbeiten dazu fanden im Vintage Emde Geschäft und in der FTA Film- und Theater-Ausstattung GmbH in Köln statt. Das Modegeschäft hatte auf Instagram auch etwas dazu in die Story gepostet, Lisa & Lena haben es aber leider nicht geteilt.

Folge 5, Sendetermin: 05.02.22

In Sachen Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es immer noch einiges zu tun. Dabei hat sich schon sehr viel verändert, wie Lisas und Lenas Reise in die Vergangenheit zeigt. Gedreht wurde im 50er-Jahre-Museum in Büdingen und das bekannte Interview in Köln – welches aber schlussendlich garnicht gezeigt wurde. In der DAS ERSTE Mediathek ist diese Folge erstmals auch mit englischen Untertiteln online gestellt worden –  möglicherweise ein Versuch, die Sendung auch für ausländische Fans attraktiv zu machen.

Folge 6, Sendetermin: 12.02.22

In dieser Folge gibt es ein – nicht ganz echtes – Verbrechen aufzuklären. Der Tatort ist eine Wohnung der rheinland-pfälzischen Polizeihochschule. Die Verdächtigen sind Lisa und Lena. Eine der beiden hat den Fake-Einbruch begangen. Welche, soll das Team der Kriminalpolizei herausfinden. Lisa und Lena erfahren viel über die Methoden und deren Entstehung. Drehort könnte Büchenbeuren gewesen sein …?! Die Polizeischule, sowie die Regionalzeitung haben für die Sendung auf Instagram geworben, leider wurde nichts davon geteilt.

Folge 7, Sendetermin: 08.02.22

Mit dem ersten Automobil, dem „Benz-Patent-Motorwagen“ fahren sie auf den Spuren der ersten Frau am Steuer, Berta Benz. Mit einem modernen Exemplar dürfen sie richtig Gas geben – auf dem Nürburgring. Passend dazu war Lisa u.a. im September in Ladenburg bei Dreharbeiten. Nur eine Straße weiter, zu der Brücke, an der sie damals verweilt hat, gibt es nämlich das bekannte Carl Benz Automuseum. Der Nürburg-Ring dagegen, liegt in der Eifel, im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler

Folge 8, Sendetermin: 19.02.22

Es geht um Operationen bzw. um die Entwicklung der Medizin. Im Krankenhaus erleben Lisa und Lena ihre allererste Operation – als Zuschauerinnen. Schnell merken die Zwillinge: Das OP-Team ist hochprofessionell und ziemlich entspannt. Jede Menge medizinisches Wissen, moderne Technik, eine effektive Narkose und die richtige Hygiene machen es möglich! All das war lange nicht selbstverständlich. Nach der OP gehen Lisa und Lena zur Blutspende. Gedreht wurde u.a. im Uniklinikum Münster …

Folge 9, Sendetermin: 26.02.22

Es geht wohl um die DDR. Hier sieht man dann auch Lisa & Lena mit dem Trabant in Berlin herumfahren. Die Dreharbeiten dazu fanden Ende September in Berlin statt.

Folge 10, Sendetermin: 12.03.22

Es geht um Schule. Die Beiden drücken nochmal für einen Tag die Schulbank und erleben, wie es im Klassenzimmer vor mehr als 100 Jahren zuging. Seltsame Taktübungen, strenge Kommandos der Lehrerin und Schläge mit dem Stock – was Lisa und Lena erwartet, hat wenig mit ihren bisherigen Schulerfahrungen zu tun.

Folge 11, Sendetermin: 19.03.22

Es handelt sich um das Thema „Raumfahrt“. Lisa und Lena besuchen dafür die größte Weltraumausstellung Europas und reisen zurück zu den Anfängen der Raumfahrt. Dreharbeiten dafür waren Mitte Februar im Raumfahrtmuseum in Speyer

September 22 2021

Lisa & Lena sind wieder Gäste bei „Die beste Klasse Deutschlands“

In einer aktuellen Pressemitteilung des öffentlich rechtlichen Kinderkanals KIKA ist zu entnehmen, dass nun mehr die Dreharbeiten zur neuen Staffel „Die beste Klasse Deutschlands“ beginnen. Die neu aufpolierte Staffel wird von Clarissa Corrêa da Silva (bekannt aus KiKA, „Triff…“ und „Wissen macht Ah!“) und Moderator Tobias Krell (bekannt aus KIKA „Checker Tobi“) im neuen STUDIOPARK KinderMedienZentrum in Erfurt in Gemeinschaftsproduktion von KiKA und ARD  produziert.

Interessant ist der bereits veröffentlichte Produktionsplan für die erste Sendung, die schon am Freitag, den 08. Oktober 2021 um 19.30 Uhr auf KIKA ausgestrahlt werden soll. Hier heißt es (Zitat):

Der erste Klassenvierkampf der nigelnagelneuen Staffel steht an. Vier Klassen aus Radebeul (Sachsen), Saarlouis (Saarland), Köln (Nordrhein-Westfalen) und Regensburg (Bayern) treten heute in der ersten K.O.-Runde zum spannenden Wissens-Quiz an. Beim Wettstreit um den Titel „Die beste Klasse Deutschlands“ erwartet unser neues Moderatorenduo Clarissa und Tobi 16 Klassen aus verschiedenen Bundesländern mit spannenden Fragen, kniffligen Experimenten und neuen Action-Spielen und Spielmodus im brandneuen Quizstudio in Erfurt. Tatkräftige Unterstützung erhalten beide von den Instagram- und YouTube-Stars Lisa & Lena, die mit Herausforderungen von draußen zugeschaltet werden.

Möglich sind nun folgende Szenarien! Da die Sendung gerade die Tage produziert wird,  reisen Lisa & Lena von Berlin aus später nach Erfurt oder aber das Einspielmaterial wurde bereits in den zahlreichen „geheimen“ Dreharbeiten die letzten Monate vorproduziert. Passend wären hier Dreharbeiten in Köln und zwar bei der Fernsehproduktionsfirma, die neben der letzten XLL Folge auch für die KIKA Sendung „Wissen macht Ah!“ das Einspielmaterial produziert. Letzte Woche waren sie übrigens auch kurz wieder dort, haben aber die Story dann schnell wieder gelöscht …

Nicht zuletzt waren Lisa & Lena schon einmal Teil dieser Sendung – sie hatten damals den Beruf Erschrecker ausprobiert und eine Runde Flag Football gespielt!

Lesen Sie weiter