März 23 2020

Lisa & Lena stellen in einem Interview mögliche Rückkehr zu TikTok in Aussicht

In einem Interview mit dem Kinderfernsehen des SWR wurden Lisa & Lena einmal mehr zu ihrem plötzlichen Ausstieg aus der App TikTok befragt und ob sie sich vorstellen könnten dort wieder aktiv zu werden. In der Vergangenheit beantworteten sie diese Fragen immer mit einem strikten „Nein!“, da ihnen die App zu unsicher geworden ist und sie mit dem Ausstieg ein konsequentes Zeichen setzen wollten!

Heute war dies aber anders! Lisa & Lena scheinen offenbar über ein Comeback nachzudenken. Zum Einen haben sie „… wieder viel Zeit dazu …“ und zum Anderen habe die App „… sich zwischenzeitlich sehr zum positiven verändert und gebessert…„, sagten sie in dem Interview. „Never say Never …„, war ihr abschließender Kommentar dazu!

Mhmm,… verändert hat sich die App wirklich, aber ist sie wirklich besser geworden?! Ganz aktuell steht bspw. neuer Skandal ins Haus – nach Medienberichten hat die Plattform seine Moderatoren angewiesen, Posts von „hässlichen“, armen oder Nutzern mit Behinderung absichtlich zu verbergen – um nach Außen hin attraktiver zu wirken. Bereits im letzten Jahr war die App in der Kritik politisch Andersdenkende und LGBTQ+- User zu benachteiligen. Einzig „besser“ ist die App dagegen zwischenzeitlich für Creator geworden, die man nun am neu erschaffenen Advertisingssystem ordentlich mitverdienen läßt und damit erfolgreich ködern kann. Aktuell findet daher ein Hype auf die Plattform statt und viele A – Z Promis erstellen sich auf einmal Accounts … Die Kreativität der Postings hat seit der Übernahme der App durch die Chinesen zudem merklich abgenommen!

In Anbetracht dieser Tatsachen kann man eigentlich fast nur hoffen, dass die Beiden konsequent bleiben und solche Praktiken nicht unterstützen werden! Vieleicht sollten sie sich stattdessen lieber mal mit Instagram zusammensetzen. Die Plattform arbeitet aktuell an einem TikTok Clone mit dem Namen Reels und will damit den Chinesen den Kampf ansagen …

 

Update, 01.04.2020

Mittlerweile posten Lisa & Lena diverse Lipsync Videos auf ihrem Instagram Kanal, welche stark an ihre alten Musical.ly´s erinnern. Auch die aktuelle BRAVO hat das Thema aufgenommen und in ihrer aktuellen Ausgabe groß zelebriert. Interessant ist hier nur, dass eigentlich exakt die selben Fragen und auch Antworten zu dem Thema vorkommenn, wie auch im o.g. TV Interview … dabei wurde das BRAVO Interview offenbar schon  während der Dreharbeiten zu den Kids Choise Awards Anfang Februar in Berlin gemacht. 🤔

Eine Zusammenfassung der aktuellen Faktenlage zum Thema, findest du ein einem von uns geposteten Kommentar! Dort haben für Euch auch bei den Plattformen nachgefragt …

Update, 07.05.2020

Tja,… Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Lisa & Lena haben heute mittag überraschend ihr Comeback auf TikTok eingeläutet. Sie sind unter ihrem alten Namen @lisaandlena zu finden und fangen quasi nun neu an …Die Plattform scheint vom Launch gewusst zu haben und diesen aktuell enorm zu pushen. Die beiden ersten Videos werden offenbar gerade einer sehr breiten internationalen Masse ausgepielt, zudem ist der Account bereits von Anfang an verifiziert. Schon nach ca. 1 Stunde hat damit der nagelneue Account fast 1 Millionen Aufrufe erreicht und über 110 000 Follower gewonnen.

Bleibt abzuwarten, ob es nun auch eine Pressemitteilung oder ein offizielles Statement dazu geben wird. Lisa & Lena selbst begründen ihr Comeback in einem der beiden Videos recht schlicht damit, dass sich die Plattform zwischenzeitlich geändert hätte und sie somit ihre damalige Entscheidung überdacht haben.


Schlagwörter:
© 2020 Leliworld Community . All rights reserved.


Related Posts

 

4 Kommentar(e) :

  1. By Lord on

    Oha krass was da bei Tiktok abgeht grade.😮 Wenn sie wirklich zurückgehen wird sie keiner mehr Erst nehmen

    3
    1
    1. By Mahlzeit on

      Ich glaube das haben sie nur so gesagt fürs TV 🤖

    2. By leliworld (Beitrag Autor) on

      Ich glaube schon dass die Plattform ein Interesse daran hätte, schließlich ködern sie ja aktuell alle möglichen Promis mit Reichweite und attraktiven Verdienstmöglichkeiten.

      Ob sie an alte Erfolge anknüpfen könnten?! Ich weiss es ehrlich nicht. Die Inhalte auf der Plattform sind teilweise schon sehr fragwürdig geworden…

Kommentare sind geschlossen.