Oktober 18 2021

Auf dem J1MO71 Instagram Account tut sich wieder was …

Offiziell gab es ja nie wirklich ein Statement seitens Lisa & Lena bezüglich ihrer einst so euphorisch gestarteten Modemarke, aber wir hatten ja schon Anfang des Jahres festgestellt, dass mit der plötzlichen Schließung des Webshops still und leise das offizielle Ende von J1MO71 eingeläutet wurde. Sei dem leitet nämlich der Webshop auf Lisa & Lena´s Instagram Kanal um und ist verschwunden …

Gründe für das alles, könnten vertragliche Veränderungen in Lisa & Lena´s Buisness Background sein – welche letztes Jahr eigentlich mehr als offensichtlich waren. Von ihrer ehemaligen Partnerschaft mit Warner Music bzw. der gemeinsamen Marke J1MO71 übrig geblieben, war zwischenzeitlich nur noch der Instagram Kanal. Seitdem der Webshop im September 2019 aber intern an EMP  „outgesourced“ wurde, blieb auch er seither als Informationsquelle für Lelinator beharrlich stumm und verliert täglich Follower. Offenbar hatte EMP keinen Zugriff darauf und somit bekamen viele Fans den Abverkauf der Produkte und die endgültige Schließung kaum mehr mit.

Nun ist aber etwas passiert …

So wie es aussieht haben Lisa & Lena den Account kürzlich wieder in Besitz genommen – genaugenommen Lena. Schließlich war es laut ihrer eigenen Aussage ganz früher mal ihr privater Account, welcher später zum Merch Account umgewandelt wurde – zuerst für Compose Clothing und später dann für J1MO71.

Nunmehr wurde die Bio gänzlich entfernt, das Profilbild geändert und allen 35 Fans, die J1MO71 einst gefolgt sind, entfolgt. Auch Postings wurden gelöscht! Bleibt spannend was nun daraus wird – nach einem Comeback von J1MO71 schaut es aber irgendwie alles nicht mehr unbedingt aus …

Einige Fans spekulieren nun, dass auch Lisa & Lena vielleicht – neben ihren privaten Kanälen – getrennte öffentliche Accounts machen werden, so wie auch schon die Lochmann Zwillinge oder Marcus und Martinus seit einiger Zeit. In den letzten Monaten gab es immer mehr eine optische und schließlich auch räumliche Trennung der Zwillinge zu beobachten, welche sich natürlich auch zwangsläufig auf den Content auswirkt und nun zunehmend getrennt gepostet wird



© 2020 Leliworld Community . All rights reserved.


Related Posts

 

5 Kommentar(e) :

  1. By Kai aus der Kiste on

    sehr sympathische Geschichte alle Follows einfach zu entferne. passt aber zu ihrer aktuellen Haltung gegenüber fans. 🤦🏻‍♂️ hatte jimo euch nicht auch gefolgt?

    Antworten
    1. By leliworld (Beitrag Autor) on

      Jepp und ich hatte den Follow später selbst wieder entfernt, als Warner angefangen hatte Fancontent wegen ihrer Urheberrecht-Machtspielchen zu löschen. Den Follow hatte ich sowieso wohl aus Versehen durch eine Praktikantin erhalten, welche da noch nicht wusste, dass sie uns kategorisch ignorieren sollte … 😜

      Antworten
      1. By Anonymous on

        haha unglaublich wie trocken du das rüberbringst. du hast den laden als einzige wirklich immer supported und nur Arschtritte kassiert 🤣

        Antworten
        1. By leliworld (Beitrag Autor) on

          Mit dem heutigen Wissen glaube nicht mal, dass die Abneigung gegen uns wirklich an Warner Music lag … 😉

          Ich habe im Laufe der Zeit viele Leute kennengelernt, die bei oder für Warner Music in Hamburg arbeiten – zuletzt auch noch beim Ahrensburger Stadtfest zum letzten PopUp Store die junge Dame die Sebastian (der zuerst Admin auf dem J1MO71 Account war) abgelöst hatte und zuletzt für J1MO71 zuständig war. Glaube das wurde vom damaligen Management extra so inszeniert …

          Ich fands immer schade. Hätte viel lieber mit Warner kooperiert, anstatt bei einem der größten Musiklabels der Welt auf der Hassliste ganz oben zu stehen. Aber auch das musst du erstmal hinbekommen … 😋

          Antworten
    2. By Fp_LeLi on

      Die meisten der Fanseiten waren eh schon Inaktiv denen Jimo gefolgt ist. Ich möchte mal gesagt haben das dieses Fandom schon 2019 ausgestorben wäre gäb es Leliworld nicht. Wo ich damals noch eine Fanpage hatte habe ich nach nach 40 edits 2× Kommentare von Lisaandlena bekommen mehr nicht und ein Edit dauert locker paar Stunden. So nah waren die nie an den Fans dran und das ist auch einer der Gründe dafür das es kaum noch Fans gibt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.