April 9 2022

Meet & Greet in Düsseldorf – wir waren für Euch live dabei!

Heute fand nun in Düsseldorf das am vergangenen Montag in der Lisa & Lena Instagram Story überraschend angekündigte Meet & Greet statt, welches sich im Laufe der letzten Woche dann ja letztendlich eigentlich als reines Influencer Marketing Event für zwei Ihrer aktuellen Werbe-Kooperationspartner entpuppt hat – die bezüglich einer neuen Kollektion an Thermo-Stylingprodukten kooperiert und den Launch branchenüblich natürlich stilecht zelebrieren will.

Trotzdem war diese Ankündigung für uns grundsätzlich erstmal eine kleine Sensation, denn das letzte offizielle Fantreffen fand wegen der Pandemie im Februar 2020 in Los Angeles statt. Die Euphorie der Lisa & Lena Instagram Fans ist allerdings die ganze Woche über dennoch ausgeblieben und wir haben letztendlich auch keine Fanpage ausmachen können, welche zum Event kommt oder zumindest überhaupt Aktivität in Fangruppen diesbezüglich feststellen können. Obwohl es recht kurzfristig angekündigt wurde, entschlossen wir uns selbst anzureisen und live für unsere TikTok Community vor Ort die Berichterstattung zu organisieren. Für uns sollte dies auch der Einstieg in die neue TikTok Story Funktion sein, welche die Plattform letzte Woche ausrollte und von euch sehr gut angenommen wird.

Die erste Herausforderung bestand nun darin, einen Presseverantwortlichen bei den beiden Marken zu finden, um uns für die Veranstaltung am Wochenende akkreditieren zu können, bevor wir die rund vierstündige Fahrt und die Organisation der Liveberichterstattung in Angriff nehmen werden. Leider hat sich hier die fehlende Kommunikationsbereitschaft bei ihren Kooperationspartnern auch diesmal weiter fortgesetzt. Jeglicher Versuch einen Ansprechpartner zu finden, ist letztendlich fehlgeschlagen. Die Einzigen, die ein wirkliches Interesse an unserer Anwesenheit gezeigt hatten, war das Kaufhaus selbst – welches allerdings keinerlei Einfluss auf die Veranstaltung hatte aber heute alle unsere Storys repostet hat. Danke dafür!

Also hieß das für uns auf gut Glück anzureisen und das tun wir nunmehr am heutigen Samstagmorgen auch. Wir erreichten die Düsseldorfer Shadow Arkaden überzeitig gegen 09:00 Uhr und waren damit so ziemlich die Ersten. Ein weiterer Versuch uns jetzt noch vor Ort zu akkreditieren schlug fehl, weil angeblich die Gästeliste schon voll sei. Dennoch hatten einige anwesende Mitarbeiter letztendlich ein Herz für unsere Community und gestatten uns zu mindestens anfangs einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und damit konnten wir auch später bei der Ankunft der Gäste glücklicherweise recht nah für euch live dabei sein.

Der erst kürzlich eröffnete Flagstore der Marke Sephora wurde liebevoll dekoriert – so gab es u.a. eine tolle Fotowand, kleine Snacks für die Gäste, viele Stylingmöglichkeiten und auch eine tolle 360 Grad Kamera zum Ausprobieren. Bis zum Eintreffen der VIP-Gäste warteten auch schon ungefähr 200 Leute vor dem Geschäft, welche sich brav in die Schlange einreihten. Alle Mitarbeiter mit denen wir so ins Gespräch kamen, waren sehr freundlich und haben unsere Fragen gern beantwortet. Auch mit den offiziellen Videografen der Marke haben wir uns wundervoll unterhalten. Danke an der Stelle für die uns entgegengebrachte Kooperationsbereitschaft im Store.

Lisa & Lena treffen am Event ein

Als Lisa & Lena dann gegen 10:00 Uhr am Gelände eintrafen, konnten wir euch somit auch live mitnehmen und euch hautnah zeigen, wie die beiden das Kaufhaus betraten. Um sie herum waren zahlreiche Fotografen und Videografen der Marken und ein Kamerateam von RTL, welche jeden ihrer Schritte verfolgten, um passende Bilder zu bekommen. Euphorische Jubelschreie von LeLi Fans gab es da leider nicht zu recorden – auf unsere Nachfrage beim Publikum, waren die meisten Fans wegen der Beauty Influencerin Pamela Reif gekommen – die wir später noch persönlich kennenlernen durften und die uns auch bereitwillig ein Grussvideo für die Community dagelassen hat.

Lisa war heute recht schlicht gekleidet, mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen Shirt. Dazu trägt sie einen blauen Mantel und Dutts, die ihr übrigens ausgesprochen gut stehen. Lena kommt indessen in einem Trainingsanzug, welcher komplett mit dem Logo einer Marke zu gepflastert ist. Dazu tragen beide Marken Sportschuhe – ihr wisst schon welche …

Interessant ist übrigens, dass beide mit Skateboards zum Event gekommen sind, die eigentlich thematisch sogar nicht zu der ganzen Veranstaltung gepasst haben und auch später komischerweise auch nicht mehr zu sehen waren. Hierzu muss man vielleicht wissen, dass sie letzte Woche in Berlin mit ebensolchen Skateboards irgendetwas „geheimes“ gedreht hatten – könnte also damit zu tun haben. Ebenfalls im Schlepptau war selbige Make-up-Artistin und der gleiche Videograf, welche sie auch kürzlich in Paris begleitet hatten und auch das Glamour Magazin war wieder mit am Start. So schließt sich hier der ganze Werbe-Kooperations-Kreis auch diesmal.

Zugang zur VIP Party. Fans müssen draußen bleiben.

Angekommen am Einkaufzentrum ging es nun jedenfalls erstmal eine Etage höher in die Meeting Räume der Kosmetikkette, wo ein nicht öffentlicher Backstagebereich eingerichtet und im VIP Kreis gefeiert wurde. Trotz zahlreich anwesender Pressevertretern und eingeladenen Influencer Gästen – hatten wir trotz aller Bemühungen keine Akkreditierung hierfür bekommen, was eigentlich für alle Beteiligten schade ist, weil auf der Backstage Show gab es wohl auch eine Vorstellung von Lisa & Lena als die neuen Markenbotschafter der Marke, zahlreiche Interviews und Zusammentreffen mit Influencern und Leuten der Branche – welche euch sicher brennend interessiert hätten. Tja, mit unseren popligen 12,5 Millionen Aufrufen auf unserem TikTok Kanal, allein im letzten Monat (Ganz ehrlich mal – ihr seid einfach der Wahnsinn! 🥰), scheinen wir als Medienvertreter jedenfalls nicht prädestiniert genug zu sein, um dort auch berichten zu dürfen. Wir haben jedenfalls echt alles versucht, das sei hier nochmal klargestellt!

Fotoshooting mit anderen Influencern

Pünktlich gegen 11:00 Uhr kamen dann auch alle anwesenden VIP´s herunter in den Store und damit in die Öffentlichkeit. Es wurden nunmehr vor einer eigens installierten Fotowand für die anwesende Presse zahlreiche Fotos geschossen. Im Anschluss sind die Influencer dann auch vor den Laden getreten, haben die wartenden Gäste begrüßt und es wurden auch hier Fotos gemacht. Für die anwesenden Gäste wurden vorher verschiedenfarbige Armbänder verteilt und es wurden nunmehr immer nur eine bestimmte Anzahl von Leuten in den Laden gelassen – wahrscheinlich wegen den aktuell dort bestehenden Corona Regeln. Nach einer gewissen Zeit wurden dann die Gäste, welche das Geschäft betreten durften, ausgetauscht. Das war quasi auch unsere einzige „Einstrittskarte“ heute, die wir heute aber gern mit unserer Community live geteilt haben.

Ab dann wurde es nun leider etwas unfair für uns bzw. Euch, denn man beförderte auch uns nach ein paar Minuten mitten in der laufenden Berichterstattung zum Ausgang raus und es gab keinerlei Möglichkeit mehr für uns, die Veranstaltung weiter zu besuchen und von dort zu berichten. Aufgrund der fehlenden Kommunikationsbereitschaft  war es uns natürlich auch nicht möglich vor Ort jemanden anzusprechen. Der etwas älterer Herr, der augenscheinlich diesbezüglich das Sagen hatte, beeindruckte unsere bis dahin recht umfangreichen Berichterstattung mit allein weit über 15000 Storyviews recht wenig und er ließ uns ziemlich deutlich merken, dass er uns sowieso grundsätzlich nicht dabeihaben will. An dem Punkt bringt es dann natürlich auch nichts weiter zu diskutieren und wir haben die Berichterstattung kurzum leider abbrechen müssen – obwohl die Social Media Kanäle beider Marken unsere Storys mit zahlreichen Herzchen wertschätzchen …

Nun ja … zusammenfassend kann man jedenfalls sagen, dass wir bezüglich der neuen Markenbotschafter Lisa & Lena wohl die einzige anwesende Fanpage vor Ort waren, denn sie wurden an diesem Tag von keiner anderen Fanpage markiert. Wir haben natürlich auch vor Ort nach euphorischen LeLi Fans mit LeLi Outfits gesucht, weil wir für unsere Story ein paar Fans interviewen wollten, aber wir haben leider nicht wirklich jemand gefunden …

Bei der Anzahl an Menschen vor Ort, geladenen Gästen und Influencer VIPs wurden die Beiden natürlich trotzdem oft fotografiert und tauchten somit auch in diversen Storys auf, welche sie ja dann auch später – nach reichlich eigener Werbung für die Kooperation – auch in ihrer eigenen Story reposteten.

Abschließend muss man bedauerlicherweise feststellen, dass die Zeit der gut besuchten Fantreffen endgültig vorbei zu sein scheint – dies passt ja eigentlich enttäuschenderweise auch zur aktuellen Gesamtsituation im Fandom. Durch die fehlende Insta-Community fehlt natürlich auch die Anwesenheit der Fans auf so einem Event, um sich gegenseitig kennenzulernen, gemeinsam die Idole dort treffen zu können und ordentlich repräsentativ als Fandom Rabatz zu machen. Wie wir schon oft feststellen mussten, haben Lisa & Lena dieses Community-Konzept zwischenzeitlich leider komplett aufgegeben, was schade ist – denn die Veranstaltung ansich fanden wir grundsätzlich sehr gut umgesetzt, auch wenn der Fokus natürlich ganz klar auf Selbstdarstellung der Marken und dem Influencer Marketing gelegen hat und es hier weniger um Interaktion mit anwesenden Fans ging – so hatten wir zu mindestens den Eindruck. Und auch an Lisa & Lena´s Story an dem Tag, setzt sich dieser Eindruck leider fort. Lisa streichelt bspw. werbewirksam eine Haarglätter-Verpackung, erklärt aber mit keinem Wort ihren Followern die dahinter stehende neue TikTok Challenge dazu. Der Marke geht es nämlich  – laut eigener Aussage – bei der Kooperation mit Lisa & Lena auch vordergründig darum, durch ihre Bekanntheit ihren TikTok Account zu pushen. Eine Story diesbezüglich reicht laut Lisa offenbar für LeLi Fans dafür aus – während andere Influencer zwischenzeitlich ihre Community mit jedem noch so kleinen Detail informieren, was auf dem Event da so vor sich geht. Nicht so bei Lisa & Lena, hier geht es leider heute nur wieder um das gegenseitige Reposten ihrer Buisnesskontakte und das sture Bewerben der Kooperation – wenig mal um persönliche Eindrücke oder gar Emotionen am Rande, die nichts mit einer Vermarktung zu tun haben …

Es geht, wie bspw. auch ihr Besuch bei der Fashion Week kürzlich in Paris, gefühlt vordergründig sehr viel um Selbstdarstellung. Eine rein fürs Business erschaffene Scheinwelt also, der Lisa  privat ja eigentlich eher kritisch gegenübersteht

 

Update, 10.04.2022

Heute wurde auf dem Instagram Kanal ihrer Kooperation ein Video bzgl. des o.g. Events veröffentlicht – welches auch wieder sehr eindrucksvoll die Dinge aufzeigt, welche wir bereits bei der Fashion Week Zusammenfassung angemerkt hatten. Qualitativ wirklich absolut top umgesetzt, geht es aber enttäuschenderweise leider nur um Markendarstellung und Selbstinszenierung und weniger um Fans und Emotionen  – wie bspw. noch bei dem Video über das Fantreffen in Wien von vor 2 Jahren.

Interessant an der Stelle ist auch, dass am o.g. Tag trotz wenig Fanaktivität über 10000 neue Follower bei Lisa & Lena dazugekommen sind – damit haben sie dann auch schon wieder den Sprung auf die 17,2 Millionen geschafft.

Update, 13.04.2022

Die Kosmetikmarke veröffentlichte heute ein TikTok über die Veranstaltung, mit mäßigem Erfolg. Hier bekommt man aber einen kleinen Einblick was hinter den Kullissen der VIP Party so abgegangen ist.

Update, 16.04.2022

Heute wurde der TV Beitrag zum o.g. Event bei RTL EXCLUSIV gesendet und die beiden medial als „Megastars“ zelebriert. Mit den Eindrücken die wir beim Event gesammelt hatten, hat der Bericht leider wenig zu tun.

Update, 17.04.2022

Es gab ja nun zwischenzeitlich schon mehrere Feed-Postings auf dem Instagram Account der Marke zu dem o.g. Event – heute wurde nochmal das komplette Repertoire an Hochglanzcontent  rausgekramt und in 30 (!) aufeinanderfolgenden Instagram Storys präsentiert. Auch hier übrigens nicht zu sehen: Lisa & Lena Fans!



© 2020 Leliworld Community . All rights reserved.


Related Posts

 

1 Kommentar(e) :

  1. AvatarBy Kai aus der Kiste on

    die eigene community rauszuschmeisen die den krempel ja kaufen soll ist ganz großes kino 😑

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.