Dezember 3 2020

Lisa & Lena moderieren ZimZum-Festival im nächsten Jahr

Laut dem Instagram Kanal der Initiatoren des Festivals Zim-Zum werden Lisa & Lena nächstes Jahr ein kirchliches Jugendfestival moderieren, welches vom 5. bis zum 8. August 2021 in Geltendorf nahe München stattfinden soll. Das Slogan der Veranstaltung lautet „Drei Tage Friede, Musik, Glaube“!

Bis zu 15.000 Besucherinnen und Besucher erwarten die Veranstaltenden laut einem früheren Bericht des ORF. Dementsprechend viele Organisationen arbeiten aktuell auch zusammen, um das Event zu organisieren. Das Gebetshaus Augsburg, die ICF, Campus für Christus und der CVJM sind nur einige von ihnen.

Das Ziel des Festivals: Junge Menschen sollen Gottes Liebe begegnen. „Ein Festival. Das eine ganze Generation vereint und begeistert. Für den einen. Durch den einen. Jesus“, heißt es auf der Festival-Webseite.

Ausgelegt ist das Programm für Menschen von 14 bis 25 Jahren. Es dürfen aber auch jüngere und ältere Personen teilnehmen. Tickets sind ab sofort über die Webseite des Veranstalters buchbar.

Das Festivalticket kostet aktuell 99 Euro, inklusive Eintritt, Zeltplatz, Kurtaxe und Müllpauschale. Außerdem gibt es über die Seite die Möglichkeit, sich als Jugendgruppe oder Organisation anzumelden, um ein Camp im Camp zu veranstalten. „Wir wünschen uns, dass eure Jugendlichen auf dem Festival eine Begegnung mit Gott haben, dass sie neu oder zum ersten Mal inspiriert werden, Gottes Liebe in ihr Umfeld hinein zu tragen und ihr als gesamte Jugendgruppe eine starke Zeit der Gemeinschaft erlebt“, heißt es dazu auf der Webseite.

Kommentare deaktiviert für Lisa & Lena moderieren ZimZum-Festival im nächsten Jahr