Februar 12 2020

Die Zeitschrift BUNTE und ihr neues „Exclusiv“ Interview mit Lisa & Lena

In unserem ausführlichen Review zum kürzlichen Fantreffen in Los Angeles, im Rahmen ihrer Buffalo Shoes Kooperation, kam – bei den leider nur wenig anwesenden Gästen – u.a. auch eine Reporterin der Zeitschrift BUNTE kurz zur Erwähnung. Frisch eingekleidet mit neuen Bufallo Schuhen schoss sie ein Erinnerungsfoto für ihren öffentlichen Instagram Kanal, markierte die Beiden und nutzte zahlreiche Hashtags um Reichweite zu erreichen – „Thank you @lisaandlena for such a great afternoon in LA. You girls rock👍“ als Bildunterschrift. Nun ja…

Das Ergebnis ihrer journalistischen Arbeit (Weswegen sie wohl offensichtlich auch eingeladen wurde!), kann man nun jedenfalls in einem jetzt erschienenen Online Artikel des Magazins bewundern … wobei: Nein, kann man nicht! Nur der erste Absatz ist gratis, für den Rest soll man ein 4€ Monatsabo der Zeitschrift erwerben! Erst dann ist der Artikel komplett lesbar …

Die Aufmachung suggeriert dabei Großartiges: „Große Party zum 18.? Fehlanzeige! Sie feiern lieber mit ihren Eltern„, steht da … und weiter: „Als BUNTE.de die beiden zum Interview traf, erzählten sie von ihren Wünschen zum 18. Geburtstag – und die überraschten ziemlich.“ Dann erscheint auch schon eine große Milchglasfläche und die Aufforderung der Zahlung!

Um es kurz zu machen: Fallt nicht drauf rein und zahlt kein Geld, wenn ihr nur den Artikel lesen wollt!

Die Begeisterung für den Informationsgehalt des Artikels hielt sich bei uns – genauso wie übrigens auch die Begeisterung der Fans für ihr Instagram Bild mit den Beiden – sehr in Grenzen! Mal abgesehen davon, dass es grundsätzlich schon ein Gschmäckle hinterlässt, wenn man offenbar für journalistische Arbeit Geschenke erhalten hat und nun am Ende trotzdem noch Fans für praktisch null Informationsgehalt abkassieren will!

Lesen Sie weiter

November 11 2019

Lisa & Lena´s Mama Lilli gibt christlicher Frauenzeitung LYDIA 4/19 ein Interview

Lisa & Lena´s Mutter Lilli hat der christlichen Frauenzeitschrift LYDIA in der aktuellen Ausgabe ein Interview gegeben. Zusätzlich gibt es auch noch ein paar exclusive Fotos zusammen mit ihren beiden Mädels im Heft!

 

Vor ein paar Wochen erschien erstmals „die kleine Schwester“ des LYDIA Magazins auf dem deutschsprachigem Markt: das sis Magazin! In der Erstausgabe gab es exclusive Bilder und ein Interview mit Lisa & Lena! Im Erwachsenenheft, wird nun die Mama zu ihrer Sichtweise befragt. LYDIA versteht sich, nach eigner Aussage, nämlich als eine Plattform, auf der Frauen voneinander lernen und sich gegenseitig beraten können. Sie will erzählen, wie sie Schwierigkeiten und Ängste überwinden, wie sie Gott begegnen und dabei Erstaunliches erleben. Das Magazin will Frauen in den verschiedenen Lebens­phasen erreichen und ihnen Mut machen. Nicht zuletzt will LYDIA darauf hinweisen, wie der christliche Glaube im 21. Jahrhundert den Alltag prägen und Trost, Hoffnung und Frieden schenken kann.

Das Interview und die Fotos wurden offensichtlich bei einem Fotoshooting von Lisa & Lena Mitte August in Stuttgart gemacht. Eine Reporterin des Magazins hatte die Familie dabei in Stuttgart getroffen. Die Fotografin Daniela Reske und die Make-up Artist Franziska Oehl haben das Shooting durchgeführt.

Im Interview erklärt Mama Lilli, dass sie für die plötzliche Influencer Karriere ihren Job als Erzieherin an den Nagel gehängt habe, um sich fortan um ihre Mädels zu kümmern und sie auf diesem Weg zu begleiten. In der Familie haben sie anfangs die Chancen erkannt und deshalb beschlossen diese Karriere zu fördern. Dabei sieht sie sich – auch nach dem Weggang ihres Managers – weniger selbst als (neue) Managerin, sondern immer noch mehr als fürsorgliche Mutter und Beraterin. Entscheidungen werden demnach auch immer miteinander besprochen. Ferner sieht sie, mit der Förderung ihrer Töchter in den sozialen Medien, eine Chance die christliche Message an die junge Generation heranzutragen und möchte sich nicht – wie möglicherweise viele andere ältere Christen – diesen neuen Möglichkeiten verschließen …

Das ganze Interview lest ihr in der aktuellen Ausgabe. Das Magazin erscheint ansonsten 4 Mal im Jahr und ist ausschließlich online im Abo zu beziehen!

November 6 2019

Lisa & Lena sind mit einem Interview und exclusiven Fotos im JOLIE 12/19 Magazin

Ganze 6 Tage liegt das Magazin schon in der Republik im Handel und kein Lelinator nimmt davon Notiz :huh: – dabei wussten wir doch eigentlich schon, dass demnächst ein Lisa & Lena Artikel in der Zeitschrift erscheinen wird X/ . Shit happens! Wir haben es ehrlich gesagt auch völlig verschwitzt … und na ja, wie bei allen anderen Zeitschriften auch, antwortet man wohl auch bei JOLIE allgemein nicht so gern auf Instagram DMs … ;)

Auch seitens des Magazins oder Lisa & Lena selbst, gab es komischerweise bis dato keinerlei Hinweis diesbezüglich! Das Magazin wirbt lieber in der Bildbeschreibung mit ihrer Titelstory über die Model-Influencerin Caro Daur … dabei sind doch Lisa & Lena´s Interview und vorallem die Fotos dazu eine kleine Sensation …

 

Throwback: Mitte September posteten die Beiden auf einmal Instagram Stories von einem Fotoshooting aus einem Mietstudio im Hamburger Stadtteil Altona. Sie hatten eine Woche davor schon für Buffalo in Hamburg Fotos gemacht und waren dann für ihre xLL Dreharbeiten weiter nach Baden Baden gereist! Überraschend war es also nochmal Hamburg und es war wieder ein Fotoshooting! In den Stories waren das JOLIE Magazin und auch Buffalo Schuhe markiert. Bei beiden Partnern gab es später noch jeweils eine Grußvideo für die jeweilige Instagram Seite. Das Magazin hatte dazu angegeben, dass die Fotos in der Novemberausgabe (Anm. die Ausgabe 12/19 erscheint im November) erscheinen werden … Nun ist es also soweit! Whoop!

Womöglich wird dem Magazin nichtmal die Tragweite ihres Artikels bewusst sein, den ganz nebenbei leaken sie nämlich fast einen Monat vor offiziellen Releaseday schon Preise und Fotos der neuen „Buffalo X J1MO71“ Capsule-Kollektion von Lisa & Lena´s Merchandising Lizenzinhaber Warner Music. Wir werden das in einem anderen Artikel genauer beleuchten – hier soll es erstmal nur um den Zeitungsartikel gehen! ;)

Jolie (französisch für „hübsch“) ist eine monatlich erscheinende deutsche Frauenzeitschrift, mit einer Auflage von über 117 000 Exemplaren. Es beschäftigt sich mit den Themen Mode, Beauty, Lifestyle, Fitness und Partnerschaft und hat ihren Sitz in Hamburg!

Auf 4 Doppelseiten gibt es diesen Monat jede Menge Lisa & Lena zu sehen. Exclusive hochwertige Fotos – ganz wie in einem Klamottenkatalog! Die Mädchen tragen dabei nämlich allerlei gesponderte Markenkleidungsstücke und Schmuck, welche in den Bilderklärungen dann auch mit entsprechenden Markennamen und Preisen explizit benannt werden. Womöglich kompensiert das Magazin durch diese Placements die Kosten für die Fotoshootings … ?(

Auf der letzten Seite gibt es schließlich das auf der Titelseite versprochene Interview! Die Zeitschrift befragt sie bspw. über das Erwachsenwerden und wie es so ist, als Zwillinge ständig zueinander in Konkurenz zu sein. „Das Schlimmste ist nicht, dass uns die anderen vergleichen, sondern dass wir uns selbst vergleichen. Es ist aber nicht cool, dass wir uns als Konkurrenz sehen.„, sagt beispielsweise Lisa. „… damit aufzuhören ist auch einTeil des Erwachsenwerdens …„, antwortet darauf Lena …

Das ganze Interview lest ihr ab sofort in der neusten Ausgabe!

Das JOLIE Magazin, Ausgabe 12/19 ist aktuell im Handel und als E-Paper erhältlich! Don´t miss…

Oktober 28 2019

Lisa & Lena auf dem Cover des ersten christlichen Mädchenmagazins Deutschland

In der heutigen Zeit der Smartphones und Tablets prophezeit man klassischen Printmedien ein jähes Aussterben – gerade bei den jugendlichen Lesern! Um so schöner also, wenn sich wieder ein neues Magazin auf den Markt traut. :love: Das wollen wir natürlich unterstützen :thumbup:

 

Das neue Magazin sis hat sich auf die Fahnen geschrieben, jungen Mädchen ab 12 Jahren, fortan wie eine große Schwester zur Seite zu stehen! In der neuen liebevoll gestalteten Zeitschrift erzählen Gleichaltrige aus ihrem Leben, um anderen Mut zu machen. Ganz nach dem Motto „sisters inspire sisters“. Außerdem warten neben Interviews mit Musikern und Künstlern auch in jeder Ausgabe aktuelle Themen und Kreativ-Ideen auf die jungen Leserinnen.

Wir wollen Mädchen in der turbulenten Zeit des Erwachsenwerdens unterstützen, ihnen die Hilfe erfahrener Autorinnen geben, aber auch eine Plattform bieten, auf der sie sich gegenseitig austauschen und ermutigen können. So wie es Lydia (Anm. Das Pendant für Erwachsene) schon seit 33 Jahren tut.“ sagt Ellen Nieswiodek-Martin, Chefredakteurin von Sis, in einer Presserklärung.

Das sis – magazin wird damit das erste christliche Mädchenmagazin in Deutschland, Österreich und der Schweiz sein und von nun an vierteljährlich erscheinen. Am 25. Oktober wurde bereits die erste Ausgabe veröffentlicht! Mit dabei in einem Interview sind unsere Queens Lisa & Lena. Außerdem gibt es zahlreiche schöne Bilder von den Beiden und sie sind auf dem Cover abgebildet!

Wer bei den Fotos genauer hinschaut, wird nun auch das Geheimnis lösen können, bei welchem Fotoshooting Lisa & Lena Mitte August in Stuttgart waren. ;) Eine Reporterin des Magazins hatte die Beiden dabei in Stuttgart getroffen. Dort haben haben sie schließlich auch das Fotoshooting mit Fotografin Daniela Reske und Make-up Artist Franziska Oehl gemacht. Wie uns die Zeitschrift verrät, konnten Lisa & Lena dabei auch schon erste Layout-Entwürfe von sis anschauen und ihr Feedback dazu geben. Sie waren sehr begeistert …

Ja ,… das klingt alles super toll, aber das Beste überhaupt kommt ja noch: Die Erstausgabe zum Kennenlernen ist nämlich kostenlos!

Interessierte Mädels oder Eltern können die Zeitschrift direkt beim Verlag kostenfrei bestellen! Zukünftig soll die Zeitschrift dann als Eigen- oder Geschenk-Abonnement online angeboten werden!

Wir wünschen viel Spass bei Lesen und sis einen guten Start mit ihrer neuen Zeitschrift!