Juli 3 2020

Lisa & Lena kündigen Collaboration mit Fashion Label NA-KD an

Lisa & Lena haben am morgen überraschend eine neue Collaboration mit einem Fashion Label auf Instagram bekanntgegeben. Für ein Jahr lang wollen die Beiden nun Produkte  quer durch das Sortiment des Online Shops NA-KD vorstellen, wie aus ihrer Instagram Story zu vernehmen war. So weit wie wir das verstanden haben, wird es also keine „eigene“ Kollektion werden, sondern sie werden als Werbeträger allgemein für das Label auftreten. Noch spekulativ – aber recht offensichtlich, werden Lisa & Lena damit monatlich ihre Lieblingsoutfits aus dem gesammten Sortiment des Labels vorstellen. Ihre Auswahl für den Monat Juli ist zeitglich heute morgen online gegangen.

Eine ähnliche Kooperation gab es übrigens auch schon einmal mit dem Fashion Label ASOS, welche allerdings nie wirklich öffentlich bekanntgegeben wurde, … nicht zu vergessen natürlich auch ihre Zusammenarbeit mit Hugo Boss Anfang 2017.

LeLi bekommen zum Launch der neuen Collaboration auf der Webseite des Fashion Labels eine eigene Unterseite und sogar zum Start einen eigenen Rabattcode („LISALENAVIP“), mit dem Fans bis einschließlich Sonntag 15% auf das gesamte Sortiment einsparen können. Unter ihr Instagram Posting im Feed schreiben sie außerdem:

We‘re so excited for our collaboration with @nakdfashion !! It’s our first collaboration with NA-KD and we‘re so thankful to be brand ambassadors for one year! We just love it cause it’s exactly our style!!  🙌🏽💕

Wenn man sich die vielen tollen Fotos auf der Seite anschaut, sollte damit nun auch das Geheimnis gelüftet sein, an was unsere Queens die letzten Tage in Wien grundsätzlich so gearbeitet haben – wobei wir aber eher vermuten, dass die heute veröffentlichten Fotos schon kürzlich beim Fotoshooting in Stuttgart entstanden sind und sie jetzt vielleicht weitere Aufnahmen, beispielsweise für den August, vorproduzieren  … 🤷‍♀️

Klingt auf jeden Fall alles sehr spannend und erhöht signifikant auch die Chance für uns Fans, dass es bald wieder im Rahmen dieser Kooperation Fantreffen geben könnte. In der Vergangenheit gab es neben dem Online Geschäft bei NA-KD nämlich auch diverse tempöräre Pop-Up Stores in bekannten Großstätten …

Vieleicht noch ein paar nicht ganz uninteressante Infos zum Fashion Label selbst: Das schwedische Label startete erst vor 5 Jahren im eigenen Onlineshop und expandierte rasend schnell. Es gehört damit zu den 20 am schnellsten gewachsenen Unternehmen in Europa.  NA-KD verkauft, laut eigenen Angaben, vorallem Kleidung an Frauen zwischen 17 und 35 Jahren und setzt seit vergangenen Jahr mit NA-KD Reborn nun vermehrt auf Ökologie und Nachhaltigkeit bei ihren Produkten. Neben der Eigenmarke vertreibt der Shop auch zahlreiche namhafte Markenbrands, wie Calvin Klein, Levis oder FILA.

Um Authentizität bei der Zielgruppe  zu erzielen, setzt die Marke absichtlich nicht auf herkömmliche Werbung mit Models, sondern vor allem auf Influencer und deren Fandoms auf sozialen Medien. Das Unternehmen produziert, nach eigenen Angaben um die 6,000 Kampagnen mit Influencern pro Monat, beschäftigt ein Team von mehr als 40 Mitarbeitern, die ständig mit Influencern verhandeln, und verschickt ihre Waren an Kunden in über 130 Ländern.

Aktuell laufen bspw. diverse Collabs mit bekannten Influencern an, bspw. mit Pamela Reif (seit Kurzem auch ein Warner Music Artist), Influencerin Hanna Schönberg, Paola Locatelli und Chloé B – welche allerdings dann aber jeweils eigene Kollektionen für einen begrenzten Zeitraum anbieten werden.

 

PS: Aktuell warten wir auf eine offizielle Pressemitteilung des Unternehmens zu dieser Kooperation und werden den o.g. Artikel dann schnellstmöglich diesbezüglich anpassen bzw. inhaltlich ergänzen!

Juli 1 2020

Lisa & Lena sind in Wien

Welche Überraschung, Lisa & Lena melden sich heute in ihrer Instagram Story am frühen Nachmittag aus Wien (Österreich). Gestern Abend waren sie nach ihrem Kurztrip ins Sauerland, noch in Köln und sind wahrscheinlich von dort aus heute wohl nach Wien geflogen …

Höchstwahrscheinlich waren die Beiden den ganzen Tag lang auch ziemlich beschäftigt, weil sie sich erst am späten Abend aus dem Hotel heraus, in der Instagram Story bei den Fans zurückgemeldet haben.

 

Update, 02.07.2020

Lisa & Lena haben sich heute gegen Mittag mit einem neuen Outfit in der Instagram Story gemeldet. Am Nachmittag sieht man sie dann in einem Parkhaus beim Skateboardfahren.  Später haben sie dann wahrscheinlich einen Spaziergang durch die Stadt gemacht, wo sie von einigen Passanten erkannt wurden

Warum sie letzt endlich aktuell in Wien sind, bleibt auch heute ein Geheimnis. 🤷‍♀️

Update, 03.07.2020

Heute Morgen haben die Beiden in ihrer Instagram Story eine neue Collaboration mit dem Fashion Label NA-KD angekündigt. Damit ist nun auch das Geheimnis gelüftet, was sie die letzten beiden Tage geheimnisvolles in Wien gemacht haben – nämlich Foto & Videoaufnahmen für diese Kooperation. 😉

Update, 04.07.2020

Am Nachmittag posten die beiden Bilder aus dem heimischen Garten. Sie sind damit also wieder zu Hause und wir können diese News schließen.

Juni 29 2020

Lisa & Lena sind wieder unterwegs

Gerade erst von Köln wiedergekommen scheinen Lisa & Lena schon wieder unterwegs zu sein. Am Nachmittag posteten sie ein Foto auf ihrem Instagram Feed aus einem Secondhand-Shop. Dieser befindet sich aber nicht in Stuttgart, sondern nach etwas Recherche in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen. Später haben sie in einem Skatepark ein paar Jungs und ein Mädchen getroffen, die den Ort in ihrer Instagram Story schließlich öffentlich preisgegeben haben.

Am Abend sind die Beiden dann mit einem Boot auf einem See im Sauerland unterwegs, wie sie in ihrer Instagram Story kurz zeigen und auch dort hat sie jemand erkannt. Wir gehen mittlerweile davon aus, das sie privat unterwegs sind – möglicherweise vieleicht Freunde vor Ort besuchen.

 

Update, 30.06.2020

Heute war es recht ruhig um die Beiden. Am Mittag melden Sie sich kurz in der Instagram Story und luden später ein neues TikTok hoch. Am Abend posteten die Beiden eine weitere Instagram Story überraschenderweise wieder aus Köln … 🤷‍♀️