August 3 2020

Happy Lelinator Day!

Heute ist im Lisa & Lena Fandom ein besonderer Tag – wir feiern den alljährlichen „Lelinator Day“! Gestartet wurde das Projekt vor 3 Jahren von zwei Fanpages, welche zwischenzeitlich leider nicht mehr aktiv sind. Das Ziel war es einen „Feiertag“ für den Fandom zu etablieren, um sich gegenseitig zu unterstützen, zu motivieren und natürlich um die gemeinsamen Idole Lisa & Lena zu feiern.

 

Passend zum Anlass, wurde damals ein gemeinsames Profilbild gestaltet – welche alle Fans in ihrem Feiertag gleichzeitig als Profilbild verwenden sollen, um Lisa & Lena zu zeigen, wie viele Fans sie aktiv supporten. Fans erstellen, passend zu diesem Event, heute Video & Foto-Edits oder teilen ihre Erinnerungen an gemeinsame Fantreffen oder Events. Als „Hymne“ gild immer noch der „Lelinator Song„, gesungen von der heutigen Influencerin Nika Sofie – welche damals eine der größten Fanpages für Lisa & Lena betrieben hat. Leider sind Lisa & Lena ihr kürzlich dort entfolgt … 🙁

Auch sonst ist leider der aktive Fandom schon seit ein paar Jahren immer kleiner geworden. Ein Grund dafür, war sicherlich die konsequente Einführung des Mindestalters von 13 Jahren letztes Jahr bei Instagram und der Kleinkrieg um die neue Urheberrechtsreform auf dem Rücken der Fans – was oftmals zum Motivationsverlust oder teilweise sogar zur kompletten Löschung der Fanpage geführt hatte. Wir waren davon leider auch öfters betroffen … Viele Fans sind mittlerweile natürlich auch älter geworden und verfolgen nun anderen Fandoms oder ihren privaten Interessen. Auf Instagram haben Lisa & Lena wohl auch deshalb im vergangenen Monat über 100000 Follower verloren (Quelle: Socialblade)…

Ein Großteil der jüngeren Fans hat zwischenzeitlich eine neue Heimat bei TikTok gefunden, wo es zwar auch ein Mindestalter in den Nutzungsbedingungen gibt, aber man es da nicht ganz so genau nimmt. So gesehen war das Comeback von Lisa & Lena zurück zu TikTok ein guter Schritt, um die Fanbase dort wieder anzusprechen und vieleicht auch neue Fans für sie zu begeistern.

Es bleibt also spannend wie es weitergehen wird! Wir haben jedenfalls, gemeinsam mit einigen anderen größeren Fanpages, auch dieses Jahr wieder dazu aufgerufen, den heutigen Tag mit uns zu feiern und das gemeinsame Profilbild heute zu verwenden. Schön zu sehen, dass trotz allem noch recht viele Fans diese tolle Idee unterstützen!

Let´s celebrate Lelinator …

Lesen Sie weiter

August 3 2020

„School´s out for Summer“ Sales bei J1MO71

Rein zufällig haben wir einen erneuten Sale im Webshop von Lisa & Lena´s Fashion Brand J1MO71 entdeckt. Dieses Mal scheint es nicht mal mehr einen Newsletter gegeben zu haben, um wenigstens noch ein paar Fans mit der Aktion zu erreichen. Zugegebenermaßen sind die Preise im Sale diesmal auch nicht besonders aktraktiv …

Ob und wie es eigentlich mit den einst so euphorisch gestarteten Modelabel weitergeht, steht in den Sternen. Nicht mal beim letzten Sale, zu Lisa & Lena´s 18. Geburtstag, hatte sich der J1MO71 Instagram Kanal ausnahmsweise mal aus seinem monatelangen Dornröschenschlaf begeben. Seitdem der Shop im September 2019 intern an EMP  „outgesourced“ wurde, bleibt der Instagramkanal als Informationsquelle für Lelinator beharrlich stumm und verliert täglich ca. 200 Follower (Quelle: Socialblade) …

Gründe dafür, könnten möglicherweise vertragliche Veränderungen in Lisa & Lena´s Buisness Background sein. Die Warner Music Group in Hamburg hatte sich damals die exclusiven Merchandising Rechte für Lisa & Lena gesichert und gemeinsam mit ihnen die neue Marke gegründet. Die Familie selbst trägt – laut einem damaligen Zeitungsbericht – 50% Prozent des finanziellen Risikos und ist damit wahrscheinlich dann auch zu Hälfte Inhaber.

Leider sieht es allerdings mittlerweile so aus, als hätte man das Projekt zwischenzeitlich aufgegeben und verkauft nun nur noch die Bestände über ein Warner Partnerunternehmen ab, welches selbst offenbar keinen Zugriff auf den Instagram Kanal erhält …

Lesen Sie weiter

Kommentare deaktiviert für „School´s out for Summer“ Sales bei J1MO71
Juni 24 2020

Instagram startet TikTok Clone „Reels“ – starten Lisa & Lena mit?!

Der Name „Reels“ ist ja schon oft durch unseren Blog gegeistert, gerade als es um die Comebackgerüchte bezüglich TikTok bei Lisa & Lena ging. Augenscheinlich sprach auch vieles dafür, dass Lisa & Lena möglicherweise auf diese neue Instagram Funktion setzen und damit eventuell sogar exclusiv diese Funktion mit ihrem Comeback einläuten werden. Schließlich ist Facebook – zu der Instagram gehört – immernoch die weltweit größte Social Media Plattform und Lisa & Lena waren schließlich die einst weltgrößten Webvideoproduzenten. Auch bei der offiziellen Vorstellung der IGTV Funktion von Instagram, waren Lisa & Lena als Werbeträger schon mit im Boot und beim offiziellen Launch in Los Angeles eingeladen. Zudem hatten sie sich medienwirksam von der Konkurenz TikTok  (als eine der wenigen Influencer)  distanziert …

Genau wie damals von uns orakelt und von Euch oft belächelt, geht es nun offiziell los! Ab heute gegen 15 Uhr wird Reels auch in Deutschland und Frankreich für alle verfügbar werden – in Brasilen gab es den weltweit ersten Testlauf schon im November 2019. Facebook muss eben dringend etwas gegen den aktuellen Hype der chinesischen Konkurenz App tun und wird daher nun die stufenweise überregionale Einführung des Features enorm marketingtechnisch bewerben und entsprechend natürlich auch Creator pushen, welche dieses neue Funktion exclusiv supporten! Gewinner sind beispielweise gerade Vallixpauline und Justin Prince, welche auf den offiziellen Pressescreenshoots von Instagram zu sehen sind und damit praktisch von der gesammten Weltpresse jetzt Shoutouts bekommen …

Doch was ist Reels überhaupt?!

Reels gibt Euch nun bei Instagram die Möglichkeit, editierbare Clips bis zu 15 Sekunden Länge zu erstellen – wie eben auch bei TikTok. Die 15-sekündigen Videos können dann nicht nur mit Freunden über den Feed oder Stories geteilt, sondern ebenso von der Instagram-Community auf Explore entdeckt werden. Dafür wird es einen extra Reiter geben, der übrigens auch dem Feed von TikTok zum verwechseln ähnlich sieht! Für die Bearbeitung stehen Euch eine Menge Tools wie AR-Effekte, Musikuntermalung und Videoschnitt zur Verfügung. Instagram wird diese Funktion sicher noch stetig ausbauen und erweitern. Wer also TikTok nutzt, wird sich schnell zurechtfinden… 😉

Instagram hat die neue Funktion gestern für den heutigen Tag angekündigt und wenigen ausgewählten deutschen Influencern schon vorab einen Einblick in die Funktion erlaubt. Viele berichteten aufgeregt in ihren Instagram Storys. Lisa & Lena werden bestimmt auch zu den Vorabtestern gehören, allerdings sind sie gerade privat unterwegs und haben dazu leider (noch) nichts gepostet. Schade!

Gut informiert wie wir sind, soll aber noch etwas dazu kommen! Also seit gespannt … wir sind es allemal 😀 😉

Lesen Sie weiter

April 1 2020

TikTok oder nicht TikTok?! Das ist hier die Frage … ?!

Bekanntlich haben Lisa & Lena vor ein paar Tagen in einem Interview mit meinem Kindersender ein mögliches Comeback zu TikTok in Aussicht gestellt und auch die aktuelle BRAVO ist auf den Hype mit aufgesprungen und macht dies im Heft zur Aufmachung: „TikTok Comeback? – Nicht ausgeschlossen!„. Interessant ist hier nur, dass eigentlich exakt die selben Fragen und auch Antworten zu dem Thema vorkommenn, wie auch im TV Interview vergangene Woche … dabei wurde das BRAVO Interview offenbar schon  während der Dreharbeiten zu den Kids Choise Awards Anfang Februar in Berlin gemacht. 🤔

Nun ja, … viele Fans drehen seidem nun jedenfalls durch und es wird wild spekuliert! Wir versuchen deswegen mal hier und heute einen Faktencheck – let´s go:

Zugegebenermaßen treibt die Sache zwischenzeitlich merkwürdige Blüten. Lisa & Lena posteten nämlich in ihrem Instagram Feed in den letzten Tagen auf einmal wieder mehrere neue Videos, die ihren alten Musical.ly Videos stiltechnisch sehr nahe kommen – aber das halt eben alles ohne TikTok Wasserzeichen! Fans bemerkten, dass die Videos teilweise in 2x Geschwindigkeit gedreht wurden – ein Feature, dass es nur in der TikTok App zu geben scheint! Dies werten sie nun eindeutig als Zeichen und nehmen es als Anlass, um in den Kommentaren ihren TikTok Comebackwunsch zu spammen. Auch mehrere Influencer (die u.a. auch bei TikTok aktiv sind) stimmen sich mittlerweile mit ein … inkl. ihrer eigenen Ankündigung spricht augenscheinlich also alles irgendwie schon dafür!

 

Auch dafür spricht der aktuelle Hype auf die Plattform. Mit einem durchdachten Reichweiten & Advertisingkonzept ködert TikTok aktuell allerlei Stars und Sternchen, die natürlich mit ihrer jeweiligen Community nun auch auf TikTok einziehen. Jeder der auch nur halbwegs was von Marketing versteht, würde also sofort auf den Zug aufspringen! Die Plattform ist zudem wirklich zwischenzeitlich weitaus offener und transparenter geworden, als noch vor einem Jahr. Man bemüht sich stetig auf Kritik zu reagieren und sich in allen Bereichen zu verbessern.

Es wäre für LeLi also durchaus eine Megachance neue Fans zu akquirieren und zudem im Trend zu bleiben, aber leider haben Sie sich mit ihrer konsequenten Absage letztes Jahr durchaus ein paar Türen dauerhaft verschlossen. Nun aus den o.g. Gründen zurückzurudern könnte mit einen Imageverlust einhergehen …

Aaaaber … wir sind der Meinung, dass man nicht zu voreilig urteilen sollte! Aktuell gibt es nämlich genau genommen überhaupt keinen offiziellen Hinweis auf ein Comeback zu TikTok!

Lesen Sie weiter