September 5 2021

Nun doch Kosmetik: Lisa & Lena stellen neue Kooperation vor

Überraschung, es gibt eine neue Kooperation! Lisa & Lena haben am Abend einige Fotos auf ihrem Instagram Kanal hochgeladen – das passende Reel folgte umgehend. In der ausschließlich deutschen Caption im Insta Feed, ist dazu erklärend zu entnehmen:

„Wir freuen uns riesig Ambassador von Sephora Deutschland zu sein! Beauty bedeutet für uns, sich selbst ausdrücken zu können und einfach Spaß zu haben. Seid gespannt auf alles Weitere, was kommt!“

Für die weniger uniquen Leute unter euch sei gesagt: Ambassador bedeutet Botschafter 😉 – also werden sie Markenbotschafter für die deutsche Niederlassung des internationalen Kosmetikunternehmes sein! Scheint also wieder eine längere Kooperation zu werden, auch bestimmt wieder mit Rabattcodes und möglicherweise „eigenen“ Unterseite auf der Webseite des Unternehmens. Mal sehn …

Sephora selbst sollte den meisten Mädels eigentlich ein Begriff sein. Die französische Kosmetikkette gehört zum weltweit führenden Luxusartikelkonzern LVMH Moët Hennessy (a.k.a. Louis Vuitton) und bietet neben der eigenen Hausmarke auch Schönheitsprodukte wie Makeup, Hautpflege, Parfüm, Nagellack und Haarpflege anderer Hersteller vor Allem online, aber auch in 5 Stores in deutschen Großstätten an. Zur Eröffnung des Hamburger Stores letztes Jahr im November waren wir zufällig auch eingeladen. Der „Fokus“ des Openings lag da nämlich laut dem anwesenden Deutschland Chef „ganz klar auf den digitalen Kanälen“ und man wolle zukünftig den Social Media Auftritt der Marke auch vermehrt mit Influencern vorantreiben. So schließt sich also auch hier der Kreis!

Die Fotos wurden höchstwahrscheinlich Ende Juli in Hamburg produziert, als dort „geheime“ Shootings stattgefunden hatten. Damals hatten wir noch spekuliert, dass es möglicherweise eine neue Kooperation mit Sephora sein könnte, da Lisa & Lena in ihrer Instagram Story Geschenktüten und einen Geburtstagskuchen von dem Kosmetiklabel präsentierten und in dem Zeitraum schon des Öfteren Produkte der Marke in ihrem Content auftauchten. Da sie sich aber stets von dem Kosmetikthema distanziert hatten, haben wir die Vermutung allerdings schnell wieder verworfen. Tja, so kann man sich halt täuschen …

Dass Lisa & Lena – nach Klamotten, Schokoriegel und vor Kurzem erst Luxuskleidung – nun auch noch Werbung für Kosmetik machen, erscheint für treue Fans dagegen einmal mehr ungewöhnlich, vor allem weil sie in früheren Interviews stets berichten, dass gerade der Bereich Kosmetik nun absolut nichts für sie wäre, da sie selbst auch kaum Kosmetik benutzen würden. Auch deswegen sind sie, gegen dem steigen Wunsch der Fans damals, bspw. meist auch der Beautymesse GLOWcon ferngeblieben.

Interessant wird auf jeden Fall, wie der leider aktuell weiterhin stetig sinkende Fandom dies annehmen wird, zumal die Kooperation diesmal ausschließlich auf deutsch zu sein scheint?! Vielleicht zielen sie ja auch auf neue Zielgruppen mit der Kooperation ab?! Ihre aktuelle Zielgruppe wird sich, unserer Meinung nach, in dem Alter noch nicht unbedingt mit Markenkosmetik schminken (dürfen) …

 

Update, 12.09.2021

Heute am Abend gab es ein neues Werbeposting auf Lisa & Lenas Instagram Feed. Sie bewerben u.a., dass am Mittwoch ein neuer Sephora Store in Düsseldorf aufmacht – da wo sich nun übrigens auch die deutsche Hauptzentrale des Brands befindet. Die Frage, die man sich dabei stellt: Werden Sie denn auch als neue Markenbotschafter zur Öffnung am Mittwoch vor Ort sein – vor allem, wenn sie dies in ihrem heutigen Posting derart hervorheben?! Würde ja eigentlich irgendwie dazugehören, oder?!

Übrigens haben wir nach Bekanntwerden der Kooperation zwischenzeitlich versucht ein paar offizielle Neuigkeiten für Euch zu bekommen und waren dafür u.a. im Flagstore in Hamburg, sowie haben wir sodann versucht die deutsche Ansprechpartnerin für Social Media Marketing zu erreichen, da es offenbar in Deutschland keine Pressestelle gibt und der Kundenservice nicht weiterhelfen konnte. Aktuell haben wir da aber leider noch keine Antwort erhalten … 🤷‍♀️☹️

Update, 13.09.2021

Heute am Abend kam nun doch auch ein TikTok zu der Kooperation – auch diesmal wieder auf Deutsch und wo die Beiden auch die Shoperöffnung am Mittwoch bewerben. Es wurde allerdings nicht als Werbung markiert, aber der TikTok Account des Brands verlinkt.

Update, 14.09.2021

Heute gab es auf TikTok ein offizielles Werbevideo, wo auch wieder der Account des Brands verlinkt wurde.  In den letzten beiden Tagen haben sich aber nur ganze 23 (!) Leute überreden lassen, ihn auch zu abonnieren. Am Abend findet im neuen Sephora Store in Düsseldorf ein Pre-Opening Event statt. Am Abend tauchte dann tatsächlich Lisa kurz auf, während Lena offenbar den Abend krank im Bett verbrachte. Außer dem Repost einer Story kam aber nichts weiter dazu. Zum öffentlichen Opening einen Tag später waren sie  nicht dabei …

So blieb es bezüglich Eröffnung und Markenbotschafter, letztendlich leider nur bei der einen geteilten offiziellen Story – wo man Lisa beim Empfang sieht – und einen kurzen Schwenk durch den neuen Laden in ihrer Instagram Story.


Schlagwörter:
© 2020 Leliworld Community . All rights reserved.


Related Posts

 

4 COMMENTS :

  1. By Chica on

    Also bei lena kauf ich, dass nicht wirklich ab. Irgendwie finde ich den content von lisa&lena dieses Jahr eher schwach. Die letzten tik toks finde ich jetzt auch nicht wirklich kreativ. Naja vlt kommt noch einiges auf uns zu im Gegenzug. Die geheimen dreh arbeiten klingeln immerhin vielversprechend.

    1
    1
    Antworten
    1. By leliworld (Beitrag Autor) on

      Ja, klingt vielversprechend, aber als „größte Instagram Stars“ hätte man da sicher bessere Verträge abschließen können, um auch für seine Community von den Dreharbeiten stetig berichten zu dürfen. Stattdessen wird monatelang geschwiegen, was sich meiner Meinung nach kontraproduktiv auf die Erwartungshaltung auswirkt. Beim öffentlich Rechtlichen sind sie (auch aus eigener Erfahrung) in vielen Bereichen noch nicht auf Social Media angekommen, aber das es auch anders geht zeigt bspw. KIKA Moderatorin Clarissa – welche oft auf ihrem Insta Kanal hinter den Kulissen berichtet …

      Antworten
  2. By Anonymous on

    Irgendwie muss die neue Wohnung ja finanziert werden 🤷‍♂️
    Die Kampagne mit Nakd, auch damals als es noch jede Woche ein Outfit of the week gab, hat mich nie gestört und die Produkte haben zu ihnen (wenn auch nicht unbedingt zur Zielgruppe) gepasst. Kosmetik ist da schon etwas merkwürdig. Lisa probiert ja hin und wieder was aus, aber Lena hatte mit Kosmetik bis her so ziemlich gar nichts zu tun, sonderlich authentisch kann das nicht werden.

    Antworten
    1. By leliworld (Beitrag Autor) on

      Ganz ehrlich, ich hatte im Juli als sie hier in Hamburg waren schon die Vermutung. Dachte so,…neee das machen die nicht! Alles, aber das nicht! 🤪 Joa, was will man dazu noch sagen. Von Kosmetik hatten sie sich eigentlich stets distanziert. 🤷‍♀️ Bei Lena bin ich der selben Meinung wie du. Dann offenbar nur auf deutsch … wird spannend 🧐

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.