Mai 1 2022

Lena ist ab nun bei einer Modelagentur gelistet

Lena hatte ja bereits einmal in einem Livestream verraten, dass sie ab nun auch alleine Jobs annehmen will, u.a. auch im Modelbereich. Jetzt scheint sie den ersten Schritt dazu gemacht zu haben und sich augenscheinlich in einer Modelagentur listen lassen. Heute am späten Abend repostet sie diesbezüglich die Story einer Modelagentur, welche ihren Sitz in der Nähe von Köln hat. „Welcome to our family“ steht da geschrieben. Ebenfalls dort heute zu sehen ist ein kurzes „Bewerbungsvideo“ auf Englisch („… i love to skate and play soccer… – thats me!„) und ein Foto von Lena, um sich damit bei Interessenten vorzustellen. Auf der Webseite der Agentur ist ihr Portfolio allerdings noch nicht aufgeführt … scheint also alles noch frisch zu sein.

Ganz neu ist das Model-Thema übrigens nicht, bereits 2017 waren die Beiden in einer sehr bekannten Modelagentur, nämlich bei „Next Management USAgelistet – allerdings dort in der Kategorie „Influencer“. Hier wurden für das Portfolio in den USA professionelle Fotos gemacht und die Beiden waren diesbezüglich auch ein paar mal im Office in Paris. Obwohl damals groß angekündigt, ist nach etwas mehr als einem Jahr ihr Profil bei der Agentur dann aber heimlich wieder verschwunden. Zumindest hatten sie dadurch wohl Zugang zur Fashion Week in Mailand und zu bekannten Mode Magazinen bekommen …

Dass Lena nun also in einer Modelagentur gelistet ist, bedeutet jetzt nicht zwangsläufig, dass es bereits Jobs gibt. Prinzipiell kann sich eigentlich jeder in solchen Agenturen listen lassen, auch in dem Fall. Die Agentur wird jetzt versuchen für sie für Jobs zu vermitteln bzw. können Interessenten Lena nun über die Agentur für Modeljobs anfragen. Das Ganze findet augenscheinlich auch unabhängig zu ihrer gemeinsamen Marke „Lisa & Lena“ statt, denn diesbezüglich sind sie ja aktuell in einer Künstleragentur in Köln gelistet.

 

Update, 19.09.2022

Nach langer Zeit tut sich mal wieder etwas bei ihrer Modelagentur – die heute mehrfach Lena in der Story gepostet hat, u.a. mit einem neuen Ganzkörperfoto und einem Catwalk. Dennoch gibt es bis dato noch kein Portfolio von ihr auf der Agenturwebseite.

Update, 20.09.2022

Heute wurde die Portfolio-Unterseite für Lena auf der Webseite der Agentur angelegt. Zu sehen aktuell nur ein Foto von ihr … Lena hat die Agentur jetzt auch auf ihrem privaten Instagram Profil in der Bio verlinkt.

Update, 12.10.2022

Lena repostet am heutigen Freitag urplötzlich Bilder einer bis dato unbekannten Fotografin in ihre Story – wobei nicht ganz klar ist, ob diese Fotos eventuell zu einer Kooperation, einer Publikation oder zu was Anderem gehören. Enttäuschenderweise gibt keinerlei Info von ihr dazu!

Aus unserer Timeline zu entnehmen, wurden die Fotos offenbar am 16. Juli gemacht und es sind Kleidungsstücke des Stuttgarter Modedesigners Horst Wanschura, wie wir herausgefunden haben. Er betreibt in Stuttgart ein Bekleidungsgeschäft. Seine extravaganten Kreationen haben allerdings auch seinen Preis! Auf anderen Bildern, der verlinkten Stylistin kann man auch das Set erkennen, was Lena damals kommentarlos in ihre Story gepostet hatte!

Die Agentur hat zwischenzeitlich ihr Portfolio auf der Webseite mit weiteren Fotos, u.a. vom Glamour Magazin, ergänzt.

Update, 20.10.2022

Von Lena gibt es heute eine kurze Story auf ihrem Privataccount, am „Le Dome“  in Paris – einem legendären Skateboard-Spot in Paris. Wie sich am Abend herausgestellt hat, wurden am „Le Dome“ Fotos gemacht (allerdings mit Fußball und nicht mit Skateboard). Lena teilt Storys auf ihrem Privataccount, wo sie heute u.a. mit zwei Fotografinnen auf Mietfahrrädern unterwegs war. Von ihr selbst gab es null Infos zu ihrem Shooting.

Die Agentur hat zwischenzeitlich auf Lena´s Portfolio auf der Webseite die weiteren Fotos wieder gelöscht! Es gibt nur wieder Eines zu sehen …

Update, 12.11.2022

Am Abend teilt Lena kommentarlos eine Story einer Filmproduktionsfirma in ihre private Story. Offenbar hat sie heute einen neuen Modeljob in Stuttgart gehabt, da in weiteren Stories zu der Sache auch ein Fotograf und eine MakeUp Dame zu sehen waren. Informationen gab es keine von ihr dazu!

Offenbar hat es beim letzten Job in Paris eine Zusammenarbeit mit dem FAZ Magazin gegeben, welches heute erschienen ist. Da es aber auch darüber keinerlei Informationen von Lena gibt, mussten wir die Einzelheiten erst einmal mühsam recherchieren.

Update, 18.11.2022

Heute Abend wurde das Geheimnis gelüftet, wofür Lena kürzlich Fußball-Fotos in Paris gemacht hat. Es handelt sich hier wohl um eine Fußball-Mode-Zeitung für Frauen, wo sie das Covergirl darstellt. Auch wieder eine Kooperation bzw. ein Modeljob von ihr, worüber wir offiziell wohl nichts erfahren werden?! Wir haben es für Euch recherchiert!

Update, 03.12.2022

Infos gab es bis dato immer noch keine! Heute wurden aber nun ein paar Fotos aus dem o.g. Shooting auf dem Instagram Account des Fotografen gepostet. Um was dabei genau ging, ist immer noch nicht ersichtlich … auffällig oft sind aber Accounts des japanischen Unternehmens Fujifilm markiert – auf anderen Bildern des gleichen Fotografen aber nicht!?

Update, 01.02.2022

Lena hat heute wieder ihre Bio auf ihrem privaten Account geändert. „Comedian“ als Kategorie ist geblieben, aber der Link zu ihrer Modelagentur ist verschwunden. Bereits letzte Woche hatte sie die Bio verändert gehabt, aber nach bereits einem Tag wieder auf den alten Zustand zurückgesetzt.

Diesmal ist es wohl aber endgültig, da Lena auf einmal auch nicht mehr auf der Webseite bei der Modelagentur gelistet wird und ihre Fotos auf ihrem Portfolio entfernt wurden. Statement gab es dazu natürlich keines, aber im Businesshintergrund verändert sich ja gerade einiges – wie wir schon festgestellt hatten

Update, 08.02.2022

Lena´s Portfolio auf der Webseite der Agentur wurde nun endgültig entfernt und die Instagram Accounts sind sich zwischenzeitlich gegenseitig entfolgt.



© 2020 Leliworld Community . All rights reserved.


Related Posts

 

3 Kommentar(e) :

  1. AvatarBy Kai aus der Kiste on

    auch witzig übrigens das lena ihre modelagentur in der bio verlinkt obwohl sie auf ihrem privataccount 1. garnicht selbst zu sehen ist und 2. den account als comedian betreibt. wirkt auf jeden fall sehr seriös 🤓

    Antworten
  2. AvatarBy Kai aus der Kiste on

    wie ein häufchen elend sitzt lena auf dieser modelseite in der ecke. so viele sponsored luxery shoes aber gerade wenn sie sich potentiellen künden präsentiert hat sie ihre dreckigen alltags sneaker an. nur mein erster eindruck. von modebranche hab ich keine ahnung. zum glück. die sache kann eigentlich nur erfolgreich werden 🤓

    Antworten
  3. AvatarBy Kai aus der Kiste on

    na dann. morgen will Lena vieleicht Astronaut werden. schauen wir mal 😁

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.