News with the category „Lisa & Lena“

  • New

    Der 11.12. zählt bei den Lelinator als Jahrestag für Lisa & Lena´s Karriere, vermutlich weil Lisa & Lena 2015 an diesem Tag ihr erstes gemeinsames Musical.ly auf ihrem Account "lisaandlena" auf Musical.ly und Instagram hochgeladen haben. Heute jährt sich damit Lisa & Lena´s Jahrestag zum vierten Mal! Wir gratulieren ganz herzlich ...



    Bei Musical.ly gab es richtigerweise aber noch 2 Videos, die etwas eher - vermutlich am 10.12.2015 - veröffentlicht wurden! Sie zeigen aber nur Lisa, einmal im Bad und einmal im Wohnzimmer :P :) Nach eigenen Angaben, benutzten die Beiden früher getrennte Musical.ly Kanäle - so gibt es auch einige Musical.ly´s die früher auf ihren Privatkanalen bereits veröffentlicht waren und später auf ihrem gemeinsamen Account repostet wurden. Der Kanalname von Lisa war "lis.sy" und von Lena "lena.ly" ... Am 30.03.2019 löschten Lisa & Lena überraschend ihren Account, laut eigenen Aussagen vorallem wegen der fehlenden Sicherheit auf der Plattform! Bei Musical.ly erreichten die beiden Zwillinge zuletzt 32,7 Millionen Follower! Viele Fans macht das bis heute traurig ...

    Der erste Eintrag auf Instagram war übrigends schon am 24.06.2015 und zeigt die Beiden beim Spazierengehen ^^ Bis Dezember 2015 stieg die Reichweite des Zwillingspärchens so langsam auf 10.000 Follower - alleine im März 2016 ist die Zahl der Follower dann schon um 256 Prozent gestiegen: von damals knapp 112.000 auf über 377.000 ... Seidem gingen auch bei Instagram die Abonentenzahlen stetig bergauf und pegeln sich aktuell bei ca 15,2 Millionen Follower ein.

    Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und werden Lisa & Lena auf ihrem Weg begleiten und unterstützen <3 <3 <3


    PS: Der damals im ersten gemeinsamen Musical.ly verwendete Song von Gnash feat. Olivia O'Brien „I hate you, I love you“ ist seidem mit dem Jahrestag quasi fest verbunden! Die Copyright Rechte an dem Titel hält Atlantic Records, ein Label der Warner Music Group - weswegen im Sommer auch diesbezüglich zahlreiche Fanedits - auch unsere von den letzten Jahren (!) - offenbar der neuen EU Urheberechtsreform zum Opfer gefallen sind! Wir werden das Edit wohl daher leider bald wieder entfernen müssen und hoffen dass es zumindest den heutigen Ehrentag auf Instagram überleben wird ... ||
  • New

    Es ist Samstag gegen 10 Uhr vormittags, als wir an der Live Music Hall in Köln ankommen! Heute ist hier das zweite Fantreffen mit Lisa & Lena im Rahmen der Buffalo x J1MO71 Capsule Kollektion geplannt! Wir konnten uns zu dem Zeitpunkt noch keinerlei Prognose ausmalen, ob und wie viele Fans heute hier erscheinen werden, sodass wir in weiser Voraussicht schon mal sehr zeitig an der Location vorbeischauen wollten.

    Nach dem wenig besuchten ersten Meet & Greet vor ein paar Tagen in Mailand (Italien) hatte Buffalo ankündigungstechnisch zwischenzeitlich leider nicht wirklich was dazugelernt! Die offizielle Ankündigung von Lisa & Lena war nämlich ebenso sehr kurzfristig, erst am vergangenen Dienstag, erfolgt. Lisa & Lena hatten dann bis zuletzt alleinig mehrfach in ihrer Instagram Story für das Event geworben - auch heute morgen noch mal, als sie bereits im Auto unterwegs nach Köln sind! Auf den Buffalo oder J1MO71 Instagram Accounts oder Webseiten gab es bis dato keinerlei offizielle Ankündigungen dazu! Wir waren glücklicherweise schon einen Tag eher informiert und hatten massiv angefangen Fans zu mobilisieren doch bitte kurzfristig anzureisen und das Event zu unterstützen. Mit entsprechender Erwartung und mir gutem Vorbild sind wir daher auch extra aus Hamburg gekommen und nunmehr gespannt, ob es was gebracht hat!



    Die Gegend ist zugegebenermaßen tagsüber nicht besonders einladend und liegt etwas abgelegen vom Stadtzentrum Köln, sodass sich hier an einem Samstag tagsüber kaum jemand freiwillig hinbegeben würde. Spontanes Laufpublikum - wie damals bei den Fantreffen im Rahmen der Depesche Kooperation in belebten Einkaufspassagen, wird also nicht zu erwarten sein! Jegliche Cafè´s und Restaurants sind geschlossen und es gibt kaum Parkplätze... In der Location selbst, wird aber schon seit Stunden fleissig gearbeitet und zwei Security-Männer bewachen auch schon den Eingangsbereich ... Wir sind also richtig!

    Gegen 12 Uhr erscheint dann eine kleine Gruppe Fans und wir reihen uns sodann in die Warteschlange ein. Eine Fanpage ist sogar aus den Niederlanden angereist! Wow! Bis zum offiziellen Beginn, um 13 Uhr, kommen nach und nach noch ein paar weitere Fans dazu, aber am Ende werden es leider nur ganze 13 Fans sein, die auf den Einlass warten! Immer mal wieder kommen freundliche Mitarbeiter vorbei, um die Lage zu checken und um kostenlose Getränke an die Wartenden zu verteilen. An dem Punkt kann man dann auch schon eine gewisse Nervosität bei der Crew verspüren .. dass hier gerade etwas gewaltig schief läuft! Auch als Lisa & Lena schließlich vorgefahren werden und es nach einer halbstündigen Verspätung mit dem Einlass losgeht, werden es leider nicht mehr Fans werden ... Irgendwie entäuschend!

    But the Show must go on! Alle werden hereingelassen und erhalten ein Einlassbändchen, sowie eine unterschriebene Autogrammkarte von Lisa & Lena. Jeder Besucher darf zudem noch ein Los ziehen, um ein Buffalo GoodieBag zu gewinnen ... danach kann man die Location betreten. Im Außenbereich findet man einen Pizzawagen mit einem mobilen echten Steinofen, einen Kaffee bzw. Getränkestand, einen Waffel & Smootiestand und jede Menge Sitzmöglichkeiten. Weiter geht es in der Halle... hier findet man eine gemütliche Couch für die Eltern, einen Buffalo Verkaufstresen, diverse Fotospots aus der Werbekampagne, MakeUp Plätze und eine riesige Bühne. In der Mitte der Halle sind jede Menge Stehtische und Hocker aufgebaut und es gibt eine Fotowand, wie bei einem richtigen roten Teppich. Überall stehen kostenlose Getränke und Süssigkeiten bereit. Grundsätzlich kann man sagen, dass Buffalo hier die offizielle (geschlossene) Releaseparty von vor ein paar Wochen in Berlin, noch einmal öffentlich für Fans nachgebaut hat...

    Lisa & Lena sind auch schon da und begrüßen die Fans. Es werden Geschenke überreicht und schon einige Selfies geschossen. Keineswegs ist den Beiden etwas anzumerken, gewohnt fröhlich und souverän interagieren sie - auch den ganzen restlichen Nachmittag lang - mit ihren Fans und bedanken sich immer wieder, dass diese heute gekommen sind. Nach und nach kommen dann glücklicherweise immer mal wieder ein paar neue Fans dazu - leider werden es dennoch am Ende nicht mehr als 30 Fans werden ... Schade!

    Zumindest aber für die anwesenden Fans, geht heute ein Traum in Erfüllung! Einen ganzen Nachmittag lang mit ihren Idolen in so einer fast schon familiären Atmosphäre zu verbringen, hätte sich keiner von Ihnen je erhofft. Die einmalige Gelegenheit bspw. Lisa & Lena im eigenen Livestream zu Gast zu haben, hat es bis dato auch noch nie gegeben! Viele Fans - vorallem aus dem osteuropäischen Ausland - sind deswegen auch in unserem Livestreams dabei und wären liebend gern sofort auch vor Ort, um diese einmaligen Fanerlebnisse haben zu können! Grundsätzlich besteht also durchaus ein großes Interesse des Fandom an dem Event ...

    Langweilig wird es - zumindest für die Besucher - also nicht. Lisa & Lena sind mittlerweile an einem Fotospiegel "hängengeblieben" und machen mit jedem Fan ein lustiges Selfie, welches sie dann verzieren und ausgedruckt mit nach Hause nehmen dürfen. Die Idee ist einfach so unglaublich genial und kurzweilig, dass man damit locker ein paar Stunden verbringen kann! Unterbrochen wird das Ganze eigentlich nur, als die Mainzer Sängerin Julianna Townsend auf der Bühne erscheint und live ein paar Songs performed. Lisa & Lena platzieren sich nämlich sodann mit ihren Fans vor die Bühne und lauschen der grandiosen Live Performance der Sängerin. Vor dem Anstimmen des zweiten Songs sagte sie: "Ach wisst ihr was,... ich komm einfach mit zu Euch runter vor die Bühne ..." und das tat sie dann auch. Damit konnte sie alle Zuschauer animieren mitzutanzen und zu singen - das war echt eine klasse Atmosphäre ...

    Ansonsten hatten alle anderen aufwendig organisierten Eventpunkte an diesem Nachmittag, aufgrund der wenigen Besucher, leider sehr viel Freizeit - dabei hatten die Initiatoren sich wirklich alle Mühe gegeben ein buntes Programm auf die Beine zu stellen. Schon fast aus Solidarität haben wir uns schließlich doch noch kurzfristig entschlossen nochmal ein paar der Buffalo Schuhe vor Ort zu kaufen - immerhin konnte man heute sogar noch 20€ gegenüber dem Onlinepreis sparen und die beiden jungen Damen waren überaus froh uns beratungs & verkaufstechnisch umsorgen zu können ^^ Vieleicht verlosen wir ja ein Paar demnächst ... stay tuned! <3 ^^


    Copyright: Leliworld.com

    Auch sonst gab es absolut nichts zu meckern! Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und wie eingangs erwähnt waren alle Aktionen, Getränke und Snacks für Besucher kostenfrei! Natürlich haben wir auch alle Stationen einmal durchprobiert. Das Kölner Süßwarenunternehmen Hitschler hat bspw. extra einen Aufsteller mit einer bunten Auswahl an Süssigkeiten bereitgestellt und auch gleich die praktischen Tütchen dazu, damit man während des Events damit gut versorgt bleibt. Das Berliner StartUp WonderWaffel zauberte erstklassige frisch zubereitete Waffeln mit leckeren Früchten und die Bonner Jungs von Pizzaprinzip brachten sogar einen mobilen echten Steinofen mit, um handgemachte frische Steinofenpizza anzubieten... Richtig lecker war das! Zurück in der Halle, wurde Leliworld noch schließlich von zahlreichen Stylistinnen umsorgt, professionell geschminkt und bekam die Haare gemacht ! Es war zudem angenehm warm, gemütlich und es gab LiveDJ bzw. Musik! Besser geht sowas für junge Menschen nun wirklich nicht zu organisieren! :P :D

    Warum das Ganze also letzendlich am Ende so schlecht besucht wurde, erschließt sich allen Beteiligten an diesem Tag nicht wirklich! Uns übrigens auch nicht! Wir gehen davon aus, dass - wie auch kürzlich in Mailand - einfach grundsätzlich bei der Plannung seitens Bufallo mit komplett unrealistischen Fanzahlen bzw. Statistiken gearbeitet wird. Vieleicht auch deswegen dachte man sich wohl, dass zuviel Werbung am Ende nur für Überfüllung des Events führt und damit auch zwangsläufig zu teuer in der Machbarkeit. Gerechnet hatte man nach Aussagen vor Ort mit ca. 2000 Fans! Wenn dies also so war, dann würde das Einiges erklären - ist aber ein Trugschluss! Wie wir eigentlich schon oft aufgezeigt haben, ist der aktive Fandom aktuell aus mehreren Gründen sehr verunsichert und verkleinert sich auch ansonsten leider stetig! Das liegt vor allem auch am Management, welches es nicht wirklich mehr schafft, den noch aktiven Fandom zu befeuern oder zumindest neue Fans zu akquirieren. Desweiteren war, zumindest nach unseren Informationen, die letztendliche Umsetzung des Events (bspw. Buchung der Location, Security Mitarbeiter, Promotion ect.) offenbar mit 2-3 Tagen sehr kurzfristig angesetzt. Warum man sich da nicht einfach mehr Zeit gelassen und es lieber auf nächstes Jahr verschoben hat, erschließt sich uns nicht wirklich ... ?( An Lisa & Lena selbst oder an den durchaus coolen Schuhen hat es jedenfalls nicht gelegen!

    Die, unsere Meinung nach, für Buffalo und diese Kooperation bessere und vorallem zielführende Lösung, wäre ein Event mit diversen Influencern und Fans gemeinsam gewesen. Somit hätte man in jedem Fall das gesammte Spektrum an Zielgruppenreichweite akquirieren können vorbeizukommen und damit auch entsprechende enorme mediale Aufmerksamkeit erreicht! Das Event in Berlin wäre ideal dafür gewesen ... dort hatte man aber Fans quasi gänzlich ausgesperrt. Viele Fans hatte das enttäuscht... :(

    Nun ja,... alle die letztendlich dabei waren sind in jedem Fall mehr als glücklich gewesen! Für die Initiatoren, der Firma Buffalo und vorallem für Lisa & Lena tut es uns am Ende der Veranstaltung an diesem Tag aber wirklich von Herzen leid! Keiner hat am Ende sowas verdient ... Auch wenn man seitens Buffalo uns gegenüber in der Vergangeheit nicht besonders kontaktfreudig gegenüberstand, hatten wir dennoch unsererseits wirklich alles versucht und hätten uns gewünscht, dass dieses Event für alle Beteiligten erfolgreich wird! Wir hatten alle nur verfügbaren News gesammelt und sofort zweisprachig publiziert, zahlreiche DM´s und E-Mails (auch von Eltern) beantwortet, diverse Chatgruppen eingerichtet und Fans dabei geholfen mit den passenden Argumenten doch noch ihre Eltern zu überreden anzureisen. Auch wir haben in dem Punkt letztendlich irgendwie versagt, was letztendlich den Mehrwert dieser Community einmal mehr in Frage stellt ...

    Gerade aber wegen unser neutralen Position, sind wir vieleicht in der einzigartigen Lage mal an dieser Stelle ein ernstes Statement an die Fans raushauen zu können! Es ist nämlich gelinde gesagt eine Schande für den gesammten Fandom, dass ihr sogenannten Fans in Köln und Umgebung, es nicht fertig bekommt eure Idole entsprechend zu unterstützen und stattdessen lieber nachher nun mit zahlreichen Ausreden daher kommt und (teilweise) auf bockig tut! Köln befindet sich in einem gut erreichbaren Ballungszentrum, umgeben von zahlreichen Großstätten und in der unmittelbaren Nähe von einigen Landesgrenzen. Es ist also absolut keine hinnehmbare Ausrede, dass es innerhalb von 5 Tagen nicht einzurichten gehen würde, samstags mal kurzfristig nach Köln zu kommen! Lisa & Lena selbst haben dafür übrigens auch mindestens 4 Stunden im Auto verbracht um Euch da zu sehen ...

    Klar, in Anbetracht der ungewissen kargen Informationslage seitens Buffalo, würde ich von weiter entfernt auch keine teuren und zeitaufwändigen Aktionen planen, aber hier geht es mir vorallem um Fans aus dem Großraum Köln - an einem Samstag nachmittag ( ... und nicht etwa wie in Mailand an einem Wochentag und während der Schulzeit - was verständlich wäre)! 30 Fans sind und bleiben damit eine absolut unakzeptable Anzahl und ihr braucht Euch wirklich nicht wundern, wenn so etwas zukünftig deswegen nicht mehr stattfinden wird (oder kann)! Nicht zuletzt haben sich nämlich locker 50 Fans nur allein schon vorher bei uns angekündigt ... wo wart ihr nun bitte alle?! Es ist einfach absolut entäuschend und es macht uns richtig richtig traurig... X/

    Wir haben jedenfalls gegen 18 Uhr die o.g. Veranstaltung mehr als glücklich verlassen. Lisa & Lena waren nun noch mit einigen Fotoaufnahmen und Meetings beschäftigt und werden - soweit wie wir das mitbekommen haben - auch zumindest morgen noch den Tag in Köln verbringen!


    Update, 09.12.2019Lisa & Lena posteten am Abend ein paar Instagram Stories von daheim. Sie sind damit also wieder zurück und wir können diese News schließen ...

  • New

    Lisa & Lena sind am Mittag in Mailand gelandet, um das heutige Fantreffen zur Buffalo x J1MO71 Capsule Kollektion zu veranstalten. Im Vorfeld gab es dazu ein Gewinnspiel auf der Instagram Seite des Herstellers. Die Gewinner wurden allerdings erst recht kurzfristig, anfang dieser Woche, bekanntgegeben - sodass viele der Gewinner nicht anreisen konnten!


    Das Fantreffen wurde also auf 200 Personen von vorn herein beschränkt und findet heute Nachmittag von 16.00 - 19:00 Uhr in einem kleinen Schuhladen in der Mailänder Innenstadt statt! Leider hat es mit der kurzfristigen Bekanntgabe der Ticketgewinner auch uns getroffen. Vorsorglich zuvor reservierte Flugtickets waren zwischenzeitlich abgelaufen und eine Freistellung von Schule bzw. Arbeit so kurzfristig sowieso nicht mehr machbar... :(

    Nichtsdestotrotz konnten wir wieder jemand vor Ort ausfindig machen, der uns über das Fantreffen berichten kann und uns Fotos & Videos vom Event schicken wird! Yeah ... :love:

    Unsere Leliworld Reporterin Chiaraa trifft also ca. 15:45 Uhr am o.g. Schuhladen ein und ist, gemeinsam mit ihrer Freundin, sogleich die Erste in der Reihe. Nach und Nach gesellen sich ein paar weitere Fans dazu - auch eine Fanseite ist sogar extra aus Deutschland angereist. Die Gewinner müssen sodann ihre Instagram Namen aufsagen und bekommen nach Abgleich ihr gelbes Einlassbändchen. Dann heißt es noch ein wenig warten, da Lisa & Lena offenbar noch mit einem Interview beschäftigt sind...

    Bald darauf ist es aber endlich soweit und die Fans werden hereingelassen. Chiaraa ist happy Lisa & Lena nun endlich wiedersehen zu dürfen - bereits 2018 waren Lisa & Lena im Rahmen ihrer damaligen PopUp Tour in Mailand gewesen und sie konnte somit die Beiden da das erste Mal treffen. Damit wird es heute ihr zweites Wiedersehen mit den Beiden! <3 Davon dass nicht soviele Fans gekommen sind, profitieren alle anwesenden Fans. Alle haben damit nämlich sehr viel Zeit, um mit Lisa & Lena zu reden, Fotos zu machen und Grussvideos zu drehen...

    Am Ende zählt unsere Reporterin leider nur rund 30 Fans - mit den zahlreichen Angestellten und der Security wirkt der schmale Laden dennoch recht gut gefüllt - was letztendlich für offizielle Bilder ausreichend sein sollte! Uns macht es irgendwie traurig :( Chiaraa hat nach ihrem ausgiebigen Treffen, sodann gut Zeit & Platz uns noch Videos des, für das Treffen aufwendig gestaltenen, Ladens zu drehen und natürlich um die Schuhe anzuprobieren... Nach ca. 2 Stunden verläßt sie aber schließlich das Event, welches aus o.g. Gründen auch offensichtlich vorzeitig beendet wurde.

    Und somit kann man schon ein wenig auch die Enttäuschung bei Lisa & Lena selbst heraushören, als sie schließlich in ihrer Instagram Story auf ein besser besuchtes Fantreffen am Samstag in Köln hoffen und nochmal werben, dahin zu kommen. Später gibt es noch eine kurze Story beim Eintreffen im Hotel (?!)...

    Möglichweise werden die Beiden also den morgigen Tag noch in Mailand verbringen, bevor sie am Abend oder Samstags nach Köln weiterreisen werden ...



    Es ist objektiv betrachtet einfach nur Schade! Die Initiatoren haben sich wirklich sichtlich Mühe gegeben einen repräsentativen PopUp Store auf die Beine zu stellen und es am Ende leider selbst irgendwie versaut, entsprechend Fans zu akquirieren, die dort auch gut vorbeischauen können. Warum auch gerade Mailand, warum diese ganze unnötige Gewinngeschichte und warum gerade mitten in der Woche - erschließt sich uns Fans nicht wirklich!? Selbiges Event in gut plannbarer Aussicht auf ein Treffen und vorallem an einem Wochenende, wäre unserer Meinung nach, eine weitaus zielführendere Strategie gewesen!

    Nun also Köln! Nachdem wir letztendlich die Einzigsten waren, die über Tage hinweg das Fantreffen promotet und zahlreiche einzelne Anfragen von Fans an Buffalo diesbezüglich für Alle zusammengesammelt hatten, hat man sich leider auch diesmal erst kurzfristig (gestern) offiziell entschlossen, eine entsprechende offizielle Ankündigungsseite auf der Homepage einzurichten ... welche aber unverständlicherweise nicht auf der Landing Page der Webseite zu finden ist, sondern bis dato nur in der Instagram Story von Lisa & Lena verlinkt war?! Nein,...nicht wirklich nachvollziehbar das Ganze ...

    Selbst mit unserem halboffiziellen Vorwissen war es schon schwierig genug geworden so kurzfristig ein bezahlbares Hotel zu buchen, geschweige denn noch Flüge zu bekommen - wie sollten das die meist sehr jungen Fans alles nachvollziehbar ihren Eltern beibringen ... ?! Wir haben jedenfalls unser Bestes getan :/

    Trotz allem blicken wir voller Zuversicht auf das nun kommende Fantreffen in Köln und hoffen dass wir da auf sehr viele begeisterte Fans treffen und gemeinsam mit Lisa & Lena einen tollen Nachmittag verleben werden! Wir selbst werden auch ein paar Fanpages bzw. auch die Eltern davon in Köln wiedersehen ... darauf freuen wir uns wirklich schon sehr!

    Eine Chance für alle Beteiligten es besser zu machen, ist damit gegeben und wenn ihr da Draußen kurzfristig irgendwie die Möglichkeit habt, dann kommt bitte auch ... <3


    Update, 06.12.2019Lisa & Lena posteten gegen Mittag ein Foto aus dem Flugzeug und benannten es "home" ... damit können wir die News schließen!

  • Recommendation

    Gegen 18 Uhr der Paukenschlag: Wir erhalten die exclusive Information, dass schon am Samstag, den 07.12.2019 in Köln das nächste Meet & Greet stattfinden soll! Wir konnten die Info mittlerweile grundsätzlich verifizieren - weitere Details stehen aber noch aus, vorallem die Information ob das Fantreffen auch öffentlich sein wird, oder möglicherweise wieder an ein Gewinnspiel oder sonstigen Bedingungen gebunden ist...



    In unserer offiziellen Information, die uns dazu vorliegt heißt es (Zitat):

    Lisa & Lena Experience - 07.12.2019 / 13:00 - 15:00 Uhr (lt. Lisa & Lena bis 17:30 Uhr) - Live Music Hall Köln

    Komm vorbei und erhalte die Chance Lisa & Lena persönlich kennen zu lernen. Es erwarten dich:
    - Shopping der Sneaker mit exklusiven Deals
    - Live Act und DJ Julianna Townsend
    - Food Trucks und Goodies
    - Fotospots aus der Lisa & Lena Kampagne


    Wir gehen aktuell davon aus, dass es eine Art PopUp Tour werden könnte, die sich eventuell nächstes Jahr in weiteren Großstätten fortsetzt. In PopUp Stores ist das Treffen mit dem jeweiligen Star(s) meist nur beim Kauf von Artikeln möglich, oder wenn man dafür Tickets erwirbt! Wir tippen auf Ersteres... Größere Influencer, wie bspw. DagiBee, veranstalten derartige temporäre PopUp Stores regelmäßig sehr erfolgreich!

    Laut unseren Informationen wird das Meet & Greet in Köln die letzte Veranstaltung für dieses Jahr sein!


    Update, 03.12.2019Zwischenzeitlich wurde seitens Buffalo auch ein Advertising in Form einer Instagram Story geschalten, die aber heute vormittag wieder gelöscht wurde. Auf Nachfrage eines Fans, bestätigte der Buffalo Instagram Account aber indirekt das Event und gab zudem die Information raus, dass zwar jeder zu dem Event kommen könnte, aber die M&G Tickets erst vor Ort gewonnen werden könnten...

    Auf unsere Nachfrage bei der Location, wurde uns versichert, dass es diesbezüglich ein Event am Samstag geben wird! Die Entscheidung sei wohl kurzfristig gefallen...

    Am Abend dann endlich eine offizielle Ankündigung in Lisa & Lena´s Instagram Story, nachdem Lisa am Nachmittag auf Twitch live gegangen ist und viele Fans dort nachgefragt hatten. Sie bedauerte die aktuelle Situation für die Fantreffen in Milano und nun in Köln und hofft das es im nächsten Jahr zeitlich besser koordiniert wird!

    Laut der Ankündigung werden Lisa & Lena am Samstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr vor Ort sein und es wird 3 Slots geben um den Einlass zu koordinieren (13:30 - 14:30 Uhr / 15:00 - 16:00 Uhr / 16:30 - 17:00 Uhr). Der Eintritt zum Event wird kostenlos sein. Laut Ankündigung von Buffalo werden die Meet & Greet Plätze allerdings erst vor Ort verlost! Eine 100%ige Chance Lisa & Lena an dem Tag dort zu treffen gibt es also nicht!


    Aktuell sammeln wir noch weitere Informationen dazu und werden den Post hier ggf. aktualisieren!

    Stay Tuned!