• Es ist wieder Sonntag und damit Zeit für ein neues YouTube Video aus Lisa & Lena´s YouTube Projekt xLL:



    Dieses Mal halfen die Beiden im größten Tierheim Europas aus, welches sich in Berlin befindet! Schon direkt nach den Dreharbeiten vor 2 Wochen, hatten Lisa & Lena dazu ein paar Bilder auf ihrem Instagram Feed gepostet!

    We had so much fun helping out and learned so much about what it's like to work at an animal shelter. We also learned what's important if you want to adopt a pet. Lisa loved feeding her friend Tinkerbell the pig and Lena got to feed and pet some cute rabbits. Can you imagine doing an internship in an animal shelter? Let us know in the comments below!

    Das Video hat ein kleines Medienunternehmen aus Berlin produziert, die gemeinsam mit der Warner Music Group und Lisa & Lena für das Projekt als Partner fungieren. Die Dreharbeiten fanden Ende Oktober in Berlin statt ...


    Update, 04.11.2019Einen Tag später, gab es auf der Warner Music Homepage wieder eine News bezüglich des Videos. Zu erfahren gab es demnach noch folgendes:

    Von der Erfahrung zeigen sich die Zwillinge beeindruckt: "Wir haben gemerkt, wie viel mehr Arbeit als gedacht der Job wirklich ist und wie viel mehr sie für die Tiere tun. Krass finden wir, dass das Tierheim nur auf Spendenbasis läuft und quasi kein Geld vom Land Berlin bekommt. Der Job hat viel mehr Anerkennung verdient!", so Lisa & Lena, die zusammen mit Warner Music 1000€ für das Tierheim spendeten.
    Quelle: warnermusic.de

    Leider werden wir wegen der Urheberrechtsproblematik (bzgl. der Musik) und der anwaltlichen Drohung der Produktionsfirma (bezgl. des Videocontents) gegen uns, keinerlei Content zur Promotion auf unseren sozialen Netzwerken posten können! Nur die Einbindung von Original Content ist laut Europäischen Gerichtshof Urteil erlaubt! Wir raten euch deswegen dringend davon ab, die Musik und den xLL Content in euren Edits oder Reposts zu verwenden - bis es dazu ein offizielles Statement gibt!