leliworld.com - Lisa & Lena Community

LISA AND LENA COMMUNITY



  • Es wird nicht langweilig! Soeben haben Lisa & Lena ein Foto auf Ihrem Instagram Account veröffentlicht, dass sie bei einem Fotoshooting zeigt. Als Ort wurde München getaggt...


    Spätere Fotos in ihrer Instagram Story zeigen die Beiden im Eingangsbereich von Condé Nast. Nach eigenen Angaben bezeichnet sich Condé Nast selbst, als "das exklusivste Medienunternehmen der Welt". Ihre globalen Marken seien in Segmenten weltweit ein "Inbegriff für Exzellenz". In Deutschland zählen bspw. die VOGUE, GLAMOUR, GQ und AD zum Portfolio des Unternehmens.

    Aha... mit der Zeitschrift VOUGE gab es in der Vergangenheit schon einmal eine Kooperation! Lisa & Lena haben sich aber diesmal offenbar mit einem Casting Director der internationalen Mode- und Frauenzeitschrift GLAMOUR getroffen und hierfür ein paar Fotoaufnamen gemacht. Der Instagramkanal von Condé Nast Deutschland veröffentlichte ein Foto der beide markiert hat.

    Alle internationalen Ausgaben der Zeitschrift erscheinen monatlich entweder in den jeweiligen nationalen Condé Nast Verlagshäusern oder über Lizenznehmer, sowie jederzeit auch einzelne Artikel online. Lisa & Lena´s Kooperation mit der Warner Group und der Schuhmarke Buffalo, war bspw. erst kürzlich ein Thema in einem Onlineartikel. Nach eigenen Angaben liegt die Zielgruppe der Zeitschrift bei Frauen im Alter von 20 bis 40 Jahren...

    Um was es aber genau geht, müssen wir mal abwarten. ^^


    *** Update ***
    Mittlerweile sind die beiden offenbar schon wieder auf dem Rückweg. Ein Fan hat die beiden am Abend am Münchener Hauptbahnhof getroffen...
  • Heute am frühen Abend sind Lisa & Lena überraschend wieder auf ihrem Twitch Kanal für ca. 90 Minuten live gegangen. Auch diesmal ging es um kein bestimmtes Thema, sondern Smalltalk... Durchschnittlich schauten diesmal rund 350 Fans dem Livestream zu.


    Das gute an Smalltalk ist ja, dass es für jeden Zuschauer interessante Themen gibt. So auch für uns:

    Interessant fanden wir bspw. Lena’s Aussage (bei 1:08h), dass die meisten ihrer Fans zwischen 18 und 24 Jahre alt seien - klar, sie wachsen auch mit LeLi mit...

    Wir vermuteten eigentlich immer, dass sich die Fanbase aktuell eher verjüngt und der Fokus darauf liegen sollte. Damit verbunden leider auch der Trend, dass ältere Fanpages vermehrt aufhören, da sie mittlerweile andere Interessen haben. Das ist ganz normal und man versucht dem entgegenzusteuern. Beispielsweise zielen die letzten Merchandising Kooperationen mit Depesche oder H&M nun eher auf jüngere Fans ab. Nicht zuletzt wird die neuste J1MO71 Kollektion nun auch in Kindergrößen angeboten...

    Auch bei den letzten Fantreffen bspw. in Dortmund war dies eigentlich offensichtlich und hat uns selber überrascht und zum Umdenken bewegt. Natürlich würde man diese Fans möglicherweise dann gerade auch (noch) nicht auf Instagram & Co. antreffen, da bspw. die Nutzung der Instagram App in den AGB´s offiziell erst ab 13 Jahren erlaubt ist. Eltern werden richtigerweise medial auch gerade vermehrt dazu getrimmt, ihren Kids nicht zu zeitig den Zugang zu den Sozialen Medien zu gewähren, da sie ihre Kids diversen (neue) Gefahren, wie bspw. Cypermobbing aussetzen könnten. Dies wäre ein plausibler Grund, warum aktuell ein wenig Flaute im Fandom auf Instagram herrscht! Grund also auch für Gelassenheit und das Ziel neue Fanpages willkommen zu heißen, vermehrt zu supporten und den Content entsprechend so anzupassen, um da als Community am Ball zu bleiben...

    Da Lisa & Lena aber natürlich Zugriff auf ihre Nutzerstatistiken haben, war Lena´s Aussage grade ein Denkanstoss in eine andere Richtung und sehr wertvoll. Damit ist unser Fokus nämlich falsch bzw. zu einseitig gedacht. Die Frage ist dann halt, wie man auch interessanten Content für diese ältere Altersgruppe schaffen könnte, weil offensichtlich in dem Altersspektrum ja ein enormes Interesse an Lisa & Lena´s Sozialen Medien besteht, aber gefühlt immer weniger bei unserer Community - gerade auf Instagram - ankommt ... man betreibt in dem Alter einfach keine Instagram Fanpages mehr und besucht bzw. supportet diese dann natürlich auch nicht weiter ... oder geht zu Fantreffen ... oder schaut Twitch Streams?! Durchaus auch ein plausibler Gedanke - was letztendlich natürlich dann aber auch die Sinn­haf­tig­keit für unser Projekt da zukünftig mehr und mehr in Frage stellen wird!

    Was nützt es schließlich dann eine Community (weiter) zu betreiben, wenn man letztendlich die Masse der Fans damit nicht (mehr) erreichen kann ...

    Das muss man nun mal beobachten und darüber nachdenken ... auch ob der Spagat zwischen neuen jüngeren und bestehenden älteren Fans, der interessenmäßig mitunter weit auseinanderliegt, grundsätzlich allen Beteiligten (weiterhin) zielbringend gelingen wird - oder ob es nicht an der Zeit ist das Eine oder Andere hinter sich zu lassen.
  • Recommendation

    Heute Nachmittag hat der Instagram Kanal der Tranzcrew The Messengers erneut ein Projekt mit Lisa & Lena bekanntgegeben. Offensichtlich haben sich die Crew und Lisa & Lena heute getroffen um das Projekt zu besprechen. Lisa & Lena waren heut vormittag nämlich mit dem Zug unterwegs, wie man in ihrer Instagram Story sehen konnte...



    Ganz überraschend ist das nicht! Bereits im Oktober letzten Jahres war ein neues Projekt mit der Tanzcrew und dem Produzent Lothar Wannemacher, von der Frankfurter Filmproduktionsfirma LWGRAPHICS, angekündigt worden. Laut unseren Informationen wurde das Projekt aber zwischenzeitlich leider auf Eis gelegt.

    Nun ist was Neues geplant und wir hoffen das es diesmal auch klappt. Alle zusammen hatten ihr Debüt übrigens im Mai 2018, für die Produktion eines gemeinsamen Tanzvideos zu Bruno Mars Hit "Finesse".

    Wir sind gespannt, um was es diesmal geht ... ^^


    *** Update, 17.05.2019 ***

    Heute sind Lisa & Lena wieder mit der Tanzcrew am üben.


    *** Update, 18.05.2019 ***
    Heute wurde offenbar gedreht. Mehrere Instagram Stories der Tanzcrew zeigen die Beiden bei Aufnahmen.


    *** Update, 26.05.2019 ***
    Lisa & Lena haben während ihres Aufenthaltes in Prag, das fertige Tanzviedeo überraschend auf Instagram IGTV hochgeladen. Leider ist es bis jetzt nicht offiziell auf ihrem YouTube Account verfügbar, sodass es nur in Streaming Qualität vorliegt.


  • Es sah eigentlich überhaupt nicht gut aus heute, für den Fussballverein VfB Stuttgart - schließlich droht der Abstieg in die 2. Liga und somit waren auch die Fans nicht besonders gut drauf und rollten bspw. ein riesen Banner aus, um ihren Unmut über die "unfähige" Mannschaft Luft zu machen. Jede moralische Unterstützung ist also mehr als Willkommen an diesem entscheidungsträchtigen Tag ...



    Die besagte Unterstützung kam dann auch, als sich Lisa & Lena am Nachmittag patriotisch in VfB Trikots in ihrer Instagram Story präsentierten. Wenig später waren sie dann auch live in der Mercedes Benz Arena Stuttgart beim Spiel dabei und feuerten Ihre Mannschaft an. Das ihr Herz für den VfB schlägt, hatten sie erst kürzlich wieder in ihrem Twitch Livestream erklärt... Lokalpatriotismus eben ^^ Früher haben sie übrigens sogar selbst einmal Fussball in einem Verein gespielt ...

    Und tatsächlich! Mit einem 3:0 gegen den Gegner VfL Wolfsburg hat sich am Ende der VfB Stuttgart einen Spieltag vor Saisonende schließlich doch noch einen Relegationsplatz gesichert.

    Ob es vieleicht an Lisa & Lena´s Support gelegen hat ... na aber ganz bestimmt! ^^ :D

    Am 23. und 27. Mai spielt der VfB Stuttgart übrigens nun doch noch um den Verbleib in der ersten Bundesliga und vieleicht sind ja Lisa & Lena als Glücksfeen dann wieder mit dabei ... ^^ :P
  • Lisa & Lena haben heute in ihrer Instagram Story, ziemlich zeitgleich mit dem deutschen Schuhhersteller Buffalo, eine neue Capsule-Kollektion bekanntgegeben. Näher betrachtet wird dies wohl eher eine Kooperation von Lisa & Lena´s Fashionbrand J1MO71 sein, wie der neu ins Leben gerufene Hashtag #buffaloxj1mo71 vermuten läßt.

    Für alle die es nicht wissen: Buffalo ist eine deutsche Schuhmarke, welche von der Buffalo Boots GmbH vertrieben wird. Internationale Bekanntheit erlangte die Marke in den 1990er Jahren durch Schuhe mit Plateausohle, welche das Unternehmen im Jahr 2018 ein Comeback verschafft hat. Seit 2016 gehört Buffalo übrigens zur Deichmann Gruppe ...



    Fotos: Buffalo Shoes

    Insgesammt soll es, laut Informationen in Lisa & Lena´s letzten Instagram Posting, drei Schuhe bzw. Designs geben und diese im Winter auf dem Markt kommen - wie der Schuhhersteller wiederrum in seinem Instagram Posting bekanntgibt.

    Die Fans können dabei in der aktuellen Instagram Storie von Lisa & Lena Einfluss auf das Design nehmen und einen Schuh mitgestalten. In Lisa & Lena´s heutigen Instagram Posting, sieht man die Beiden an den Schuhen arbeiten. Die Bilder dazu sind aber offensichtlich bereits kürzlich in Köln entstanden, weil sie an dem Tag als sie in Köln waren, genau die gleichen Outfits trugen. :D

    Damit, lüftet sich mit der heutigen Bekanntgabe der Kooperation somit auch das Geheimnis um Lisa & Lena´s letzten Kurztrip, vor ein paar Tagen. Im Nachhinein gesehen, wurde die damals von LeLi gepostete Instagram Storie über das Meeting, mit Sicherheit vor der Hauptzentrale von Buffalo in Köln aufgenommen ... ;) :P


    *** Update, 09.05.2019 ***
    Ein heute erschiener Online Bericht, gibt unserer Vermutung Recht und zudem noch ein paar neue Details bekannt:

    Bei der Kooperation mit Buffalo werden Lisa und Lena von ihrem Lizenzpartner, der Warner Music Group, unterstützt. „Das Innovative an der Kollektion ist die interaktive Einbindung der Community in den Design-Prozess“, erläutert Anja Sumfleth, Director Merchandising & Fashion bei Warner Music Germany. „Über den Instagram Kanal von Lisa und Lena können die Follower mitbestimmen, welche Motive, Farben und Muster auf dem Lifestyle-Sneaker umgesetzt werden.“ Mit der Zusammenarbeit mit den Influencern positioniert sich Buffalo nach eigenen Angaben erstmalig in der jungen Zielgruppe. „Mit der Capsule Kollektion mit Lisa und Lena entscheiden wir uns bewusst für starke und nahbare Testimonials, die sich selber als ’Digital Natives‘ verstehen. Wir wollen mit ihnen gemeinsam authentischen Content und für die Zielgruppe relevante Styles entwickeln“, so Arne Züll, Head of Global Marketing Buffalo. „Wir lieben Fashion und sind total gespannt auf die Zusammenarbeit mit unseren Fans. Es ist aufregend, eigene Schuhe zu designen. Wir freuen uns, dass Buffalo sich J1mo71 als Partner ausgesucht hat“, erklären Lisa und Lena.

    Die Capsule-Kollektion wird Ende des Jahres unter dem Namen Buffalo x J1mo71 by Lisa & Lena erscheinen und insgesamt drei Schuhmodelle beinhalten. Zwei der Designs werden in Zusammenarbeit mit den Zwillingen und dem Buffalo Designteam kreiert, ein weiteres in Abstimmung mit der Community von Lisa und Lena. Die Schuhe sollen ab November 2019 weltweit bei ausgewählten Retailpartnern und online erhältlich sein.
    Quelle: schuhkurier.de



    Leider war diese erwähnte "Zusammenarbeit mit den Fans" nur von kurzer Dauer geprägt - nämlich einem Instagram Story Leben lang (24 Stunden). Heute am Nachmittag endete damit leider bereits die Abstimmungsphase für das Design der Schuhe in Lisa & Lena´s Instagram Story, mit folgendem Ergebnis:



    Die Beiden sind nun dabei die Schuhe entsprechend den Wünschen ihrer Community zu gestalten, wie man ihrer neusten Instagram Story sehen konnte ...


    Wir sind gespannt!


    *** Update, 17.05.2019 ***
    Da der oben verlinkte Artikel fast identisch mitterweile in mehreren Online Magazinen veröffentlicht wurde, muss es dafür eine offizielle Pressemitteilung von Buffalo oder Deichmann gegeben haben. Wir haben uns bei der Pressestelle natürlich gleich mal vorgestellt und entsprechend nachgefragt. Komisch: Der Leliworld Mailserver war direkt gesperrt, sodass unsere Mail garnicht erst ausgeliefert werden konnte. Der Umweg über unsere Privatadresse hat, trotz Eingangsbestätigung, leider bisher auch nicht zum Erfolg geführt. Noch hat niemand auf unseren Anfragen geantwortet ... :( Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es News gibt!