leliworld.com - Lisa & Lena Community

LISA AND LENA COMMUNITY

  • Recommendation

    Nach ihrem Hamburg Besuch, für Meetings und Fotoaufnahmen für die im Winter geplannte "Buffalo x J1MO71" Capsule-Kollektion, sind unsere Queens gestern mit dem Zug weitergereist. Zuerst posteten sie am Nachmittag ein paar Instagram Stories vom Airport Bahnhof Frankfurt a. Main und später vom Bahnhof in Karlsruhe. Die Reise geht also westlich an Stuttgart vorbei und offensichtlich noch nicht heimwärts ... :huh:



    Zwei Stunden später dann ein weiteres Lebenszeichen, als die Beiden am Abend ein Foto aus einem Hotelzimmer heraus posteten. Später sieht man dann sie in ihrer Instagram Story vor einer Tür zu einem Saal stehen und um Einlass bitten. In der Story zu sehen ist auch der Stylist Stefan Uhr und die LeLi Visagistin Sarah. Offenbar sind wohl noch weitere Shootings oder aber nun doch noch Drehs für Lisa & Lena´s neues YouTube Projekt geplannt?! Zwischenzeitlich sind wir uns auch ziemlich sicher, dass Lisa und Lena sich aktuell dafür in Baden-Baden befinden ...

    Update, 13.09.2019Heute morgen sind unsere Queens schon früh aktiv und werden von ihrer Visagistin gestylet, wie sie uns in ihrer Instagram Story zeigen.

    Heute scheinen nun wirklich neue Folgen für Lisa & Lena´s YouTube Projekt gedreht zu werden. Die Produktionsfirma aus Berlin hatte heute im Laufe des Tages mehrere Instagram Stories dazu öffentlich gepostet! Zu sehen sind Lisa & Lena u.a. mit der Sängerin Hamzaa aus London und später mit dem Sänger Christoper - welche beide natürlich Warner Music Artists sind. Damit entsteht heute offensichtlich eine oder mehrere xLL SNOOZE Folge(n)!

    Am Abend zeigen die Beiden sich beim Abschminken und sitzen schließlich Nachos-knappernd im Auto! Nun scheint es wohl nach einer langen Arbeitswoche endlich nach Hause zu gehen ... ^^

    Übrigens fand um 14.30 Uhr während des Internationalen Filmfestes in Oldenburg (bei Bremen) die Weltpremiere des neuen Films statt, wo die Beiden mitspielen. Leider werden sie offensichtlich dort dann nicht dabei sein :( Für die öffentliche Filmpremiere morgen abend, könnt ihr auf unserem Instagram Kanal übrigens noch Tickets gewinnen und dann den Film mit uns gemeinsam morgen exclusiv sehen! Macht noch bis heute abend gerne mit ... Wir werden morgen natürlich live für Euch davon berichten!


    Update, 17.09.2019Auch am Wochenende und heute waren unsere Mädels fleissig und drehten weiter an neuen YouTube Videos - offenbar aber in Stuttgart, sodass sie nach den Drehs immer daheim waren. Am Montag abend postete schließlich der Stylist Stefan Uhr in seine Story: "It´s a wrap!" - was soviel heißt wie: "Wir sind fertig!" ...


    Leider ist es uns unter anwaltlicher Androhung verboten, Content der Produktionsfirma zu reposten bzw. zu verwenden - auch wenn diese öffentlich bereitgestellt wurde! Wir können daher leider keinerlei Medien reposten und euch hiermit nur anraten, dies auch nicht zu tun!


  • Heute erwartet die Lisa & Lena Fans eine weitere Folge des neuen YouTube Formats "xLL". Am Mittag posteten die Beiden in ihrer Instagram Story, dass das neue Video wieder um 14 Uhr freigeschaltet wird:


    Quelle: YouTube / Lisa & Lena (Embedding gemäß EuGH C-160/15)

    Wie wir schon in den letzten Postings erklärt haben, wird es laut einer Pressemitteilung wohl erstmal 4 Folgen des neuen YouTube Formats geben. In der ersten Folge (xLL REMAKE), die vor 2 Wochen veröffentlicht wurde, kreierten Lisa & Lena ihr eigenes Musikvideo. In der zweiten Folge (xLL SNOOZE), vergangene Woche, unternahmen die Beiden eine Bootstour mit der dänischen Pop Sängerin Aura Dione. In der dritten - heutigen - Folge (xLL EVERYTIME) werden demnach in kurzen Clips Alltagssituationen parodiert und in der vierten Folge (xLL CHALLENGE), nächste Woche ,treten die Beiden in verschiedenen Konstellationen gegen sich selbst oder gegen Gäste an - in dem Fall, wie im Trailer zu sehen war, gegen Die Lochies.

    Entwickelt wurde das Konzept von Warner Music. Die Dreharbeiten zu den ersten vier Teilen fanden Mitte Juli in Berlin statt. Die heutige Folge insbesondere, wurde in einer Berliner Stadtwohnung gedreht, wo auch das 15 Millionen Foto unserer Queens entstanden ist! Aktuell sind die Beiden gerade in Hamburg für Film bzw. Fotoaufnahmen unterwegs ...

    Gerade um diese Folge bzw. um die Dreharbeiten dazu, gab es im Vorfeld Stress mit der Produktionsfirma. Diese Firma bzw. Mitarbeiter davon hatten nämlich ein paar Szenenbilder veröffentlicht, welche sogar Lisa & Lena am Ende selbst in ihrer Instagram Story geteilt hatten und die sich dadurch munter bei den Fans verbreitet haben. Auch gibt es immer noch Fotos und eine Instagram Story öffentlich in den Highlights auf der Instagram Seite der Firma zu sehen - trotzdem bestand die Produktonsfirma unter anwaltlicher Androhung beharrlich darauf, dass alle diese Medien umgehend von speziell unseren sozialen Medien und dem Blog entfernt werden müssten... :huh:

    Leider werden wir wegen der Urheberrechtsproblematik (bzgl. der Musik) und der anwaltlichen Drohung der Produktionsfirma (bezgl. des Videocontents) gegen uns, keinerlei Content zur Promotion auf unseren sozialen Netzwerken posten können! Nur die Einbindung von Original Content ist laut Europäischen Gerichtshof Urteil erlaubt! Wir raten euch deswegen dringend davon ab, die Musik und den xLL Content in euren Edits oder Reposts zu verwenden - bis es dazu ein offizielles Statement gibt!

  • Wie in einer Instagram Story Anfang März überraschend angekündigt waren unsere beiden Lieblingszwillinge wegen einer neuen TV Produktion für einen Tag nach Köln verreist. Am folgenden Nachmittag posteten sie daraufhin auf Instagram ein Bild mit der Regisseurin Isabel Prahl und verwendeten in der Bildunterschrift den Hashtag „bellacarasisters“... Weitere Infos gab es damals nicht! Ein paar Tage später waren die Beiden noch einmal auf einen Kurztrip - diesmal allerdings im Emsland ...



    Nun ja, da wir selbst in unserer Vergangenheit an einer Filmproduktion mitgewirkt haben, konnten wir in Dem Fall mal wieder mit gefährlichen Halbwissen glänzen und es sollte damit für uns nicht besonders schwer werden an weitere Informationen zu kommen. Der Motor jedes Filmprojekts ist nämlich - wie so oft - die Finanzierung und sowas läuft allermeistens über Filmförderungen, wo Regisseure ihre zukünftigen Filmprojekte vorstellen und so auf eine Medienförderung hoffen. So geschehen auch in diesem Fall. ^^

    Mit dem Foto auf ihrem Instagram Kanal haben unsere Queens den Namen der Regisseurin und den Drehort "Köln" verraten und nach kurzer Recherche war nunmehr auch ein Projekt auszumachen, welches von Nordmedia gefördert und aktuell für das NDR Fernsehen Niedersachen gedreht wurde. Der Film mit dem Arbeitstitel: "Risiko Pille aka. Der Smile-Effekt" erzählt - laut damaligen Produktionsspiegel - von der Markteinführung einer neuen umstrittenen Antibaby-Pille mit dem Namen "Bellacara". Na huch ... wie lautete nochmal der Hastag unter LeLi´s Posting mit der Regisseurin !? - ahhh ja,...richtig: "bellacarasisters" ^^ Bingo und 100 Punkte! :P

    Ab dann war es ruhig geworden um das Projekt! Wir hatten uns zwischenzeitlich natürlich brav beim NDR Presseservice vorgestellt und unser Interesse an der Produktion bekundet ... Heute gegen Mittag nun flatterte eine E-Mail in unser Postfach: "Es geht los! Der Sendetermin steht ..."

    Damit werden Lisa & Lena finally am Mittwoch, den 23.10.2019 im DAS ERSTE Mittwochskrimi "Was wir wussten – Risiko Pille" zu sehen sein! Regie führte - wie wir schon wissen - Isabel Prahl, das Drehbuch für den Film stammt von Eva & Volker A. Zahn. Produziert wurde von der Westside Filmproduktion GmbH.


    Szenenebild (eingebunden): NDR Presse / Nordmedia

    Kurz zum Inhalt:

    Der Film erzählt vor dem Hintergrund wahrer Begebenheiten von der Markteinführung einer neuen umstrittenen Antibabypille mit dem Namen Bellacara . Lisa & Lena spielen die Zwillinge Mimi & Maja die in sozialen Netzwerken für die neue Pille werben. Man verspricht jungen Mädchen neben einer sicheren Verhütung eine reine Haut, einen prallen Busen, eine schöne Figur und tolle Haare. Ein Lifestyle Produkt! Noch vor der Markteinführung stellt man allerdings fest dass das neue Produkt enorme gesundheitliche Probleme bereiten kann, die man allerdings verschweigen will - bis einer der Beteiligten selbst die neue Pille bei seiner Tochter findet ...

    In der Pressemappe des Senders zum Film, gibt es zudem auch ein Interview mit unseren Queens - welches wir ausschnittsweise kurz hier zitieren möchten:

    Im Film „Was wir wussten – Risiko Pille“ spielt ihr ein Influencer-Team, das auf sozialen Plattformen für die Verhütungspille der 3. und 4. Generation wirbt. Der Pharmakonzern will sein Medikament als völlig harmloses Anti-Akne-Präparat für Teenager vermarkten. Was haltet ihr von der Geschichte?

    Lena: Ich finde das Vorgehen des Herstellers unmenschlich. Es ist traurig, dass solche Pillen überhaupt auf den Markt kommen. Auf der anderen Seite freuen wir uns sehr, dass wir die Chance erhalten haben, in einem so wichtigen Film mitzuwirken.
    Lisa: Junge Frauen sollten sich den Film anschauen, weil er vieles aufklärt. Die Mädchen sollten sich gut informieren, bevor sie solche Pillen nehmen. Die Risiken sind den meisten gar nicht bewusst.
    Lena: Der Film zeigt auch, dass man Werbung hinterfragen sollte. Und dass man aufpassen sollte, wofür man Werbung macht, ob man hinter dem Produkt stehen kann.

    Wollt ihr jetzt das alte Medium TV erobern?

    Lena: Unser nächstes Ziel ist es, Filme und Serien zu drehen. Wir sind gerade auf der Suche nach einer Schauspielagentur.
    Lisa: Wir beschäftigen uns mit dem deutschen Film, weil wir in die Schauspielerei wollen. Und wir haben uns richtig in den „Tatort“ verliebt. Wir schalten auch ein, wenn andere Fernsehfilme von ARD und ZDF laufen. Die sind einfach so gut.
    Quelle: NDR Pressemappe


    Update, 11.09.2019Wie wir heute zufällig mitbekommen haben, wird es zu dem Fernsehfilm auch eine offizielle Weltpremiere geben. Diese wird anlässlich des 26. Internationalen Filmfest in Oldenburg stattfinden und es werden auch die Regisseurin und ein Teil des Cast anwesend sein! Da Lisa & Lena aktuell in Hamburg sind, wäre es also sehr gut möglich, dass die Beiden zur Weltpremiere am Freitag nach Oldenburg reisen ...

    Aktuell verlosen wir 2 Tickets für die Weltpremiere auf unserem Instagram Kanal! Viel Erfolg ...

  • Recommendation

    Bereits gestern posteten die Beiden ein Bild von einem gepackten Koffer in ihre Instagram Story, sodass wir dachten die Beiden verreisen schon am Abend. Heut morgen allerdings zeigten sie sich aber immer noch von Daheim aus und begrüßten ihre Fans fröhlich mit den Wort "Moin" in ihrer Instagram Story. Am Mittag posteten sie aber dann ein Foto aus dem Flugzeug heraus und wenig später ein Foto von einem Aushang, der ihr neues YouTube Format "xLL" beschreibt...



    Wir nehmen also an, die Beiden sind eventuell wieder für Dreharbeiten für ihr YouTube Projekt unterwegs. Bisher wurden nämlich nur 4 Folgen des Formats Mitte Juli in Berlin vorproduziert. Die dritte Folge läuft bereits an diesem Mittwoch an. Es ist also anzunehmen, dass nun weitergedreht wird! Wann & Wo?! ... wir vermuteten wieder Berlin, oder Hamburg :love:

    Später am Nachmittag posteten Lisa & Lena weitere Instagram Stories, aus einem Meeting. Wir waren uns daraufhin ziemlich sicher, dass sie sich damit im Warner Music Office in Hamburg befinden und machten uns auf Gut Glück auf den Weg in die Hamburger Speicherstadt.

    Yeah ... wir hatten Glück und konnten die Beiden schließlich später kurz am Hotel erwischen, als sie schon wieder auf dem Weg zum nächsten Termin waren. Sie erzählten uns, dass sie heute sehr viele Meetings hatten und sich gleich auch schon wieder beim Abendessen mit Leuten treffen wollen. Es seien auf jeden Fall viele neue spannende Sachen für ihr YouTube Projekt geplannt, auf die wir Fans uns freuen können! Sie wirkten auf uns wirklich sehr glücklich und total motiviert - endlich ein Projekt gefunden zu haben, welches ganz ihren Vorstellungen entspricht und sie sich darin ausleben können.

    Auf unsere abschließende Frage, ob es endlich auch wieder Fantreffen für Alle geben wird, antworteten sie: "Ja,...und zwar schon sehr bald!" :love: und verschwanden schließlich im bereits wartenden Taxi in die Hamburger Innenstadt.

    Spät in der Nacht gab es dann noch eine "Gute Nacht"-Story, offenbar aus einem Hamburger Restaurant!?


    Update, 10.09.2019Heute sehen wir am Vormittag in der Instagram Story eine Kaffeetasse, danach sehr lange nichts! Am Nachmittag gibt es dann eine weitere Instagram Story mit der Bildunterschrift "Shooting Day" und am Abend schließlich noch einen Blick auf die Skyline Hamburgs. Als Hamburger wissen wir natürlich sofort wo die Story aufgenommen wurde :P ;) Allen Anschein nach haben unsere Queens den heutigen Tag auf dem Energiebunker in Hamburg Wilhelmsburg verbracht ...


    Update, 11.09.2019Schon sehr früh am morgen melden sich unsere Queens heute in der Instagram Story beim Aufstehen. Später dann sieht man sie durch das noch nächtliche Hamburg laufen. Wir vermuten stark, dass sie zum Warner Office in die Speicherstadt gelaufen sind und sich dort schon zeitig mit dem Team getroffen haben. Offenbar sind heute Dreharbeiten oder Shootings geplannt... In den Instagram Stories am morgen tragen die Beiden auffällig ihre xLL Bauchtaschen ... ;)

    Am Vormittag gibt es dann weitere Instagram Stories aus einem kleinen Restaurant in der Hamburger Neustadt, bevor die Beiden am späten Nachmittag schließlich das Geheimnis, um die letzten beiden Tage lüften: Anstatt, wie vermutet, für ihren YouTube Kanal zu drehen, hat es offenbar Foto Shootings für die im Winter geplannte "Buffalo x J1MO71" Capsule-Kollektion gegeben. Lisa & Lena bedankten sich abschließend beim Team und posteten ein Gruppenfoto auf Ihrem Instagram Kanal. Ab dann wurde es wieder still um die Beiden ...

    Soviel Offenheit ist leider auch meist ein Zeichen des Abschieds, ... wir gehen davon aus, das unsere Queens möglicherweise heute abend oder morgen früh ab bzw. weiterreisen?!


    Update, 12.09.2019Am Nachmittag posteten Lisa & Lena eine Instagram Story von einem Bahnhof - wahrscheinlich aus Frankfurt a.M.! Es geht also mit der Bahn weiter ,...

    Damit schließen wir diese News!
  • Recommendation

    Angekündigt hatte J1MO71 es bereits vor einiger Zeit in diversen Instagram Kommentaren, dass sich möglicherweise bald etwas am Shopsystem ändern wird. Viele Lelinator Fans beklagten sich nämlich über die beschränkten Versandmöglichkeiten des bisherigen Shopsystems bzw. Vertriebs. Auch bei unserem letzten persönlichen Treffen mit J1MO71 in Ahrensburg gab es schon Andeutungen...



    Nun scheint es soweit zu sein! Ohne Ankündigung wurde offenbar der EU J1MO71 Online Shop umgestellt. Als Vertrieb ist nun die E.M.P. Merchandising Handelsgesellschaft mbH angegeben und nicht mehr wie bisher die WMIS Ltd. c/o Warner Music Group Germany Holding GmbH - wobei genauer betrachtet die EMP auch zur Warner Music Group gehört ;) Damit gesellt sich sich Lisa & Lena´s Merchandise nun zu weiteren bekannten EMP Shops, bspw. der Shop von Andrea Berg, Udo Lindenberg, Mike Singer und FL ist die Gang ...

    Profitieren können LeLi Fans auf jeden Fall durch das Know-How der Firma. EMP ist ein sehr bekanntes internationales Merchandising-Unternehmen, welches Tonträger, Fanartikel, Accessoires, Textilien und Filme nahezu weltweit vertreibt. Hauptsitz des Unternehmens ist Lingen. Zudem befinden sich weitere Unternehmenssitze in Schweden (Sweden Rock Shop), dem Vereinigten Königreich, Italien, Frankreich und den Niederlanden. Die Abkürzung E.M.P. steht für Exclusive Merchandise Products. Einige ältere Semester kennen vieleicht auch das gleichnamige EMP Magazin oder die EMP Shops ...

    Was heißt das aber nun für uns Fans?!

    Außer dass sich Lelinator nun möglicherweise einen neuen Shop Account einrichten müssen, haben wir bisher eigentlich nur Vorteile ausmachen können. Nachdem man nämlich einen Account bei EMP hat, kann man nun bswp. bei der Bestellung einsehen ob ein favorisierter Artikel noch vorhanden ist und sich dann ggf. schneller entscheiden. Auch sind die Versandkosten innerhalb Deutschlands günstiger und möglicherweise ist es nun auch möglich in noch mehr Länder zu versenden!? Zudem ist - zumindest für uns - der Seitenaufbau wesentlich schneller und das Shopsystem kompfortabler gestaltet! Ob man EMP Gutscheincodes zukünftig auch im J1MO71 Online Shop einsetzen kann oder die Sachen in den EMP Stores kaufen oder liefern lassen kann, werden wir versuchen für Euch zu erfragen.

    Wann genau die Umstellung erfolgte und ob es noch eine öffentliche Information dazu seitens J1MO71 geben wird, ist aktuell unbekannt! Interessant wäre vieleicht auch zu erfahren ob die Shop bzw. die Instagram Administration weiterhin im Warner Office in Hamburg bleibt oder auch von EMP übernommen wird?! We will see ...

    Wir bleiben am Ball und werden die News ggf. noch aktualisieren oder erweitern!

    Stay Tuned!


    PS: Für amerikanische Fans ändert sich offensichtlich erstmal nichts. Hier wird weiterhin zu dem bisherigen Shopsystem umgeleitet, welches von Artist Arena (Warner Music Group) betrieben wird.

    Update, 06.09.2019Da es ein paar Nachfragen gab bzgl. älterer oder noch offener Bestellungen, hier nochmal die Kontaktdaten des alten Shops. Eure Bestellnummer (Order Nummer) solltet ihr noch in der Bestätigungsmail finden. Damit könnt ihr Fragen zur Bestellung per Hotline oder E-Mail an den Shop richten:

    Hotline: 0800 7240960 (Mo.-Do.: 10-13 Uhr & 14-18 Uhr / Fr.: 10-13 Uhr & 14-17 Uhr )
    E-Mail: hilfe@wmgcustomerservice.com


    Update, 09.09.2019Kontakt mit EMP haben wir unterdessen versucht aufzunehmen - vorallem weil wir Fragen zum weltweitem Versand hatten und ob man vieleicht auch die Möglichkeit eingeräumt bekommt, Bestellungen an die EMP Shops zu versenden und/oder ob Fans ggf. Lisa & Lena Merchandise später auch dort kaufen können. Wir wurden allerdings leider letztendlich wieder an Warner Music verwiesen 8| :huh: - wo wir also wieder in der üblichen Informations- Sackgasse gelandet sind! Versuch war´s dennoch wert ...

    Offiziell gibt es übrigens bis dato noch keinerlei Informationen!


    Update, 16.09.2019Heute wurde ein knapper Newsletter diesbezüglich per E-Mail versendet - leider offensichtlich nur auf Deutsch, sodass viele Fans aus dem Ausland bei uns nachgefragt haben. Im Newsletter wird das neue Design des Shops beworben und darauf hingewiesen, dass man aus Datenschutzgründen nun einen neuen Account anlegen müsste. Desweiteren wird knapp auf die nun geltenden AGB´s von EMP verwiesen.


    Update, 30.09.2019Heute kam überraschend wieder ein Newsletter herein. Demzufolge gibt es wegen dem Relaunch des Shops ab sofort bei jeder Bestellung ab 30€ ein Cap, ein Gymbag oder 3 Wristbands gratis dazu.

    Der Newsletter wurde anscheinend wieder nur auf Deutsch verfasst, was einige Nachfragen an uns nach sich zog und wir uns entschlossen hatten in unserer Instagram Story auf Englisch die Fans zu informieren! Auf der J1MO71 Instagramseite gab es bisher dazu keinerlei Informationen ...