News with the Tag „Hamburg“



  • Recommendation

    Lisa & Lena sind gerade erst von ihrer letzten Tour nach Hause gekommen - heute geht es offenbar schon wieder los?! Heut am frühen Nachmittg posteten die Beiden ein paar Instagram Stories aus einem Restaurant im Abflugterminal des Flughafens Stuttgart ... und wenig später aus dem Flugzeug heraus! Vom Zeitfenster her, könnte es Berlin oder Hamburg werden. Lassen wir uns mal überraschen!



    Das Geheimnis wurde wenig später gelüftet, als die Beiden eine Instagram Story posteten mit einem T-Shirt. Darauf steht „Moin“. ^^ Damit war eigentlich klar, dass sie wieder in Hamburg sind! Kurz danach gab es auch noch einen Posting auf ihrem Instagram Kanal, dass sie vor dem Flugzeug nach Hamburg zeigt.

    Offensichtlich hatten die Beiden heute ein Meeting bei Warner Music. Wir hatten uns natürlich sofort auf den Weg in die Stadt gemacht und versucht sie dort zu treffen. Wir hatten Glück! Als die Beiden gegen 19 Uhr das Gebäude verlassen haben, konnten wir sie kurz auf dem Weg zum Taxi treffen! :love: Nach dem Meeting hatten sie Hunger bekommen und sind in die Stadt zum Essen gefahren ...


    *** Update, 04.06.2019 ***
    Offenbar hat das Hamburger Magazin TUSH erneut Lisa & Lena für ein Fotoshooting gebucht. Bereits in der Ausgabe #43 waren Lisa & Lena vertreten. Nun steht das Shooting für die Ausgabe #45 an... Lisa & Lena posteten heute morgen Bilder vom Schminken aus demTageslicht Mietstudio GLEIS 7 - auf dem Gelände einer historischen Marzipan Fabrik - nahe Altona in Hamburg. Schwer rauszufinden war es nicht gerade, denn auch diesmal hat das Magazin in diversen Instagram Stories den Ort getaggt ... :D ;)

    Das (zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftige) Magazin erscheint 4 mal im Jahr und ist online, sowie in einigen ausgewählten Zeitschriftenläden zu beziehen! Herausgeber und Chefredakteur ist Armin Morbach. Das Magazin deckt laut eigenen Angaben die Bereiche Beauty, Fashion und Lifestyle ab. Es arbeitet laut eigener Aussage mit den bekanntesten Fotografen, Models und Brands der Szene.

    Das letzte Mal ignorierte man dort allerdings jegliche Presseanfragen, auch zur Verfügbarkeit des Magazins für uns Lisa & Lena Fans - sodass wir uns entschlossen hatten, den Verkauf nicht weiter auf unseren Plattformen zu bewerben.

    Am späten Abend posteten die Beiden Bilder aus dem Flugzeug! Sie sind damit heute wieder zurück nach Hause geflogen ...

  • Recommendation

    Lisa & Lena´s Fashion Brand J1MO71 hat soeben auf dem Instagram Kanal bekanntgegeben, dass sie im Rahmen des kommenden Ahrenburger Stadtfestes mit einem PopUp Store anwesend sein werden. Das Ahrensburger Stadtfest findet vom 07. Juni bis 09. Juni 2019 in der Innenstadt Ahrensburg bei Hamburg statt.



    Große Aufregung heut vormittag!

    Laut einer gestern abend stattgefundenen Pressekonferenz des Veranstalters wurde ursprünglich ein Meet & Greet mit Lisa & Lena bekanntgegeben. Lisa & Lena sollten demnach angeblich am 08.06.2019 nachmittags auf der "Großen Straße" auf ihre Fans treffen ... Mehrere Lokalzeitungen und Internetportale - und auch wir - posteten daraufhin diese News, natürlich mit Bezug auf die offiziellen Quellen.

    J1MO71 hat zwischenzeitlich unter o.g. Posting die offizielle Meldung herausgegeben, dass Lisa & Lena definitv nicht am geplannten PopUp Store in Ahrensburg dabei sein werden!

    Eine Stellungnahme des Veranstalters uns gegenüber steht noch aus, wir rechnen aber mit morgen vormittag mit einer Reaktion!


    *** Update, 31.05.2019 ***
    Zwischenzeitlich liegt uns nun auch die Stellungnahme des Veranstalters vor. Demnach war die Ankündigung von Lisa & Lena ein Versehen.


  • Recommendation

    Heute vor genau 2 Jahren fand in Hamburg vor der Zentrale der Warner Group ein Fantreffen statt und für Leliworld war dies nicht nur das erste Treffen mit Lisa & Lena, sondern letztendlich auch der Grundstein für diese Community. Morgens beim Frühstück haben wir noch darüber gesprochen und fantasiert, wie schön es doch wäre Lisa & Lena heute an diesem besonderen Tag wieder in Hamburg zu treffen :love: <3



    Dies sollte sich später sogar bewahrheiten, als Lisa & Lena am Nachmittag gegen 17 Uhr überraschend eine Instagram Story mit den Worten "We are in Hamburg" posteten. Wenig später folgten weitere Postings, vor dem Warner Music Office (also der Stelle, wo vor 2 Jahren das Fantreffen stattfand) und aus der Hamburger Speicherstadt. Direkt um die Ecke vom Warner Office besuchten sie Drehorte ihrer damaligen Lieblingsserie "Die Pfefferkörner", welche in der Hamburger Speicherstadt produziert wird.

    Natürlich ließen wir zwischenzeitlich alles stehen und liegen und machten uns auf den Weg in die City ...

    Angekommen am Warner Music Office treffen wir auf zwei einsame Mike Singer Fans: "Lisa & Lena sind gerade mit dem Taxi weg...", erzählen sie. Schade :( Die Beiden Fans versuchten am selben Platz auf ihr Idol Mike Singer zu treffen, der sich zum Fantreffen am Freitag angekündigt hat und ebenfalls bereits heute angereist ist... Gut zu wissen, dass es noch so andere Verrückte gibt, wie uns ^^

    Mittlerweile ist es dann schon fast 20 Uhr und wir beschließen unser Glück noch am Hotel zu versuchen. Je später es wird, um so mehr schwindet unsere Hoffnung noch auf die Beiden zu treffen - aber es gibt immerhin leckere Pommes und Tee. Weit nach 23 Uhr tauchen sie dann aber doch noch auf - gut gelaunt, wie immer - und wir haben sogar noch die Möglichkeit uns kurz zu unterhalten - wie schön ^^ ! Abschließend machen wir ein gemeinsames Foto und wünschen uns gegenseitig eine gute Nacht...

    Glücklich machen wir uns auf den Nachhauseweg - aber nicht ohne vorher noch schnell das gemeinsame Foto auf unserem Kanal zu posten! Dort wird es schon von unseren Followern erwartet, die schon den ganzen Abend lang mit uns mitfiebern und sich schließlich auch für uns freuen. Für Leliworld war es ganz wichtig, das Foto noch vor Mitternacht zu posten - also noch am 10.04.! Schließlich fing heute vor 2 Jahren alles für uns an - hier in Hamburg! Was für eine schöne Erinnerung ... :love:

    Lisa & Lena erzählten später noch, vor dem Schlafengehen, dass sie in Hamburg mit sehr vielen Meetings beschäftigt sind. Wir vermuten stark, dass die Beiden nicht zufällig an diesem Datum in Hamburg zu ausgiebigen Meetings angereist sind, sondern eher dass auch für Lisa & Lena der heutige Tag ein besonderer Feiertag ist - schließlich wurde offenbar genau vor 2 Jahren und während sie damals für das Fantreffen in Hamburg waren, ihr Fashion-und Merchandise-Deal mit Warner Music geschlossen. Die Fachzeitschrift "MusikWoche" berichtete am 25.04.2017 in einem Onlineartikel darüber. Auffällig: Auf dem Foto im verlinkten Artikel tragen Lisa & Lena die gleichen Sachen, wie auch auf dem Fantreffen 2017 in Hamburg ;) :P

    Morgen soll es auch nochmal ein ausgiebiges Meeting geben, worauf sie die Beiden schon sehr freuen. "Es ist einiges geplannt,..." verraten sie noch in einer Instagram Story und wünschen allen eine gute Nacht!


    *** Update, 11.04.2019 ***
    Heut morgen ging es schon zeitig los. Nach einem kurzen Stylecheck in Lisa & Lena´s Instagram Story machten sie sich auch schon auf den Weg in die Hamburger Speicherstadt ...

    Den Rest des Tages haben die Beiden dann offenbar mit diversen Meetings im Warner Music Office verbracht. Am späten Nachmittag verließen sie das Gebäude und trafen dabei auf ein paar dort wartende Mike Singer Fans. Später posteten sie noch eine Instagram Story, wahrscheinlich besuchten die Beiden am späten Nachmittag noch den Hamburger DOM. Ab dann ist es ruhig geworden ...


    *** Update, 12.04.2019 ***
    Heute bleibt es bis zum Nachmittag weiterhin ruhig - dann posteten Lisa & Lena auf einmal in ihrer Instagram Story ein Foto mit ihrem (neuen?!) Team bei Warner Music. So ganz unrecht hatten wir also vorgestern nicht mit unserer Vermutung, dass es bei den Meetings aktuell in Hamburg um die weitere Zusammenarbeit zwischen Lisa & Lena und der Warner Group geht. Genau vor 2 Jahren gab es nämlich - wie damals berichtet - auch so ein Gruppenfoto. 2 Jahres-Verträge sind in der Influencer Branche nicht unüblich.


    Lisa & Lena haben in ihrer Instagram Story praktischerweise alle Personen auf diesem Bild benannt, sodass eine Zuordnung recht einfach ist :P . Im Vergleich zum Gruppenbild von vor 2 Jahren fällt auf, dass Duki & Fu von Beastin fehlen - die nach eigenen Angaben mit Lisa & Lena und Warner Music gemeinsam am Fashionbrand J1MO71 arbeiten?! Lisa & Lena´s ehemaliger Manager Henning Mielke ist bereits vor einiger Zeit unbekannterweise ausgeschieden und ein Produktmanager (der offenbar anfangs für die J1MO71 Shop & Instagramseite zuständig war) schon vor einiger Zeit aus Hamburg weggezogen. Eine junge Frau hatte nach eigener Aussage während der J1MO71Treasure Hunt Schatzsuche seinen Platz eingenommen - aber vergesslich wir wir sind, wissen wir den Namen nicht mehr X/ Möglicherweise ist sie ja eine der beiden jungen Damen auf dem Bild :P ;)

    Neu im Boot ist ebenfalls offenbar ein noch recht junges Medienunternehmen aus Berlin. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben Teil eines internationalen Netzwerks und hat die o.g. Instagram Story von Lisa & Lena auf ihrem Kanal mit den Worten geteilt: "Workshoppen und geheimnisvolle Dinge planen." Na da sind wir aber gespannt ... :P 8) Laut ihren aktuellen Stellenangeboten jedenfalls, wirkt die Firma offenbar gerade an einer neuen Dokureihe für den Online Dienst des öffentlich rechtlichen Fernsehens, namens "Funk", mit und sucht dafür noch Mitarbeiter. Kann natürlich auch Zufall sein ... 8)

    Am Abend posteten Lisa & Lena noch eine Instagram Story beim Essen, aus einem Restaurant in der Hamburger Hafencity und eine Werbung für eine Modeveranstaltung am Samstag nachmittag in der Stuttgarter Innenstadt. Wenn sie diese Veranstaltung besuchen möchten, müssten sie morgen recht zeitig nach Stuttgart zurückfliegen!?


    *** Update, 13.04.2019 ***
    Gegen Mittag posteten Lisa & Lena ein Video aus einem Auto,... wie vermutet unterwegs zum nächsten Event in Stuttgart. Damit haben die Beiden also Hamburg verlassen und wir können diese News schließen!

  • Unsere beiden Lieblingszwillinge sind wieder einmal unterwegs. Heute Nachmittag posteten Sie mehrere Fotos in ihrer Instagram Story während des Wartens am Flughafen. Spät abends kamen Sie dann schließlich am Ziel an ...



    In ihren kürzlichen Twitch Livestream hatten Sie bereits verraten, dass Sie an diesem Wochenende ein Fotoshooting für die neue J1MO71 Frühjahrs & Sommerkollektion machen werden. Letztes Jahr fand dies in München statt … diesmal sind sie dafür offensichtlich im Norden unterwegs :P ;)

    Wir sind gespannt und halten Euch auf dem Laufenden :thumbup:

    *** Update, 01.03.2019 ***
    Gleich am Vormittag machten sich die Beiden an die Arbeit für das geplannte Fotoshooting der neuen J1MO71 Frühjahrs & Sommerkollektion. Damit auch das passenende Sommerfeeling dabei aufkommt, mietete Warner Music kurzum eine Beach-Volleyball Halle im Hamburger Norden. Befüllt mit feinstem Strandsand und realistisch bemalten Wänden mit diversen Strandmotiven, liesen mitten im winterlichen Hamburg echte Strandgefühle aufkommen. Mit dabei war diesmal ein komplett neues Team aus dem Norden, u.a. die Hamburger Fotografin Vanessa Maas.



    Lisa & Lena übernahmen außerdem für den heutigen Tag die J1MO71 Instagram Story und posteten einige Bilder und Boomerangs vom Shooting. Gemeinerweise verdeckten sie fast alle Aufdrucke und Designs mit Smilies, sodass man nicht wirklich viel Neues erkennen konnte. ;( Einzig ein neues schwarzes T-Shirt schlüpfte wohl durch die Zensur - es zeigt ein neues Design auf der Brust, welches kürzlich auf der J1MO71 Instagram Seite gezeigt wurde. :P

    Bis 18 Uhr ging das heutige Shooting! Später am Abend posteten die Beiden noch eine Instagram Story aus dem Hotelbett, mit der Message: Morgen gehts weiter ...


    *** Update, 02.03.2019 ***
    Another Day in Hamburg und es geht auch schon wieder zeitig los für die Beiden. Schon morgens 9 Uhr machten sie sich auf den Weg zu ihrer heutigen Foto Location. Diesmal hat sich das Team in eine schicke Altstadtvilla eingemietet. Bis in den späten Nachmittag wurde fleissig fotografiert und auch heute haben Lisa & Lena die J1MO71 Instagram Story übernommen und ein paar wenige Eindrücke des Fotoshootings gepostet ... allerdings wieder ohne neue Teile der Kollektion zu zeigen, auf die wir aber alle sehnsüchtig warten ^^



    Für unsere Hamburger Fangruppe sahen wir das Ende des Shootings als einzigste (und letzte) Möglichkeit Lisa & Lena zu treffen, da sie durchaus auch am selben Tag noch abreisen könnten. Das hat dann schließlich auch glücklicherweise funktioniert und wir konnten die Beiden ganz kurz auf ihrem Weg zum bereits wartenden Taxi abpassen und schnell ein Gruppenfoto machen... Sie hatten es leider wieder sehr eilig!

    Sehr schade, weil wir ein paar Fragen vorbereitet hatten und gern für unsere Follower ein paar J1MO71 Depesche Sachen signieren lassen wollten, um sie später auf unserem Kanal zu verlosen. Na ja,... :( Trotz allem war es aber für uns wieder ein toller Tag, weil LeLi‘s Aufenthalt in Hamburg immer eine prima Gelegenheit ist, sich mit anderen Fans aus seiner Stadt zu treffen - auch wenn die aktive Hamburger Fangruppe immer kleiner wird! Ein langjähriger Fan und mittlerweile sehr gute Freundin von uns, reist dafür übrigens immer extra aus dem 400 km entfernten Weimar an! Es war schön sie wiederzusehen und mit ihr zusammen wieder einen Tag in meiner Stadt zu verbringen :love:

    Lisa & Lena posteten am Abend auf J1MO71 noch eine Instagramstory von einem Spielplatz in der Hamburger Hafencity und später ein "Gute Nacht"- Foto auf ihrem Kanal. Wir gehen davon aus, dass sie morgen dann abreisen werden...


    *** Update 03.03. 2019 ***
    Wie vermutet, sind Lisa und Lena heute abgereist - allerdings nicht mit dem Flugzeug, sondern mit der Bahn. Mögliches Ziel könnte damit durchaus auch Berlin sein ... es gibt nämlich keine Flüge von Hamburg nach Berlin, zurück nach Stuttgart aber schon ;)
  • Wie wir bereits berichtet haben, war vergangene Woche ein Foto mit neuen unbekannten Teilen der aktuellen neuen J1MO71 Merchedaising Collection von Depesche aufgetaucht. Ein Fan hatte das Foto auf der Trendset Messe in München geschossen und Lisa & Lena hatten es (wohl versehentlich) in ihrer Instagram Story geteilt. Warum auch immer, wenig später tauchte kommentarlos ein neuer Produktkatalog auf der Depesche Webseite auf - wo auch die neuen Teile bereits abgebildet sind. Nun erreichten uns natürlich viele Fragen dazu, vorallem weil es laut neuem Katalog auch J1MO71 Schmuck und neue trendige Farben für alle Taschen der bisherigen Kollektion geben soll und alle ganz heiß darauf sind. Grund genug also, mal direkt bei Depesche nachzufragen. Am Wochenende findet zufälligerweise passend dazu ebenfalls eine Messe für Händler - die nordstil Messe - bei uns hier in Hamburg statt! Die nordstil Messe ist die aktuell größte Konsumgütermesse im Norden und da ordert der norddeutsche Einzelhandel neue Produkte für sein Sortiment. Auf gut Deutsch: Ziemlich jeder Kiosk, Bastel und Schreibwarenladen aus dem Norden wird vor Ort sein. Mehr als 900 internationale Aussteller präsentieren dazu ein umfassendes Produktangebot gegliedert in die Produktbereiche Haus & Garten, Stil & Design, Geschenke & Papeterie, Küche & Genuss, Entspannung & Pflege sowie Schmuck & Mode - auch Depesche!

    Da diese Messe nicht für die Allgemeinheit bestimmt ist und wir ja keine Einzelhändler sind, melden wir uns vorab brav bei der Pressestelle der Messe Frankfurt an und teilen unsere Absichten mit. Der Kontakt ist sehr freundlich und somit steht schließlich einem Messebesuch nichts mehr im Wege! Das dies so kurzfristig und unkompliziert funktionierte - Wow! Wir sind begeistert und wir können es kaum erwarten ...

    Am frühen Samstagmorgen stehen wir also am Messezentrum Hamburg, gemeinsam mit vielen gespannten Einzelhändlern, in der Schlange und betreten schließlich die riesigen Messehallen. Wir steuern natürlich direkt erstmal die Halle 3 an und entdecken schon von Weitem ein großes J1MO71 Auge an der Decke. Als wir näher kommen, lachen uns - noch mit Zahnspangen - auch schon Lisa & Lena an, die großflächig auf einer riesigen Ausstellerwand aufgedruckt sind. Direkt an der Aussenseite und am Besuchergang positioniert, ist der Aufsteller mit den aktuellen Produkten aufgebaut. Die neuen Produkte liegen weiter rechts daneben in einem Regal präsentiert!



    Bevor wir loslegen, betreten wir den Depesche Messestand und stellen uns vor. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und kooperativ. Sie freuen sich, dass die neue J1MO71 Kollektion bei den Fans so gefragt ist und beantworten bereitwillig alle Fragen, den unsere Follower in einem kurzfristig angelegten Instagram Posting an Depesche haben. Anschließen dürfen wir natürlich auch die neuen Teile anschauen, ausprobieren und unseren Followern präsentieren!

    Für mich ist dies mal wieder eine kleine Reise in die Vergangenheit. Depesche ist wohl Jedem 30er bekannt, der in seiner Jugend seiner Freundin eine Diddl Maus gekauft oder Diddl Grußkarten zum Geburtstag verschickt hat. Heute - 20 Jahre später - gibt es die Diddl Maus bei Depesche nun nicht mehr, aber dafür halt andere trendige Produkte, die nun die heutige junge Generation ein Funkeln in die Augen treiben. Noch nicht lange her, da kauften wir "Topmodel" Kreativ Blöcke für Leliworld ... nun sind es halt eben Halskettchen und Taschen von Lisa & Lena´s Marke J1MO71 ^^

    Depesche ist ein echter Hanseat - was uns freut und sofort sympatisch macht. Gegründet wurde die Firma nämlich 1985 von dem Dänen Kjeld Schiøtz in Vierlanden – direkt am Elbdeich. Fast ein Vierteljahrhundert war dann später die besagte Diddl-Maus des Erfinders Thomas Goletz an der Elbe zu Hause. Mit dem Diddl-Erfolg wuchs das Vertriebsunternehmen - es vergrößerte sich stetig und zog schlussendlich um an den jetzigen Firmenstandort, nach Geesthacht. Nachdem die Lizenz für Diddl Ende 2014 wieder an den Erfinder zurückging, konzentrierte sich das Unternehmen auf die Produktentwicklung und den Vertrieb anderer erfolgreichen Marken wie „Topmodel“, „Ylvi & die Minimoomis“, „My Style Princess“ und „Horses Dreams“... Stolz sind sie, laut dem Mitarbeiter mit dem wir auf der Messe gesprochen haben, auf den zentralen Vertrieb. Jeder Händler weltweit, bekommt seine Depesche Produkte direkt aus der Firmenzentrale! "Wenn also jemand euren Followern sagen kann, wo er die J1MO71 Artikel in seinem Land oder Stadt kaufen kann - dann wir!" ...

    Depesche hat heute insgesamt rund 320 Mitarbeiter, davon 220 an seinem Hauptsitz in Geesthacht. Dazu kommen 60 Vertriebsmitarbeiter in Deutschland sowie 40 weitere im Ausland wie Großbritannien, den Niederlanden, Belgien, Österreich und Spanien. Seit Januar hat das Unternehmen auch eine eigene Firma in Frankreich, für die 10 Mitarbeiter tätig sind. Aktuell vertreibt das Unternehmen seine Produkte mit Marken wie „Princess Mimi“, „Miss Melody“ und „Dino World“ in 41 Ländern sehr erfolgreich. Nur einen Instagram Account hat Depesche noch nicht ... :P ^^

    "Das mit J1MO71 ist etwas ganz Neues, eine Marke, die nur im Netz entstanden ist. Ganz anders als Diddl damals.“ sagte Depesche-Gründer und Geschäftsführer Kjeld Schiøtz erst kürzlich in einem Interview mit einer Lokalzeitung. Depesche springt demnach auf einen fahrenden Zug auf, denn Lisa & Lena gelten auf Instagram zu den großen Online-„Influencern“, die gerade auch auf dem Markt der Mode und Accessoires immer wichtiger werden. Lisa & Lena haben diesen Trend natürlich längst erkannt und gründeten, gemeinsam mit den Fashion Designern von Beastin und der Warner Music Group im Sommer 2017 ein eigenen Fashion Brand, namens "J1MO71".

    Genau auf diese Modelinie wurde Depesche aufmerksam, berichtet Annette Bonsack, die beim Verlag als „Head of Brands“ über die Marken wacht. „Wir waren gleich begeistert von den Zwillingen, weil der Spirit von Lisa und Lena in ihren Produkten zu finden ist. Für uns sind sie deshalb auch keine Influencer, die irgendwelche Produkte bewerben, sondern Social-Media-Stars“, sagt Bonsack, ebenfalls kürzlich in einem Interview. Depesche schrieb die Stuttgarterinnen, demnach an und hatte prompt Erfolg. Schnell kam das erste Treffen im vergangenen Sommer zustande. Zusammen mit ihrer Mutter und dem Management von Warner wurden Lisa und Lena vorstellig und wickelten sofort den Geschäftsführer Kjeld Schiøtz, um den Finger: „Das war beeindruckend, wie die beiden in ihrem jungen Alter hier vier Stunden saßen und mit uns konzentriert und professionell diskutierten – ohne dabei abgehoben zu sein“, erzählte er begeistert.

    Bei Depesche musste man anschließend nicht lang überlegen: Sie setzten sich nach dem Treffen zusammen, erwarben die Lizenz und entwickelten eine Produktlinie mit Merchandise-Artikeln. „Ob so etwas klappt, weiß man vorher nie“, betont Annette Bonsack. Aber in diesem Fall. "...sei alles rasend schnell gegangen!". So werden die Produkte in Europa und darüber hinaus ausgeliefert – seit neuestem vertreibt Depesche auch in die Mongolei. In Deutschland werden viele Schreibwarenläden und Kaufhäuser wie Karstadt, Müller oder Nanu-Nana nach und nach beliefert. „Unsere Kunden waren sofort begeistert. Selbst die, die gar keine Kinder haben, waren gleich Feuer und Flamme für Lisa und Lena“, heißt es in dem Interview weiter...

    Quelle: Bergedorfer Zeitung




    Na gut, diese zitierte Euphorie konnten wir bei unserem nun folgenden fast 4 stündigen Aufenthalt am J1MO71 Aufsteller nicht unbedingt feststellen, dennoch durchaus Interesse vieler Händler - wenn auch meistens erst nach einer gut einstudierten Einweisung durch den jeweiligen Vertreter, wer oder was Lisa & Lena genau sind, was das Auge und der Schriftzug bedeutet. Die vergangenen Auftritte der Beiden bei beliebten Samstag Abend Shows & Gala´s im öffentlich rechtlichen Fernsehen trugen merkbar zur Wiedererkennung bei vielen Händlern bei. Leliworld wird - als eine der wenigen Jugendlichen am Depesche Stand - währenddessen selbst von Besuchern des Öfteren angesprochen, was sie denn von allen Artikel am Besten findet ^^ Uns macht das Stolz! In jeden Fall wird durchaus ordentlich eingekauft und es damit in naher Zukunft weiter dafür sorgen, dass man die Artikel in noch mehr Läden überall im Land bekommen kann. Die Fans wird das freuen ...

    Wir starten nun also den Livestream und werden am Ende über 2 Stunden lang die neuen Teile der Kollektion unseren Followern zeigen können und Fragen dazu beantworten. Über 5000 Zuschauer schauen den noch bis gestern in unserer Instagram Story gespeicherten Livestream schließlich. Neben den neuen trendigen Farben der Taschen die kommen werden, wird es nun auch Schmuck - wie Ohrstecker, Fuss oder Halsketten - geben. Dies wird natürlich begeistert von unseren Zuschauern aufgenommen.

    Um die neuen Teile dann endlich auch kaufen zu können, müssen wir uns aber alle noch etwas gedulden! Pre-Order wird ab Ende März gestartet und die neue Kollektion dann ab 20.05.2019 in den Verkauf gehen!

    Wir bedanken uns abschließend bei der Messe Frankfurt bzw. der nordstil und den Depesche Mitarbeitern für ihre Zeit und die freundliche Kooperation! Es war ein toller aufregender Tag ... :love:
  • Die Queens sind wieder in der Stadt :love:

    Am frühen Nachmittag haben Lisa & Lena die Reise nach Hamburg angetreten, denn am Samstag findet hier der J1MO71 Racing Cup statt! Die glücklichen Gewinner des Gewinnspiels sind Jess & Char @lelicopyy aus England. Sie werden damit die einmalige Gelegenheit haben, gemeinsam mit Lisa & Lena einen tollen Nachmittag auf einer Kartbahn zu verbringen. Auch wir freuen uns wahnsinnig, die Beiden dann spätestens am Sonntag bei unserem Lelinator Treffen endlich auch persönlich kennenlernen zu können ... Ein spannendes Wochenende steht also bevor :love:



    Am frühen Abend konnten wir Lisa & Lena bereits kurz auf dem Weg zum Warner Music Office in der Hamburger Hafencity treffen. Gemeinsam mit Mama & Papa waren sie zu einem Meeting mit ihrem Fashionbrand J1MO71 eingeladen. Obwohl sie schon etwas spät dran waren, haben sie sich trotzdem kurz für uns Zeit genommen und auch ein Foto gemacht ^^ :love: Vielen Dank!

    Später am Abend besuchten sie noch das Restaurant des Schauspielers Til Schweiger in der Hamburger City, bevor es dann auch schon ins Bett ging ...



    *** Update, 27.10.2018 ***
    Heute ist der große Tag für Jess & Char @lelicopyy gekommen - heute ist der J1MO71 Racing Cup! Bis spät in die Nacht hatten wir noch auf Instagram geschrieben und Pläne geschmiedet, was wir alles in Hamburg gemeinsam unternehmen wollen ^^ Bereits um 5 Uhr morgens geht es auch schon für sie los - von London, Richtung Hamburg. Gegen Mittag werden sie dann hier erwartet, werden dann ins nahegelegene Hotel gebracht und können sich dort noch etwas ausruhen - bevor es gegen 16 Uhr endlich zum J1MO71 Racing Cup weitergeht und sie dann das erste Mal auf ihre Idole Lisa & Lena treffen werden. Whoop Whoop!

    Wir sind Samstagmorgen auch schon zeitig in der Hamburger City unterwegs. Einige Fanpages reisen für unser am Sonntag geplanntes 2. Fanseitentreffen extra nach Hamburg. Wir werden sie von Bus oder Bahn abholen, in ihre Hotels begleiten und ihnen ein wenig unsere schöne Stadt zeigen. Zwei Fanpages reisen 700 km aus Thüringen an, eine Fanpage sogar extra aus Österreich. Wow! Lisa & Lena sind währenddessen auch schon unterwegs und posteten am Mittag ein paar lustige Instagram Story´s aus einem italienischen Resaurant in der Hamburger Speicherstadt...

    Gegen 16 Uhr machen wir uns dann auf dem Weg zu der Kartbahn, wo der J1MO71 Racing Cup stattfinden wird. Die Kartbahn herauszufinden war jetzt nicht besonders schwer, da es in Hamburg nur eine einzige Indoor Kartbahn gibt, die auch idealerweise ziehmlich nah am Hotel gelegen ist, wo Jess & Char untergebracht sind ^^ Wir werden freundlich von einer Warner Mitarbeiterin begrüßt, die wir auch schon von der STYLORAMA und der GLOWcon her kennen und dürfen im öffentlichen Bereich der Strecke die ca. 3-stündigen Ereignisse mitverfolgen, sofern wir da nicht das Rennen filmen. Warner hat wohl extra ein Drehteam arrangiert und es wird sicher dann später damit extra ein YouTube Video über den Racing Cup geben. Ansonsten läuft während des Events das Tagesgeschäft der Bahn normal weiter und mehrere Tagesgäste gehen aus und ein - die entweder spontan fahren, oder einfach dort an der Strecke bei einem Kaffee oder Bier zuschauen wollen... Kaum einer von Denen scheint Lisa & Lena überhaupt zu kennen ^^

    Warner Music hat zusätzlich einen Raum angemietet, wo sich Lisa & Lena mit den Gewinnern und der Crew zurückziehen können. Auch zwei nicht so gut gelaunte Security sind die ganze Zeit anwesend, für den Fall das dort noch weitere Fans auftauchen. Das wird allerdings erwartungsgemäß nicht passieren, da die Kartbahn für den öffentlichen Nahverkehr eher ungünstig und abgelegen zur Hamburger City ist - somit werden am Ende, mit uns eingerechnet, nur 6 Fans auftauchen...

    Zwischenzeitlich geht nun öfter mal die Tür zum Clubraum der Bahn auf und die Fahrer begeben sich zur Strecke im Erdgeschoss der Halle. Lisa & Lena sind sichtlich gut gelaunt und winken uns mehrfach fröhlich zu. Wir sind überrascht, wie viele Fahrer anwesend sind. Neben Jess & Char - die ihre Schwester mitgebacht haben - hat tasächlich offensichtlich noch eine weitere (uns unbekannte) Fanseite aus den Niederlanden gewonnen. Diese ist auch mit 3 Kindern angereist! Desweiteren sind ein paar Kinder von Warner Mitarbeitern anwesend und auch einige Mitarbeiter selbst nehmen am Rennen teil! Es wurden zwei Teams gebildet (Team Lena & Team Lisa), die insgesamt jeweils 2 Rennen gegeneinander gefahren sind. Am Ende hat das Team von Lena gewonnen ... mehr wollen wir aus o.g. Gründen aber noch nicht verraten :P ;)


    Zwischenzeitlich konnten wir dann auch endlich Jess & Char persönlich kennenlernen, die wir schon so lange von Instagram her kennen. Die Beiden hatten für dieses Event extra noch kurzfristig ein Fanbuch angefertigt, mit über 800 Botschaften von Fans an Lisa & Lena und vielen Fotos von Fans. Wie wir erfahren haben, konnten sie den Beiden das Buch bereits wie erwartet persönlich zeigen und übergeben und auch ein wenig mit Ihnen plaudern. Sie freuen sich total und sind aufgeregt, ihren Idolen heute so nah sein zu können! Zudem gab es auch für sie als Teilnehmer ein exclusives J1MO71 Goodiebag, u.a. mit ein paar noch nicht im Handel erhältlichen Depesche Lisa & Lena Merch Teilen. Wir wünschen Ihnen noch viel Spass und freuen uns alle auf unser gemeinsames Fanseitentreffen am Sonntag...

    Das Event endet gegen 19 Uhr und wir konnten danach auch kurz auf Lisa & Lena treffen und damit den beiden extra nach Hamburg zum Fanseitentreffen angereisten Fans das erstmalige Treffen mit den Beiden ermöglichen. Obwohl Lisa & Lena sehr in Eile waren, haben sie sich dennoch kurz für ein gemeinsames Foto Zeit genommen und Autogrammkarten verteilt. Vielen Dank dafür :love:



    Etwas komisch: Außer von Jess & Char selbst sind bisher keinerlei Fotos, von anderen Gewinnern/Teilnehmern des Events, aufgetaucht - auch auf dem offiziellen Instagram Account von J1MO71 wurde überhaupt nichts dazu gepostet :huh: Etwas schade, da viele Fans natürlich gedanklich bei Jess & Char waren und gespannt auf News gewartet haben, was sie dort so erleben :( Hier hätte man doch super etwas in die Story packen können oder mal live berichten ect. ... Auch Lisa & Lena haben leider an dem Tag nichts mehr dazu gepostet :( Schade!


    *** Update, 28.10.2018 ***
    Auch am Sonntag sind alle sehr zeitig wach und gespannt auf unser Fanseitentreffen am Vormittag vor dem Hotel von Jess & Char. Wir sind schon zeitig am Treffpunkt, dem Holiday Inn Hotel in der City Nord Hamburg. Das Hotel erlaubt uns unser Treffen in der gemütlichen Lobby abzuhalten, da es draussen über Nacht sehr ungemütlich kalt geworden ist. Vielen Dank an das Hotel für die spontane Hilfe :love:

    Gegen 10 Uhr treffen dann auch nach und nach Lisa & Lena Fans aus Hamburg und Bremen ein. Auch die extra angereisten Fanseiten aus Thüringen und aus Österreich kommen pünktlich! In den kommenden 2 Stunden werden nun Fotos gemacht, TikTok-ely´s gedreht und viel geplaudert. Alle anwesenden Eltern sind begeistert, wie gut sich alle Fanseiten auf Anhieb verstehen, sich umarmen und Geschenke teilen - Lelifamily halt :love:

    Gegen Ende der Veranstaltung haben wir dann für alle Teilnehmer noch eine große Überraschung! Unsere Freundin Michelle ist extra am Morgen noch einmal losgezogen und hat versucht eine persönliche Botschaft für unser Fantreffen von Lisa & Lena zu bekommen. Sie hatte Glück die Beiden noch einmal kurz am Hotel zu treffen. Lisa & Lena wussten auch schon von unserem Treffen, da sie vergangene Woche unsere Instagram Story diesbezüglich gesehen hatten und waren auch sofort bereit ein Grussvideo dafür zu machen ... Vielen Dank dafür :love: Alle waren natürlich begeistet, als wir das Video dann dort gezeigt haben ^^ Es war ein echt tolles Treffen, mit echt tollen Menschen - die wir ohne Lisa & Lena wohl nie kennengelernt hätten...

    Schade war eigentlich nur, dass Warner Jess & Char nicht in einem Hotel zentraler in der Hamburger City untergebracht hat. Wir wollten anschließend alle noch eine Sightseeing Hamburg Tour machen und Orte besuchen, wo Lisa & Lena in Hamburg in der Vergangenheit Fotos gemacht haben, aber konnten in unseren Autos nicht alle mitnehmen :(

    Mit ein paar Fanseiten sind wir aber doch noch losgezogen und hatten damit einen tollen Nachmittag gemeinsam in Hamburg! Vielen Dank an Alle die da waren für das tolle Wochenende :love:

    Lisa & Lena selbst sind wohl am Nachmittag von Hamburg aus zurück nach Stuttgart geflogen. Am Nachmittag posteten Sie ein paar Fotos und ein TikTok-el.ly mit den Teilnehmern des J1MO71 Racing Cups vom Vortag in ihre Instagram Story und später am Abend eine Story beim Chips teilen von Daheim ... ^^
  • Lisa & Lena´s Modelabel J1MO71 hatte vergangene Woche überraschend eine neue Giveway Aktion auf ihrem Instagram Account bekanntgegeben. Sie hatten angekündigt ab nun einige internationale Städte aufzusuchen zu wollen, die Koordinaten eines zentralen Ortes in ihrer Story zu posten und dann dort jeweils mit 5 Produkten der aktuellen Kollektion auf die zuerst eintreffenden Fans zu warten... Als erster Gewinn wurde später der "Script Cropped Hoody Salmon" ausgerufen und am Wochenende in einer Storyumfrage über den Starttag abgestimmt! Dieser Tag war gestern, also Dienstag ... ^^

    Gegen 17 Uhr ging es überraschend los! J1MO71 postete eine Story mit den Koordinaten "53.544268 , 9.997171" und wartete dort auf die ersten fünf eintreffenden Fans. Auch wir tippelten die Koordinaten in unere IPhone Kartenapp und drückten auf Absenden! Der markierte Ort war - welche Freude - der "St. Annnenplatz", unweit der bekannten St. Annenbrücke - wo Lisa & Lena schon einmal ein bei Fans sehr bekanntes Foto gemacht haben - in unserer Stadt Hamburg! Also nix wie los ...

    Von unserem Standort aus waren es rund 50 Kilometer, mitten hindurch durch den Hamburger Feierabendverkehr! Nach ca. 1 Stunde erreichten wir schließlich das Ziel in der Hamburger Speicherstadt und ergatterten den letzten der 5 Hoodies - welche Überraschung für uns 8o Wir hatten eigentlich überhaupt garnicht mehr damit gerechnet, dass wir es noch schaffen. Eigentlich wollten wir nur etwas Smalltalk mit den J1MO71 Mitarbeitern führen und ein paar Hamburger Fans treffen ... ^^



    Neben uns gab es schließlich an diesem Tag noch weitere 4 glückliche Gewinner, aus den unterschiedlichsten Stadtteilen Hamburgs. Die Chance war auf jeden Fall fair für alle und es war mehr als genug Zeit dorthin zu kommen! Der Ort ist für jeden Lelinator bekannt und sehr leicht zu finden. J1MO71 hatte selbst als Hilfe in ihrer Story zwischenzeitlich noch ein paar Fotohinweise gepostet ...

    Die Aktion dauerte insgesamt ca. 2 Stunden und die J1MO71 Mitarbeiter hatten für den Fall, dass zeitglich mehrere Fans auftauchen, natürlich auch noch ein paar Trostpreise mit ^^

    Letztendlich waren wir zugegebenermaßen ein wenig enttäuscht, dass sích so wenige Hamburger Fans überhaupt auf dem Weg gemacht haben! Bestimmt haben sich viele gedacht, sowieso nix zu gewinnen und sind deswegen nicht losgegangen - oder sie haben das Spiel mit den Koordinaten nicht verstanden?! Wir wissen es nicht! Sehr schade! Wir hätten uns viel mehr gefreut, am Ziel auf viele glückliche Gewinner zu treffen und Euch danach noch etwas kennenzulernen, anstatt selbst was zu gewinnen... Happy waren wir natürlich trotzdem! Den Hoodie in dieser Farbe hätten wir wahrscheinlich anhand der Bilder im Shop nicht gekauft, aber ihn dann live zu sehen und zu tragen, ist etwas ganz anderes. Er gefällt uns wirklich gut und ist super bequem ^^ J1MO71 hatte ja schon einmal auf der STYLORAMA vergangenes Jahr, mit dem Gedanken gespielt temporäre PopUp Stores einzurichten, wo Fans die Sachen auch einmal live sehen, anprobieren und kaufen können! Diese Idee sollten sie, unserer Meinung nach, unbedingt umsetzen ... :love: Dream it!



    Achso: Smalltalk haben wir natürlich auch gemacht :D , demnach wird es wohl keine neue J1MO71 Herbstkollektion geben - aber für den Winter ist bereits etwas in Plannung ;) ! Excited! Wann und wo der nächste "J1MO71 Treasure Hunt" stattfindet, wollte man uns aber dann doch nicht verraten ... aber er kommt bestimmt ;)

    Wir sind gespannt!


    *** Update, 12.09.2018 ***
    J1MO71 hat heute auf ihrem Instagram Kanal eine weitere Schatzsuche angekündigt! Dieses Mal gibt es für die 5 Gewinner jeweils einen "Script Cropped Hoody Heather Grey" zu erkämpfen. Der nächste "J1MO71 Treasure Hunt" wird nächste Woche stattfinden! Wo, ist noch unbekannt.


    *** Update, 15.09.2018 ***
    Die nächste Schatzsuche wird nächste Woche in London stattfinden. J1MO71 hat es in einem Instagram Post angekündigt!



  • Vor Kurzem noch beim Schauspielunterricht in Berlin, nun schon wieder "undercover" in Hamburg :P

    Zuletzt gab es am Donnerstag Mittag noch eine Instagram Story mit Leyla Piedayesh, offensichtlich bei einem Treffen oder Shooting im LALA Berlin. Durch gestrickte Pulswärmer auf einem Flohmarkt angeregt, gründete Leyla Piedayesh, einmal ein eigenes Label, das LALA Berlin (Lala war einmal ihr Spitzname). Seit 2007 ist sie auch regelmäßig auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin vertreten - die auch gerade in Berlin stattfindet. Ihre Produkte werden in über 250 Boutiquen weltweit vertrieben - ihre eigene befindet sich in Berlin - da wo Lisa & Lena wohl auch zu Gast waren?! Sie gehört mittlerweile zu den führenden Berliner Modemachern...

    Zugegebenermassen hatten wir schon vermutet, dass Lisa & Lena nach Berlin wieder einen Kurzbesuch in Hamburg einlegen werden. Schließlich gibt es nach der kürzlichen USA Reise, der VidCon, zahlreichen Meetings mit Instagram und diversen Modeshootings - sicher einiges mit Warner Music bzw. J1MO71 zu besprechen. Auch startet heute endlich der Versand der nunmehr 3. J1MO71 Kollektion und die ersten Vorbestellungen erreichen die gespannt wartenden Lelinator ...

    Um so größer also die Freude, als gestern abend ein Fanfoto mit Lisa & Lena aufgetaucht ist - wo man als oller Hamburger sofort typische Merkmale seine Stadt im Hintergrund erkennt! Also begeben wir uns heute - auf gut Glück - bereits am frühen Morgen in die Hamburger Speicherstadt, um die Beiden eventuell vor einem Termim bei J1MO71 abzupassen, weil sie - so unsere ursprüngliche Vermutung - wohl gegen Mittag wieder abreisen werden. Morgen soll es einen wichtigen Auftritt Ihrer Tanzakademie geben und nach unseren Informationen werden Lisa & Lena auch dabei sein ...

    Das wir mit unserer Vermutung falsch lagen, "sagten" uns Lisa & Lena schließlich selbst - als sie in diesem Moment eine Story posteten, von einem Fotoshooting für das Hamburger Modemagazin TUSH. Das Magazin selbst verriet in Ihrer Instagram Story über einen Hashtag den Namen des Fotostudios! Das Studio GLEIS 7 ist ein Tageslicht Mietstudio auf dem Gelände einer historischen Marzipan Fabrik nahe Altona in Hamburg, wo sich allerlei StartUp Unternehmen und Brands tummeln! Auch das Impressum des TUSH Magazin verweist auf die Adresse :P Grund genug also, dort kurzerhand mal vorbeizuschauen ...

    Das Gelände ist riesig und so bestiegen wir schließlich eine schmale steile Metalltreppe, die auf eine höhere Plattform führte. Dort angekommen erblickten wir einen riesigen "GLEIS 7" Schriftzug und standen - ungewollt - direkt vor einem geöffneten Panoramafenster, wo dahinter Lisa & Lena gerade gestylt wurden ^^ ! Da die Shootings gerade erst begannen und wir natürlich nicht dabei stören wollten, beschlossen wir in einigem Abstand draußen zu warten und auch erstmal nichts darüber zu posten ...



    Dann nach ca. 8 Stunden war das Shooting endlich zu Ende! Noch zwei weitere Fans hatten ebenfalls den Standort recheriert und kamen zwischenzeitlich nach und nach dazu. Die Türen des Studios öffneten sich gegen 18:00 Uhr endlich und die Beiden kamen fröhlich heraus und begrüßten uns freundlich. Nach dem langen Shooting Tag hätten wir vollstes Verständnis gehabt, wenn sie schnell weiter möchten - aber sie haben sich dennoch die Zeit genommen: für Umarmungen, Fotos und einem gemeinsamen Musical.ly... Wie toll - vielen Dank im Namen von uns Allen :love:



    Für Leliworld war dieses Treffen zudem etwas ganz Besonderes! Bereits zum 10. Mal konnte sie Lisa & Lena nun treffen und sie umarmen :love: Da hatte sich die lange Wartezeit doch gelohnt und wir fuhren schließlich glücklich nach Hause! Vielen Dank wirklich an die Beiden, jedes Treffen birgt eine tolle Erinnerung :love: <3 Für unsere lieben Follower haben wir wieder ein persönlichen Gruss erhalten - bitte seid nicht traurig, dass wir nicht für Jeden ein persönliches Grussvideo machen können - aber seid euch sicher, Lisa & Lena sprechen jeden Einzelnen von Euch mit diesem Video an:



    Für Lisa & Lena ging es wohl nach diesem langen Tag noch am Abend wieder zurück nach Stuttgart! Ein Fan hatte die Beiden später noch am Flughafen getroffen ...


    *** Update, 07.07.2018 ***
    Nur kurz, weil es im Artikel angesprochen wurde: Wie erwartet waren Lisa & Lena heute Abend bei einer öffentlichen Tanzshow ihrer Tanzakademie Minkov gewesen. Unter dem Titel "Zukunftsmensch" hatte das 3. Ausbildungsjahr der Akademie choreografischen Abschlussarbeiten erarbeitet und auf der Bühne einem interessierten Publikum vorgestellt. 10 Absolventen, sowie 6 Dozenten der Akademie zeigten ihre Werke mit insgesamt über 150 Tänzern auf der Bühne...



    Lisa & Lena (noch im 1. Ausbildungsjahr) hatten eigentlich einen kurzen Komparsen Auftritt im Bühnenprogramm (Lisa als Tourist und Lena als Bettler ^^ ), haben dann aber doch offensichtlich nur als Zuschauer das Event besucht!
  • Der Tag konnte eigentlich nur perfekt werden! Es war sommerlich warm, blauer Himmel über der schönsten Stadt der Welt und wir waren am Nachmittag mit der lieben Ariane, besser bekannt als Lelidraw, in der Hamburger Hafencity verabredet!

    So machten wir uns am Nachmittag auf den Weg und trafen uns vor der Elphilharmonie. Wir zeigten Ariane all die Orte, wo Lisa & Lena in Hamburg schon zu Besuch waren und starteten schließlich einen Live Stream vor dem Warner Music Office in Hamburg! Jener Ort, wo Leliworld vor rund einem Jahr das erste Mal Lisa & Lena getroffen hat und alles anfing! Während des Livestreams auf einmal Aufregung: Lisa & Lena sollen angeblich in Hamburg sein 8o What?! Wir konnten es nicht glauben! Gerade als wir vor dem Warner Office standen, posteten die Beiden mehrere Storys und Fotos vom Baumwall, in der Nähe der Elbphilharmonie - wir wir schon aus der Vergangenheit gelernt haben, ... natürlich zeitversetzt ^^



    Und tatsächlich! Lisa & Lena waren jetzt gerade in meinem Hamburg! Nachdem wir die letzten Male immer Pech hatten und sie knapp verfehlt haben und dazu heute noch Lelidraw zufällig gerade da ist - musste es diesmal einfach klappen mit dem Treffen :thumbup:

    Da es so schön warm war draussen, verbrachten sehr viele Mitarbeiter von Warner Music ihre Raucherpause vor dem Gebäude, was das Ausfragen erheblich erleichterte :D - allerdings wusste keiner etwas von einem Besuch der Beiden am heutigen Tag, sodass wir uns entschlossen haben ein paar bekannte Leli Hotspots abzufahren. Ariane musste uns dann leider verlassen, da sie zurück zu Ihrer Schulklasse musste :(

    So haben wir uns spontan mit einem guten Freund getroffen und haben uns auf die Suche gemacht! Schon der erste Anlaufpunkt war ein Erfolg, den Lisa & Lena´s Manager Henning genoss bei einem Kaffee vor dem von uns gedachten Hotel in der Hafencity die Nachmittagssonne :D Wenig später tauchten dann auch Lisa & Lena in der Hotellobby auf und wir konnten uns schließlich sehr lange mit den Beiden unterhalten :love:

    Natürlich haben wir auch für Euch wichtige Fragen gestellt!

    Lisa & Lena werden demnach dieses Jahr ihren Fokus auf Schauspielerei setzen. Wie die Beiden mehrfach in diversen Interviews verraten haben, planen sie ja aktuell einen "eigenen" Kinofilm zu produzieren! Sie nehmen dafür - neben ihrer Ausbildung - nun zusätzlich Schauspielunterricht und sind deshalb zeitich sehr eingebunden! Desweiteren plant die Familie, nach Ihrem Amerika Trip zur VidCon, endlich mal richtig Urlaub zu machen und werden dann zwischenzeitlich natürlich keine Termine wahrnehmen. Die Beiden Mädels freuen sich schon sehr, wieder mal in Amerika zu sein und auf die VidCon natürlich ^^ Der nächste offizielle Termin wird vorerst also nur das Tina Festival in den Niederlanden sein ...

    Wegen den kürzlich erreichten 13 Millionen Followern auf Instagram, gab es ja bei vielen Fans diverse Probleme beim Anzeigen des korrekten Follower Counters auf Instagram. Die beiden Mädels selbst hatten ihren Zähler bereits vor einer Woche auf 13 Millionen stehen (Wie einige Fans auch!), sodass sie das 13 Millionen-Special Foto mit den Pizza´s vorbereitet hatten! Nun sprang der Zähler wieder zurück und es dauerte noch ein paar Tage, bis die 13 Millionen Follower endlich bei allen Nutzern angezeigt wurden! Grund dafür: Instagram führte wegen den neuen Datenschutzbestimmungen eine größere Säuberungsaktion durch, wo Accounts die User unter 13 Jahren betreiben, gemäß den neuen Nutzungsbestimmungen, gelöscht wurden! Als nun sicher die 13 Millionen erreicht waren, posteten sie auch das Foto,...und hatten dabei natürlich noch ihre Zahnspangen drinnen, die zwischenzeitlich entfernt wurden ... :D



    Für die kommende GLOWcon gibt es aktuell noch keine finale Entscheidung! Wir haben natürlich erklärt, dass dieses Mal viele Lelinator bereits blind Tickets gekauft haben - in der Hoffnung dort Lisa & Lena treffen zu können und natürlich auch J1MO71 zu kaufen! Letztes Mal waren die Tickets schon nahezu ausverkauft, als Lisa & Lena schließlich doch zugesagt haben! So waren für viele Lelinator keine Meet & Greet Tickets mehr verfügbar :( Wir denken schon, dass dies berücksicht wird bei der weiteren Plannung ... aber wie gesagt, es ist aktuell noch nichts entschieden! Wir können drauf hoffen, dass dieser Wunsch für die deutschen Lelinator dieses Jahr noch wahr wird ...

    Ahh ja und es wird demnächst noch ein paar "Überraschungen" geben,...da wollten sie dann aber noch nix verraten :P

    Lisa & Lena werden morgen (Freitag) noch einen Termin 8) in Hamburg wahrnehmen und dann leider schon wieder abreisen ... We will see! Und so verabschiedeten wir uns alle und die Beiden spazierten in Richtung Elbphilharmonie weiter! Später gab es vom Bootsanleger der Elphie noch ein schönes Abend-Sonnen-Foto vom Hafen in LeLi´s Instagram Story.

    Und Lelidraw ...!? Natürlich haben sich Lisa & Lena die Zeit genommen und für Ariane ein persönliches Grussvideo gemacht :love: Direkt nach unserem Treffen mit Lisa & Lena, haben wir dann Ariane noch in der Vorstellung vom "König der Löwen" aufgesucht, wo sie mit ihrer Schulklasse gerade in der Vorstellung war und ihr das Video überreicht ... <3 Somit war sie dann nicht mehr ganz so traurig darüber, dass sie (wiedermal) die Beiden verpasst hat ... Das Grussvideo wird sie sicher demnächst posten :love:




    Was für ein Tag! Vielen lieben Dank an Lisa & Lena für dieses tolle Treffen :* Wir lieben Euch :love:

  • Zugegebenermaßen hatte ich anfangs keine Ahnung was das OMR Festival ist und was genau dort passiert ^^ Laut Webseite verstehen sich die Online Marketing Rockstars als Wissens - und Networking - Plattform für die Online - Marketing - und - Medienbranche. Entstanden aus der Online Marketing Rockstars Konferenz, die erstmals im Jahr 2010 stattfand, ist aus der Veranstaltung mittlerweile ein zweitägiges Festival mit Konferenz, Messe und Auftritten von Musikern geworden. Das OMR Festival mit Expo, Konferenz, Masterclasses, Side Events und Partys ist das Herzstück der Online Marketing Rockstars. Seit 2011 ist das zweitägige Event von 200 auf 25.000 Besucher gewachsen. Das Festival ist also spannend für alle Online-Marketing-Macher, die fachlich auf dem Laufenden bleiben und sich vernetzen wollen. Beim diesjährigen OMR Festival am 22. und 23.03.2018 in Hamburg erwarteten die Betreiber rund 40.000 Besucher...

    Das klang alles sehr spannend für uns, schließlich hat auch unser kleines Projekt mittlerweile beachtliche Reichweite aufgebaut und da gibt es sicher einiges zu optimieren und marketingtechnisch zu verbessern - also haben wir uns kurzer Hand entschlossen, uns bei der Messe anzumelden und für unsere Plattform zu berichten. Eine Antwort kam promt und hanseatisch freundlich ... und so warteten wir gespannt auf das Event :)

    Am Donnerstag war es dann soweit und unser Plan des Tages steht: Lisa und Lena werden am Nachmittag, gemeinsam mit ihrem Manager Henning Mielke, für ein exklusives Interview auf der Big Picture Stage im Expo-Bereich des OMR Festivals zu Gast sein. Dabei sollen die Beiden erstmals auf einer Bühne Einblicke in die Anfänge ihrer Laufbahn geben, aber auch darüber sprechen, wie sie die Zukunft ihrer Karriere sehen. Auch auf der Bühne sein wird Markus Beele als Senior Director B2C & Marketing Services der Warner Music Germany. Interessant, denn wie wir wissen hält Warner Music aktuell die Merchandising Rechte an Lisa & Lena und ist am Modelabel J1MO71 beteiligt. Wir haben uns außerdem vorgenommen, den Vortrag von „Fu“ auf der Bühne anzusehen und nach Möglichkeit mit ihm etwas über das J1MO71- Projekt zu sprechen. Christian „Fu“ Boszczyk und sein Freund und Geschäftspartner Dusan „Duki“ Cvetkovic entwerfen - neben ihrer Eigenmake BSTN - auch Modekollektionen für bekannte Musiker, Fußballer und auch für Lisa & Lena bzw. im Auftrag für Warner Music! Wow, wird das spannend...

    Wir betreten also pünktlich um 9:00 Uhr das Gelände der Messehallen in Hamburg und sind zuerst einmal von den Außmassen des Anmeldezeltes begeistert. Man scheint wirklich jede Menge Besucher zu erwarten, so groß dimensioniert und organisiert wie es dort zugeht. Zuerst einmal bekommen wir ein Band mit einem verbauten Chip darin um das Handgelenk, damit wir kontaktlos während der beiden Veranstaltungstage jederzeit Zugang zur Messe bekommen. Schließlich gibt es noch schicke personalisierte Badges für jeden Gast und schon kann das Abenteuer los gehen... Direkt hinter dem Eingangsbereich tut sich auch schon die erste Ausstellerhalle auf, mit zahlreichen Ständen, Bars und einem riesigen Treffpunktbereich mit Tischen und Stühlen. In den einzelnen Gängen gibt es meterlange Stehtische, mit von der Decke hängenden Stromverteilern und dezenter Beleuchtung. Man kann und soll sogar überall arbeiten können, sich unterhalten und Kontakte knüpfen. Es ist gemütlich dunkel, großräumig und man kommt sich vor wie in einem Jugendtreff oder Club! Was uns positiv auffällt: Man wird sofort wahrgenommen und deswegen während des ganzen Tages mehrfach auf persönlicher Ebene interessiert angesprochen.



    Wir laufen durch die riesige Halle und endecken einen großen Glaskasten mit der Aufschrift "Stream House". Ahhh,...davon hatte ich gelesen! Seit wenigen Monaten gibt es in Hamburg nahe der Elbe eine Villa der ziemlich besonderen Art: Der Youtube-Star Simon Unge ist gemeinsam mit den Streamern Miimii und Swabine in das „Stream Haus“ gezogen. Acht Zimmer zum Zocken, Wohnen und vor allem Streamen! Zum OMR Festival 2018 zieht die Zocker-WG nun kurzzeitig in die Hamburg Messe. Rund um die Uhr werden die Social-Media-Stars jetzt also dort spielen, auf Twitch & YouTube streamen und Gäste empfangen, wie bspw ApeCrime und inscope21.

    Ja und dann kommt auch schon Unge hecktisch an uns vorbeigelaufen, wirft einen kurzen Blick auf das Badge von Leliworld und meint freundlich "Hey, was macht ihr so?! Lisa & Lena Community... Cool! Die sind auch heute noch hier!" Nach ein paar Selfies verschwinden alle schon im Stream House, es wird der Livestream gestartet und losgezockt!

    Direkt gegenüber vom Stream House ist der Messestand von flow:fwd und es tummeln sich auch jede Menge bekannte Influencer dort am Stand. So kommen wir eigentlich mit Jedem schnell ins Gespräch und machen ein paar Erinnerungsselfies, bspw. mit Simon Desue, seiner Freundin Enisa, Bonnytrash, Sascha Hellinger, inscopenico, Apecrime und Miimii. Auch das gehört übrigens zum Konzept des Festivals: Die Veranstaltung ist nicht für Fans konzipiert, sondern für Macher und den Buisness Background. Der Eintritt ist daher bewusst erst ab 18 Jahre gestattet, um die Fangruppen möglichst draussen zu halten und das Ganze nicht zum Fantreffen zu machen! Die Atmosphäre ist damit sehr persönlich und nicht so überlaufen. Wir finden das gut!

    Kurz bevor wir weitergehen spricht uns Hendrig Martens, Director for Business Development bei flow:fwd an. Auch er erkennt Lisa & Lena auf Leliworld´s Badge und meint: "Lisa & Lena machen wir auch - wir arbeiten schon sehr lange mit Ihnen in diversen plattformübergreifenden Kampagnen zusammen. Die kommen bestimmt heute auch nochmal hier vorbei ..." Ahh cool ... sehr interessant! Da dafür aber noch ein wenig Zeit ist, erkunden wir erst einmal die zweite Messehalle! Zuerst einmal kommt man aber in einen riesigen Außenbereich mit überdachter Treffpunktarea und diversen Sitzmöglichkeiten, Imbiss und Snackständen.

    Und auch die zweite Halle ist riesig! Hier tummeln sich zahlreiche bekannte Brands, wie AUDI, Facebook / Instagram, Google und es gibt natürlich die riesige EXPO STAGE Bühne, wo auch Lisa & Lena heut nachmittag auftreten werden. Was uns auch hier sofort auffällt, es gibt keinerlei Absperrungen oder Zäune. Während auf der Bühne gesprochen wird, sitzen die Zuschauer gemütlich auf dem Boden vor der Bühne oder stehen interessiert weiter hinten an aufgebauten Stehtischen... Es wirkt ein wenig so wie bei einer Vorlesung in der Universität. Überall haben die Zuhörer ihre Notebooks aufgebaut, oder tippen auf Ihren Smartphones und Tablets. Wer denn will, geht mal eben vor an die Bühne und macht Fotos oder streamt Live einen Vortrag an seine Community! Wir sind schon gespannt, wie das heut Nachmittag so aussieht - schließlich sind Lisa & Lena mit knapp 40 Millionen Followern auf Musical.ly und Instagram nicht gerade unbekannt ...



    Als wir gegen 15 Uhr noch einmal zum flow:fwd und dem Stream House laufen, kommen uns dann auch schon Lisa & Lena entgegen gelaufen. Die Beiden erkennen sofort Leliworld wieder und sagen: "Schön, dass wir uns hier einmal in Ruhe treffen können..." Mit dabei ist ihre Mama Lilli, ihr Manager Henning und Anja von Warner Music - die wir bereits mehrfach am J1MO71 Stand auf der STYLORAMA und auf der GLOW getroffen haben. Wir begrüßen uns freundlich, unterhalten uns ein wenig und Leliworld bekommt natürlich das gewünschte Erinnerungsfoto mit ihren Idolen - was natürlich sofort auf unserem Instagram Kanal Begeisterungsstürme ausgelöst hat ^^ Was uns auch sofort auffällt, das verhältnismäßig wenige der anwesenden Gäste die Beiden zu kennen scheinen und somit laufen sie ganz entspannt weiter durch die Halle - die sich mittlerweile prall mit Besuchern gefüllt hat ...

    Gegen 16 Uhr schließlich begeben wir uns zur EXPO STAGE und bekommen sofort problemlos einen sehr guten Platz, direkt an der Bühne. Sodann erscheint auch der Moderator Roland Eisenbrand auf der Bühne und kündigt Lisa & Lena an. Auf seine Frage, ob den von den 40 Millionen Followern auch welche anwesend sind, melden sich überraschend wenig! "Na ja, wir sind auch nicht so die Zielgruppe...", reagiert der Moderator und bittet die Gäste auf die Bühne. Wir starten unseren Livestream und am Ende werden über 2000 interessierte Lelinator gespannt vor ihrem Tablet oder Smartphone sitzen und hören zu was die Beiden zu erzählen haben. Wir haben für Euch das komplette Interview aufgezeichnet und auf unserem YouTube Kanal bereitgestellt:



    Die überraschenste Aussage über das Konzept hinter Lisa & Lena ist zweifellos: Es gibt Keines! Die Mädels und das was ihnen Spass macht, sind demnach der Fokus, um den sich alles herum dreht. "Wir sind unserer eigener Boss!" sagen Sie und Lisa fügt sinngemäß hinzu: "Ich und Lena machen das alles selbst ... und sind froh mit den ganzen Leuten hier nicht nur Buisness zu machen, sondern auch ein gutes persönliches Verhältnis zueinander zu haben." Das Ziel ist klar der eigene Film und der Abschluss der Tanzausbildung ... und das was Spass macht! "und ... wenn es keinen Spass mehr macht, hören wir auch auf damit,...!"

    Leider mussten die Beiden nach dem Interviewtermin auch schon wieder nach Stuttgart zurück fliegen, weil für Freitag eine Ballettprüfung in ihrer Tanzakademie stattfindet - wie sie uns verraten haben! Trotzdem haben sie sich noch die Zeit genommen mit einigen Messeteilnehmern Fotos zu schiessen und meist für ihre daheimgebliebenen Töchter Grussvideos zu machen! Auch unsere Leliworld Community hat noch ein persönliches Grussvideo für seine Follower bekommen ... ^^ Nachdem wir uns alle freundlich verabschiedet haben, verschwinden die Beiden auch schon in der Menge und begeben sich zum Ausgang, um in die Heimat zu reisen!

    Beim Livestream zugehört, hat auch unsere Followerin und Freundin Luana, vorallem die Aussage, dass die Beiden heute Abend noch wieder nach Stuttgart reisen werden, war interessant für sie. Sie hat sich kurzum mit ein paar Freunden sofort zu Flughafen gemacht, um endlich die Beiden einmal persönlich zu treffen. Nach ca. einstündiger Verspätung erreichten Lisa & Lena und Mama Lilli am späten Abend endlich Stuttgart und die wartenden Fans bekamen auch noch ihr Erinnerungsfoto! Was für ein ansträngender Tag muss das für die Beiden gewesen sein ... Wir drücken für die Balletprüfung am nächsten Tag auf jeden Fall die Daumen! :love:

    Tja und das war auch schon der erste Messetag auf dem OMR Festival 2018 in Hamburg. Mir hat das Konzept so gut gefallen, dass ich gleich nächsten Tag noch einmal dorthin bin, diesmal mit meinen Kollegen (haupt)beruflich :D und auch am zweiten Tag konnte ich als Produkt & Marketing Manager meiner Firma sehr gute Kontakte knüpfen und interessanten Input bekommen. Die beiden Tage waren also aus unserer Sicht sehr erfolgreich und das Konzept der Veranstaltung hat uns überzeugt :) Wir sind beim nächsten Mal auf jeden Fall wieder mit dabei ...



  • Wie unsere Leliworld Reporterin kürzlich am Flughafen Berlin in Erfahrung gebracht hat, wollten Lisa & Lena ja nach ihrem Partybesuch bei Marcus & Martinus "weiter" fliegen! Gegen 16 Uhr posteten Lisa & Lena überraschend zwei Fotos aus der der schönsten Stadt der Welt - aus meinem Hamburg :love: - wobei man von Berlin aus schlecht nach Hamburg fliegen kann?! Wir vermuten eher, dass sie per Shuttle oder per Zug nach Hamburg gekommen sind ...



    Wir haben uns jedenfalls sofort auf den Weg in die Hamburger Innenstadt gemacht und uns entschlossen später am Warner Music Office in der Speicherstadt niederzulassen. Unsere Anwesenheit erweckte durchaus Interesse an den Fenstern (Liegt vieleicht auch nur an unserem schönen Auto :D ) und es brannte auch weit nach Feierabend noch Licht im Gebäude, da wo wir u.a. die Büros von J1MO71 vermuten - aber letztendlich haben wir leider Lisa & Lena dort nicht angetroffen! Auch sonst gab es bisher keinerlei Fotos mit Fans aus Hamburg von diesem Tag auf Instagram ?(

    Das Lisa & Lena im Warner Office vorbeischauen (werden), ist gar nicht mal so abwägig. Warner Music besitzt die Merchandising Rechte an Lisa & Lena und in derem Auftrag wurde die eigene Modekollektion J1MO71 im April 2017 ins Leben gerufen! Bekannterweise steht die neue J1MO71 Sommer-Kollektion in den Startlöchern und es gibt bestimmt noch Vieles dazu zu besprechen. Bereits vor ein paar Wochen gab es erste Fotos und Muster zu sehen, bei einem Shooting in Stuttgart! Vieleicht werden wir also morgen etwas Neues dazu erfahren ... Mal sehn :saint:


    *** Update, 21.02.2017 ***
    Wie vermutet waren Lisa & Lena am heutigen Tag ca. 4 Stunden im Warner Music Office zu einem Meeting. Am Nachmittag posteten sie zwei Storys, zu sehen waren einmal zwei J1MO71 Caps und etwas unscharf eine Kleinderstange (?) mit diversen Teilen aus der Kollektion. Obwohl ich schon aus der Vergangenheit gelernt habe, dass Lisa & Lena eigentlich immer alles zeitversetzt posten, habe ich dennoch auch diesmal mein Glück versucht und bin direkt nach der Schule zum Warner Music Office in die Speicherstadt gefahren - habe sie dann leider um nur 30 Minuten dort verpasst :( Sad life ^^

    Auch am heutigen Tag gab es keinerlei Fotos mit Hamburger Fans oder mit irgendeiner Sehenswürdigkeit :( Schade!

    Gegen 22 Uhr tauchten dann auf einmal Bilder vor einem Hotel im Mailand (Italien) auf, wo aktuell die Milan Fashion Week stattfindet. Einer unserer Follower hat Lisa & Lena dort getroffen... Damit sind die Beiden also am Abend von Hamburg aus, nach Mailand geflogen :huh: Später gab es noch ein "Good night from Milano" von Lisa & Lena auf Twitter ...