News with the Tag „Buffalo“

  • Recommendation

    Ein ereignisreicher Tag geht zu Ende! Wir hatten am Vormittag zufällig herausgefunden, dass in der aktuellen Ausgabe der Frauenzeitschrift JOLIE exclusive Fotos und Informationen zur kommenden "Buffalo X J1MO71" Capsule Kollektion geleaked wurden.

    Durch den Leak bei der Frauenzeitschrift konnten wir bereits jetzt Einzelheiten zusammenorakeln. Demnach wissen wir also nun, das die 3 Modelle "CLD Refective", "CLD Graffiti" und "CLD Denim" heißen und alle "... ca. 100€" kosten werden! "CLD Graffiti" soll dabei wohl das Modell sein, welches damals in Abstimmung mit der Community entstanden ist. Die beiden anderen Modelle scheinen auf den bisher vorliegenden Fotos eher sehr allgemein gehalten zu sein, sodass diese Schuhe auch für "Nicht Lisa & Lena"- Fans interessant sein könnten ...

    Nachdem wir also diese ganzen Informationen gesammelt und auf unserem Instagram Profil gepostet hatten, kam später auch offiziell dazu Bewegung ins Spiel ...

    "Tadaaaa those are our three shoes!" - mit diesen Worten veröffentlichten Lisa & Lena gegen 16 Uhr schließlich erste offizielle Fotos und den Trailer zu ihrer Kooperation mit Buffalo Shoes auf ihrem Instagram Feed:



    Auch der J1MO71 Instagram Kanal erwachte nach langer Zeit wieder aus dem Dornröschenschlaf und postete Fotos zu den Schuhen, genauso wie Kooperationspartner Buffalo auf ihrem Instagram Profil! Die Promotionwelle läuft also nun an ... auch weil Lisa & Lena vor einigen Tagen mehrere Meet & Greets diesbezüglich in Aussicht gestellt hatten!

    Für Bufallo ist dies ein wichtiger Moment, schließlich ist diese Kooperation - nach eigenen Angaben ihr erster Kooperations-Ausflug - in die große neue Influencer Welt. Buffalo war im September übrigens auch erstmalig mit einem Stand auf der GLOWcon in Berlin vertreten und lies dort zahlreiche anwesende Influencer mit ihren Schuhen fotografieren. Man hofft auf einen neuen Hype, den das Unternehmen aus Köln schon einmal in den 1990er Jahren durch Schuhe mit Plateausohle zum Erfolg geführt hatte. Seit 2016 gehört Buffalo übrigens zur Deichmann Gruppe und man hatte sich in diesem Sommer auch gegen das eigene Filialnetz entschieden. Das Internet ist damit zur wichtigstens Verkaufsplattform des Unternehmens geworden ...

    In einem Interview mit dem Schuhkurier, sagte Buffalo beim Lauch der Lisa & Lena Kooperation Anfang Mai: „Mit der Capsule Kollektion mit Lisa und Lena entscheiden wir uns bewusst für starke und nahbare Testimonials, die sich selber als ’Digital Natives‘ verstehen. Wir wollen mit ihnen gemeinsam authentischen Content und für die Zielgruppe relevante Styles entwickeln“.

    Eingefädelt hatte den Deal Lisa & Lena´s Merchandising Lizenzinhaber Warner Music Germany. Der Content für die Werbekampagne wurde Anfang September an mehreren Tagen aufwändig in Hamburg produziert. Im Gegensatz zu der früheren Zusammenarbeit mit Depesche, scheint Buffalo also einiges mehr an Promotion für die Kollektion geplant zu haben...


    Update, 07.11.2019Heute scheinen die fertigen Schuhe bei Lisa & Lena angekommen zu sein. In ihrer Instagram Story sieht man sie am Mittag ein Paket öffnen und mit den Schuhen posieren. Am Abend sieht man dann während einer weiteren Instagram Story neue Buffalo Autogrammkarten und kleine Poster auf dem Tisch liegen. Die Vorbereitung zu den geplannten Meet & Greets laufen also ...


    Update, 11.11.2019Der erste Online Shop hat heute bereits ein Modell der Kollektion gelistet und auch im Buffalo Webshop wurde bereits eine eigene Unterseite eingerichtet! Laut dem Online Shop wird es die Schuhe in den Größen 36 bis 41 geben... Wir haben deswegen heute exclusiv darüber berichtet!

    Die Reaktionen in den Kommentaren fielen aber eher verhalten aus. Viele beklagen dass die Anschaffung zu teuer sei oder es die Schuhe nicht in ihrer Größe geben würde. Neben uns hat bisher auch keine einzige andere Fanpage das Thema aufgegriffen

  • Throwback: Mitte September posteten Lisa & Lena überraschend Instagram Stories von einem Fotoshooting aus einem Mietstudio im Hamburger Stadtteil Altona. Sie hatten eine Woche davor schon für Buffalo in Hamburg Fotos gemacht und waren dann eigentlich für ihre xLL Dreharbeiten weiter nach Baden Baden gereist! Überraschend war es also nochmal Hamburg und es war wieder ein Fotoshooting! In den Stories waren das JOLIE Magazin und auch Buffalo Schuhe markiert. Bei beiden Partnern gab es später noch jeweils ein Grußvideo für die jeweilige Instagram Seite. Dabei hatten sich alle wirklich Mühe gegeben, ja nichts von den neuen Schuhen vorab zu zeigen ... ^^

    Nun ja, bereits am 31.10.2019 wurde die neuste JOLIE Ausgabe 12/19 veröffentlicht und fast eine Woche lang hat kein einziger Lelinator Notiz davon genommen! Wie auch?! Das Magazin wirbt lieber in der Titelstory über die Model-Influencerin Caro Daur ... und hat bisher kein einzges Wort über Lisa & Lena verloren! Dabei haben sie doch ganz nebenbei eine kleine Sensation in ihrem aktuellem Heft! Sie leaken nämlich fast einen Monat vor offiziellem Releaseday schon exclusiv Preise und Fotos der neuen "Buffalo X J1MO71" Capsule-Kollektion von Lisa & Lena´s Merchandising Lizenzinhaber Warner Music.



    Möglicherweise wird dem Magazin die Tragweite des Ganzen nicht bewusst gewesen sein, oder aber man versuchte es im Nachhinein absichtlich geheim zu halten - um die Exclusivität des offiziellen Releasedatums nicht zu gefährden!? Hätte in dem Fall auch fast funktioniert ... wenn Oma nicht zufällig diese Zeitschrift liest und damit auch mal mit einer News über Lisa & Lena glänzen konnte :D :P

    Wie dem auch sei! Nach dieser Info stürmten wir jedenfalls sofort den nächsten Kiosk und konnten unseren Augen nicht trauen. Auf 4 Doppelseiten beworben unsere Queens nicht nur allerlei (Marken)Klamotten, sondern u.a. auch ihre eigenen Buffalo Schuhe. Mehr zur Zeitschrift findet ihr in einer anderen News!

    Demnach wissen wir also nun, das die 3 Modelle "CLD Refective", "CLD Graffiti" und "CLD Denim" heißen und alle "... ca. 100€" kosten werden! "CLD Graffiti" soll dabei wohl das Modell sein, was in Abstimmung mit der Community entstanden ist. Die beiden anderen Modelle scheinen auf den bisher vorliegenden Fotos eher sehr allgemein gehalten zu sein, sodass diese Schuhe auch für "Nicht Lisa & Lena"-Fans interessant sein könnten ...

    Wow! Was für ein Tag,... wir werden diese News aus jeden Fall noch erweitern - sobald es Neuigkeiten gibt!


    UpdateWas ist nur heute los?! Zwischenzeitlich wurde auch der offizielle Trailer für die Kollektion geleaked ?( Der offizielle YouTube Kanal von Buffallo hatte den Trailer soeben hochgeladen und kurzzeitig öffentlich gestellt - sodass wir ihn gefunden hatten! Zwischenzeitlich waren auch so ziemlich alle Beteiligen bei uns in der Instagram Story zu Besuch ...

    Lisa & Lena hatten danach sogar den Trailer in ihrem Instagram Feed gepostet - ihn kurz danach aber wieder entfernt! Mittlerweile war das o.g. YouTube Video auch wieder auf "Nicht gelistet" gesetzt ...


    UpdateGegen 16 Uhr wurde nun doch alles hochoffiziell veröffentlicht! Lisa & Lena posteten den Trailer auf ihrem Instagram Feed und gleich dazu einige Fotos der Schuhe. Auch der J1MO71 Instagram Kanal postete, nach einer gefühlten Ewigkeit, auch mal wieder etwas Neues ...

    Ich werd das Gefühl nicht los, dass man wirklich absichtlich solange mit der Veröffentlichung gewartet hat - bis jemand die Fotos und Informatinen bei der JOLIE Zeitschrift entdeckt?! Blöderweise waren wir vergangenes Wochenende bei einem Event eingeladen und haben daher kein bischen mehr an diese Zeitschrift gedacht ... :/ Womöglich hätten wir alle es eventuell schon am vergangenen Wochenende erfahren :D

    Natürlich kann das auch alles wieder einmal Zufall sein, … wie immer ;) .

  • Ganze 6 Tage liegt das Magazin schon in der Republik im Handel und kein Lelinator nimmt davon Notiz :huh: - dabei wussten wir doch eigentlich schon, dass demnächst ein Lisa & Lena Artikel in der Zeitschrift erscheinen wird X/ . Shit happens! Wir haben es ehrlich gesagt auch völlig verschwitzt ... und na ja, wie bei allen anderen Zeitschriften auch, antwortet man wohl auch bei JOLIE allgemein nicht so gern auf Instagram DMs ... ;)

    Auch seitens des Magazins oder Lisa & Lena selbst, gab es komischerweise bis dato keinerlei Hinweis diesbezüglich! Das Magazin wirbt lieber in der Bildbeschreibung mit ihrer Titelstory über die Model-Influencerin Caro Daur ... dabei sind doch Lisa & Lena´s Interview und vorallem die Fotos dazu eine kleine Sensation ...


    Throwback: Mitte September posteten die Beiden auf einmal Instagram Stories von einem Fotoshooting aus einem Mietstudio im Hamburger Stadtteil Altona. Sie hatten eine Woche davor schon für Buffalo in Hamburg Fotos gemacht und waren dann für ihre xLL Dreharbeiten weiter nach Baden Baden gereist! Überraschend war es also nochmal Hamburg und es war wieder ein Fotoshooting! In den Stories waren das JOLIE Magazin und auch Buffalo Schuhe markiert. Bei beiden Partnern gab es später noch jeweils eine Grußvideo für die jeweilige Instagram Seite. Das Magazin hatte dazu angegeben, dass die Fotos in der Novemberausgabe (Anm. die Ausgabe 12/19 erscheint im November) erscheinen werden ... Nun ist es also soweit! Whoop!

    Womöglich wird dem Magazin nichtmal die Tragweite ihres Artikels bewusst sein, den ganz nebenbei leaken sie nämlich fast einen Monat vor offiziellen Releaseday schon Preise und Fotos der neuen "Buffalo X J1MO71" Capsule-Kollektion von Lisa & Lena´s Merchandising Lizenzinhaber Warner Music. Wir werden das in einem anderen Artikel genauer beleuchten - hier soll es erstmal nur um den Zeitungsartikel gehen! ;)

    Jolie (französisch für „hübsch“) ist eine monatlich erscheinende deutsche Frauenzeitschrift, mit einer Auflage von über 117 000 Exemplaren. Es beschäftigt sich mit den Themen Mode, Beauty, Lifestyle, Fitness und Partnerschaft und hat ihren Sitz in Hamburg!

    Auf 4 Doppelseiten gibt es diesen Monat jede Menge Lisa & Lena zu sehen. Exclusive hochwertige Fotos - ganz wie in einem Klamottenkatalog! Die Mädchen tragen dabei nämlich allerlei gesponderte Markenkleidungsstücke und Schmuck, welche in den Bilderklärungen dann auch mit entsprechenden Markennamen und Preisen explizit benannt werden. Womöglich kompensiert das Magazin durch diese Placements die Kosten für die Fotoshootings ... ?(

    Auf der letzten Seite gibt es schließlich das auf der Titelseite versprochene Interview! Die Zeitschrift befragt sie bspw. über das Erwachsenwerden und wie es so ist, als Zwillinge ständig zueinander in Konkurenz zu sein. "Das Schlimmste ist nicht, dass uns die anderen vergleichen, sondern dass wir uns selbst vergleichen. Es ist aber nicht cool, dass wir uns als Konkurrenz sehen.", sagt beispielsweise Lisa. "... damit aufzuhören ist auch einTeil des Erwachsenwerdens ...", antwortet darauf Lena ...

    Das ganze Interview lest ihr ab sofort in der neusten Ausgabe!

    Das JOLIE Magazin, Ausgabe 12/19 ist aktuell im Handel und als E-Paper erhältlich! Don´t miss...
  • Soeben haben Lisa & Lena überraschend auf ihrem Instagram Kanal das Releasedatum ihrer "Buffalo X J1MO71" Capsule-Kollektion bekanntgegeben! Demnach wird die Kollektion am 27.11.2019 erscheinen ...

    Insgesamt soll es, laut früheren Informationen drei Schuhe bzw. Designs geben. Die Fans konnten dafür Anfang Mai einen Tag lang in der Instagram Storie von Lisa & Lena Einfluss auf das Design nehmen und damit einen der 3 Schuhmodelle mitgestalten.



    Mit der Zusammenarbeit mit den Influencern positioniert sich Buffalo nach eigenen Angaben erstmalig in der jungen Zielgruppe. „Mit der Capsule Kollektion mit Lisa und Lena entscheiden wir uns bewusst für starke und nahbare Testimonials, die sich selber als ’Digital Natives‘ verstehen. Wir wollen mit ihnen gemeinsam authentischen Content und für die Zielgruppe relevante Styles entwickeln“, so Arne Züll, Head of Global Marketing Buffalo. „Wir lieben Fashion und sind total gespannt auf die Zusammenarbeit mit unseren Fans. Es ist aufregend, eigene Schuhe zu designen. Wir freuen uns, dass Buffalo sich J1mo71 als Partner ausgesucht hat“, erklären Lisa und Lena. Zwei der Designs werden in Zusammenarbeit mit den Zwillingen und dem Buffalo Designteam kreiert, ein weiteres in Abstimmung mit der Community von Lisa und Lena. Die Schuhe sollen ab November 2019 weltweit bei ausgewählten Retailpartnern und online erhältlich sein.
    Quelle: Schuhkurier.de

    Für alle die es noch nicht wissen: Buffalo ist eine deutsche Schuhmarke, welche von der Buffalo Boots GmbH vertrieben wird. Internationale Bekanntheit erlangte die Marke in den 1990er Jahren durch Schuhe mit Plateausohle, welche das Unternehmen im Jahr 2018 ein Comeback verschafft hat. Seit 2016 gehört Buffalo übrigens zur Deichmann Gruppe mit Sitz in Köln. Mitte des Jahres hatte Buffalo von seinem eigenen Filialnetz Abstand genommen und verkauft seitdem vermehrt über ihren Onlineshop oder über externe Vertriebspartner im Einzelhandel ( bspw. in Görtz oder Footlocker Filialen ). Buffalo war im September auch erstmalig mit einem Stand auf der GLOWcon in Berlin vertreten.

    Der Content für die Werbekampagne wurde Anfang September an mehreren Tagen in Hamburg produziert. Im Gegensatz zu der früheren Zusammenarbeit mit Depesche, scheint Buffalo also einiges an Promotion für die Kollektion geplant zu haben...

    Gute News auch für Fans: Lisa & Lena haben bereits Meet & Greets bezüglich der Zusammenarbeit angekündigt ... und dass nicht nur in Deutschland! 8o


    Ps: Da unsere Presseanfragen seitens Buffalo bisher ignoriert werden und wir dadurch nicht in deren Presseverteiler sind, müssen wir für weitere Informationen auf die offizielle Beiträge ihrer Geschäftspartner oder von Warner Music warten. Dies sollte erfahrungsgemäß recht schnell gehen! Sollte es dann dazu noch neuere Informationen geben, werden wir den Artikel hier natürlich entsprechend ergänzen ... Stay Tuned!
  • Recommendation

    Seit den letzten Fantreffen Ende Januar gibt es immer wieder die selbe Frage der Fans: Wann gibt es endlich wieder die Gelegenheit für ein Meet & Greet mit Lisa & Lena?!


    Beispielfoto (eingebettet) / Copyright: Thier-Galerie Dortmund

    Diesbezüglich sah es dieses Jahr bisher eher schlecht aus, obwohl die Beiden bei unseren Treffen (... als sie beruflich in Hamburg waren) zumindest immer versprochen hatten "bald" noch Fantreffen veranstalten zu wollen. Die beiden Fantreffen im Januar wurden ja bekanntlich im Rahmen der Kooperation mit Depesche und in Verbindung mit den J1MO71 Depesche Kollektionen veranstaltet. Ab dann hatte man leider nur noch in Prag, bei den Social Awards, dieses Jahr die Möglichkeit Lisa & Lena offiziell zu treffen ...

    Nun scheint es aber doch noch für dieses Jahr gute News für Fans zu geben! Lisa & Lena haben in diversen Twitch Streams nämlich angekündigt, dass es im Rahmen der Kooperation mit dem Schuhhersteller Buffalo wieder Meet & Greets geben wird! Diese sollen, laut eigener Aussage, noch in diesem Jahr stattfinden und sich nicht nur auf Deutschland beschränken. Mehr dürften sie bis dato nicht verraten...

    Wie auch bei den Fantreffen im Januar könnte man somit nun mal wieder das Orakel befragen, wann und vorallem wo diese Treffen stattfinden könnten. Es ist nämlich anzunehmen, dass auch dieses Mal die Ankündigungen für die Fantreffen recht kurzfristig sein werden ...

    Fakt ist, dass Buffalo - genauso wie Depesche - kein eigenes Fillialnetz (mehr) hat, sondern im Einzelhandel ebenfalls über Vertriebspartner verkauft. Das Unternehmen, mit Sitz in Köln, gehört der Deichmann-Gruppe an und verkauft hauptsächlich online und über diverse Schuhfachhändler, wie bspw. Görtz oder Footlocker ... Es ist also anzunehmen, dass die Fantreffen wieder in repräsentativen Filialen eines oder mehrerer Vertriebspartner in Großstätten stattfinden werden - das wäre vieleicht auch im Ausland bei einigen Händlern möglich! Da der Hauptsitz von Buffalo in Köln ist,... wäre Köln wegen der Ortsnähe ein möglicher deutscher Kandidat!

    Bezüglich des Auslandes würde uns eigentlich noch sofort London einfallen! Buffalo besitzt neben der Marke Buffalo, schließlich noch eine zweite Kollektionslinie Buffalo London. Andererseits gibt es in London nicht wirklich eine Niederlassung des Unternehmens. Hauptsitz ist wie gesagt Köln,... wo Lisa & Lena auch schon offizell zu Besuch waren und Schuhe designten!

    Mhmm... wenn man bedenkt, dass Buffalo auf der letzten GLOWcon in Berlin erstmals erfolgreich einen eigenen Stand betrieben hat, wo sich allerlei Influencer mit den Schuhen ablichten lassen haben - könnte man doch glatt orakeln, dass eventuell das Auslands-Fantreffen im Rahmen der kommenden GLOWcon Ende Januar in Wien stattfinden könnte! Ansich nicht schlecht, aber blöd für Fans: Die GLOWcon ist bereits - wie damals in Dortmund auch - nämlich komplett ausverkauft und keinerlei Tickets mehr dafür erhältlich ...

    Lassen wir uns also mal überraschen - der Oktober ist jedenfalls schon gleich rum ;) :P


    PS: Wenig verwunderlich, aber eigentlich erwartungsgemäß, beantwortet Buffalo scheinbar keinerlei Presseanfragen (...oder nur mal wieder unsere nicht?!)! Unsere Mailserver waren gleich nach Bekanntgabe der Kooperation für Anfragen gesperrt und auf E-Mails über unsere Privataccounts wurde bisher nicht reagiert, obwohl es stets Eingangsbestätigungen gab! Ein klares Zeichen, welches wir (wieder einmal) so zur Kenntnis nehmen ... ;)


    Update, 30.10.2019Lisa & Lena haben heute Nachmittag in ihrer Instagram Story den Releasetermin 27.11.2019 für die Kollektion bekanntgegeben. Demnach werden die Fantreffen höchstwahrscheinlich Ende November bzw. Anfang Dezember stattfinden!?

  • Recommendation

    Vorgestern hatten Lisa & Lena in ihrer Instagram Story berichtet, leider nur einen Tag Freizeit zu Hause geniesen zu können, weil es am Mittwoch schon wieder auf Reisen gehen sollte! Oha! Letzte Woche waren die Beiden bereits mehrere Tage in Hamburg für Shootings mit Buffalo unterwegs und sind schließlich nach Baden-Baden gereist, um dort im Saal eines Luxushotels für ihr YouTube Format xLL zu drehen. Anschließend gab es noch 2 weitere Drehtage (wir vermuten in Stuttgart) ... dann einen Tag frei ... und nun ging es also - wie angekündigt - wieder auf Reisen...




    Wir haben ehrlich gesagt so ziemlich mit allen Reisezielen gerechnet - aber nicht schon wieder mit Hamburg :P Es ist aber so: Gestern am Abend posteten die Beiden eine Story aus der Hamburger Hafencity und später ein Gute-Nacht-Bild aus dem Hotel ...

    Warum, weshalb, weswegen!? Keine Ahnung bisher ... wir sind gespannt! Auf jeden Fall: Welcome Back :love:


    Update, 19.09.2019Heute passierte lange nix. Erst am späten Nachmittag posteten die Beiden auf einmal Bilder von einem Fotoshooting aus einem Mietstudio im Hamburger Stadtteil Altona. Auf den Fotos sind das JOLIE Magazin und auch wieder Buffalo Schuhe markiert. Bei beiden Partnern gab es später auch noch eine Grußvideo für die jeweilige Instagram Seite. Das Magazin hatte dazu angegeben, dass die Fotos in der Novemberausgabe erscheinen werden ...

    Kurz danach veröffentlichten Lisa & Lena auf ihrem Instagram Kanal drei neue (etwas merkwürdige) Fotos, welche sie bei Ihrem Hamburg Besuch Anfang Juni für das Magazin TUSH geshootet hatten. Die Ausgabe #45 - offenbar mit diesen Bildern - ist ab heute im Handel...


    Update, 20.09.2019Nach ihrem Fototermin gestern nachmittag war es wieder recht ruhig geworden. Heute am Nachmittag, dann wieder ein Lebenszeichen! Der Cast des Films "Was wir wussten - Risiko Pille" hatte heute offensichtlich laut eigenen Aussagen einen Promotion-Pressetermin, in einem Hotel in der Innenstadt - wo auch Lisa & Lena anwesend waren. Mehrere Schauspieler veröffentlichten ein Gruppenfoto vom Termin. Vergangenes Wochenende fand bereits die Weltpremiere des Films während des Internationalen Filmfests in Oldenburg statt - die TV Erstausstrahlung wird am 23.10.2019 um 20:15 Uhr auf DAS ERSTE sein! Lisa & Lena waren allerdings wegen Dreharbeiten an ihrem YouTube Projekt leider bei der Weltpremiere nicht anwesend ...

    Am Abend wurden die Beiden am Stuttgarter Flughafen gesehen. Sie sind damit also wieder heimwärts gereist ...


    Update, 22.09.2019Mittlerweile konnten wir herausfinden, dass der o.g. Pressetermin ein Interview für das Magazin Brisant gewesen ist und es kurz vor der Erstausstrahlung dort gezeigt werden soll. Ein genauer Sendetermin war bisher noch nicht zu ermitteln ...

  • Recommendation

    Bereits gestern posteten die Beiden ein Bild von einem gepackten Koffer in ihre Instagram Story, sodass wir dachten die Beiden verreisen schon am Abend. Heut morgen allerdings zeigten sie sich aber immer noch von Daheim aus und begrüßten ihre Fans fröhlich mit den Wort "Moin" in ihrer Instagram Story. Am Mittag posteten sie aber dann ein Foto aus dem Flugzeug heraus und wenig später ein Foto von einem Aushang, der ihr neues YouTube Format "xLL" beschreibt...




    Wir nehmen also an, die Beiden sind eventuell wieder für Dreharbeiten für ihr YouTube Projekt unterwegs. Bisher wurden nämlich nur 4 Folgen des Formats Mitte Juli in Berlin vorproduziert. Die dritte Folge läuft bereits an diesem Mittwoch an. Es ist also anzunehmen, dass nun weitergedreht wird! Wann & Wo?! ... wir vermuteten wieder Berlin, oder Hamburg :love:

    Später am Nachmittag posteten Lisa & Lena weitere Instagram Stories, aus einem Meeting. Wir waren uns daraufhin ziemlich sicher, dass sie sich damit im Warner Music Office in Hamburg befinden und machten uns auf Gut Glück auf den Weg in die Hamburger Speicherstadt.

    Yeah ... wir hatten Glück und konnten die Beiden schließlich später kurz am Hotel erwischen, als sie schon wieder auf dem Weg zum nächsten Termin waren. Sie erzählten uns, dass sie heute sehr viele Meetings hatten und sich gleich auch schon wieder beim Abendessen mit Leuten treffen wollen. Es seien auf jeden Fall viele neue spannende Sachen für ihr YouTube Projekt geplannt, auf die wir Fans uns freuen können! Sie wirkten auf uns wirklich sehr glücklich und total motiviert - endlich ein Projekt gefunden zu haben, welches ganz ihren Vorstellungen entspricht und sie sich darin ausleben können.

    Auf unsere abschließende Frage, ob es endlich auch wieder Fantreffen für Alle geben wird, antworteten sie: "Ja,...und zwar schon sehr bald!" :love: und verschwanden schließlich im bereits wartenden Taxi in die Hamburger Innenstadt.

    Spät in der Nacht gab es dann noch eine "Gute Nacht"-Story, offenbar aus einem Hamburger Restaurant!?


    Update, 10.09.2019Heute sehen wir am Vormittag in der Instagram Story eine Kaffeetasse, danach sehr lange nichts! Am Nachmittag gibt es dann eine weitere Instagram Story mit der Bildunterschrift "Shooting Day" und am Abend schließlich noch einen Blick auf die Skyline Hamburgs. Als Hamburger wissen wir natürlich sofort wo die Story aufgenommen wurde :P ;) Allen Anschein nach haben unsere Queens den heutigen Tag auf dem Energiebunker in Hamburg Wilhelmsburg verbracht ...


    Update, 11.09.2019Schon sehr früh am morgen melden sich unsere Queens heute in der Instagram Story beim Aufstehen. Später dann sieht man sie durch das noch nächtliche Hamburg laufen. Wir vermuten stark, dass sie zum Warner Office in die Speicherstadt gelaufen sind und sich dort schon zeitig mit dem Team getroffen haben. Offenbar sind heute Dreharbeiten oder Shootings geplannt... In den Instagram Stories am morgen tragen die Beiden auffällig ihre xLL Bauchtaschen ... ;)

    Am Vormittag gibt es dann weitere Instagram Stories aus einem kleinen Restaurant in der Hamburger Neustadt, bevor die Beiden am späten Nachmittag schließlich das Geheimnis, um die letzten beiden Tage lüften: Anstatt, wie vermutet, für ihren YouTube Kanal zu drehen, hat es offenbar Foto Shootings für die im Winter geplannte "Buffalo x J1MO71" Capsule-Kollektion gegeben. Lisa & Lena bedankten sich abschließend beim Team und posteten ein Gruppenfoto auf Ihrem Instagram Kanal. Ab dann wurde es wieder still um die Beiden ...

    Soviel Offenheit ist leider auch meist ein Zeichen des Abschieds, ... wir gehen davon aus, das unsere Queens möglicherweise heute abend oder morgen früh ab bzw. weiterreisen?!


    Update, 12.09.2019Am Nachmittag posteten Lisa & Lena eine Instagram Story von einem Bahnhof - wahrscheinlich aus Frankfurt a.M.! Es geht also mit der Bahn weiter ,...

    Damit schließen wir diese News!
  • Recommendation

    Gerade zurück vom Wochenendausflug aus Bayern, wurden gestern nachmittag schon wieder fleissig Koffer gepackt - wie uns Lisa & Lena in ihrer Instagram Storie gezeigt haben. Heute ging es dann mit der Bahn auf die Reise nach Köln. Am Abend posteten die Beiden mehrere Instagram Stories mit dem Kölner Dom und aus der Innenstadt und wünschten schließlich ihren Fans noch eine "Gute Nacht" ...



    Möglicherweise haben die Beiden in Köln wieder ein Meeting bei dem Schuhhersteller Buffalo. Für Ende des Jahres ist ja bekannterweise eine Buffalo Capsule-Kollektion mit J1MO71 (Warner Music Group) geplannt und die ersten Muster sind vieleicht mittlerweile angekommen ... ?! Kann aber natürlich auch was anderes sein ... wir werden sehen ^^


    *** Update, 10.07.2019 ***
    Heute war es den ganzen Tag recht ruhig um die Beiden. Wahrscheinlich waren sie heute mit einem Meeting beschäftigt. Am späten Nachmittag meldeten sie sich dann, aus ihrem Hotel heraus, bei ihren Fans zurück und verrieten uns, dass sie einen ansträngenden aber tollen Tag hatten und wir bald erfahren werden, um was es ging.

    Danach ging es zum Pizzaessen in ein italienisches Restaurant und schließlich noch eine Runde Skateboard fahren - bevor die Beiden gegen Mitternacht wieder lustige Gute-Nacht-Grüße an ihre Fans schickten ...


    *** Update, 11.07.2019 ***
    Heute war es ebenfalls den ganzen Tag recht ruhig. Am Abend posteten die Beiden mehrere Stories vom Flughafen. Offensichtlich sind sie damit mit dem Flugzeug aus Köln abgereist ... Ziel bisher unbekannt!?
  • Lisa & Lena haben heute in ihrer Instagram Story, ziemlich zeitgleich mit dem deutschen Schuhhersteller Buffalo, eine neue Capsule-Kollektion bekanntgegeben. Näher betrachtet wird dies wohl eher eine Kooperation von Lisa & Lena´s Fashionbrand J1MO71 sein, wie der neu ins Leben gerufene Hashtag #buffaloxj1mo71 vermuten läßt.

    Für alle die es nicht wissen: Buffalo ist eine deutsche Schuhmarke, welche von der Buffalo Boots GmbH vertrieben wird. Internationale Bekanntheit erlangte die Marke in den 1990er Jahren durch Schuhe mit Plateausohle, welche das Unternehmen im Jahr 2018 ein Comeback verschafft hat. Seit 2016 gehört Buffalo übrigens zur Deichmann Gruppe ...



    Fotos: Buffalo Shoes

    Insgesammt soll es, laut Informationen in Lisa & Lena´s letzten Instagram Posting, drei Schuhe bzw. Designs geben und diese im Winter auf dem Markt kommen - wie der Schuhhersteller wiederrum in seinem Instagram Posting bekanntgibt.

    Die Fans können dabei in der aktuellen Instagram Storie von Lisa & Lena Einfluss auf das Design nehmen und einen Schuh mitgestalten. In Lisa & Lena´s heutigen Instagram Posting, sieht man die Beiden an den Schuhen arbeiten. Die Bilder dazu sind aber offensichtlich bereits kürzlich in Köln entstanden, weil sie an dem Tag als sie in Köln waren, genau die gleichen Outfits trugen. :D

    Damit, lüftet sich mit der heutigen Bekanntgabe der Kooperation somit auch das Geheimnis um Lisa & Lena´s letzten Kurztrip, vor ein paar Tagen. Im Nachhinein gesehen, wurde die damals von LeLi gepostete Instagram Storie über das Meeting, mit Sicherheit vor der Hauptzentrale von Buffalo in Köln aufgenommen ... ;) :P


    *** Update, 09.05.2019 ***
    Ein heute erschiener Online Bericht, gibt unserer Vermutung Recht und zudem noch ein paar neue Details bekannt:

    Bei der Kooperation mit Buffalo werden Lisa und Lena von ihrem Lizenzpartner, der Warner Music Group, unterstützt. „Das Innovative an der Kollektion ist die interaktive Einbindung der Community in den Design-Prozess“, erläutert Anja Sumfleth, Director Merchandising & Fashion bei Warner Music Germany. „Über den Instagram Kanal von Lisa und Lena können die Follower mitbestimmen, welche Motive, Farben und Muster auf dem Lifestyle-Sneaker umgesetzt werden.“ Mit der Zusammenarbeit mit den Influencern positioniert sich Buffalo nach eigenen Angaben erstmalig in der jungen Zielgruppe. „Mit der Capsule Kollektion mit Lisa und Lena entscheiden wir uns bewusst für starke und nahbare Testimonials, die sich selber als ’Digital Natives‘ verstehen. Wir wollen mit ihnen gemeinsam authentischen Content und für die Zielgruppe relevante Styles entwickeln“, so Arne Züll, Head of Global Marketing Buffalo. „Wir lieben Fashion und sind total gespannt auf die Zusammenarbeit mit unseren Fans. Es ist aufregend, eigene Schuhe zu designen. Wir freuen uns, dass Buffalo sich J1mo71 als Partner ausgesucht hat“, erklären Lisa und Lena.

    Die Capsule-Kollektion wird Ende des Jahres unter dem Namen Buffalo x J1mo71 by Lisa & Lena erscheinen und insgesamt drei Schuhmodelle beinhalten. Zwei der Designs werden in Zusammenarbeit mit den Zwillingen und dem Buffalo Designteam kreiert, ein weiteres in Abstimmung mit der Community von Lisa und Lena. Die Schuhe sollen ab November 2019 weltweit bei ausgewählten Retailpartnern und online erhältlich sein.
    Quelle: schuhkurier.de



    Leider war diese erwähnte "Zusammenarbeit mit den Fans" nur von kurzer Dauer geprägt - nämlich einem Instagram Story Leben lang (24 Stunden). Heute am Nachmittag endete damit leider bereits die Abstimmungsphase für das Design der Schuhe in Lisa & Lena´s Instagram Story, mit folgendem Ergebnis:



    Die Beiden sind nun dabei die Schuhe entsprechend den Wünschen ihrer Community zu gestalten, wie man ihrer neusten Instagram Story sehen konnte ...


    Wir sind gespannt!


    *** Update, 17.05.2019 ***
    Da der oben verlinkte Artikel fast identisch mitterweile in mehreren Online Magazinen veröffentlicht wurde, muss es dafür eine offizielle Pressemitteilung von Buffalo oder Deichmann gegeben haben. Wir haben uns bei der Pressestelle natürlich gleich mal vorgestellt und entsprechend nachgefragt. Komisch: Der Leliworld Mailserver war direkt gesperrt, sodass unsere Mail garnicht erst ausgeliefert werden konnte. Der Umweg über unsere Privatadresse hat, trotz Eingangsbestätigung, leider bisher auch nicht zum Erfolg geführt. Noch hat niemand auf unseren Anfragen geantwortet ... :( Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es News gibt!