News with the Tag „Buffalo“

  • Recommendation

    Es ist Samstag morgen, kurz nach 9 Uhr, und wir befinden uns in einer der größten und der bekanntesten Einkaufsstraßen von Wien, vor dem Haupteingang eines riesigen Schuhgeschäfts. Heute Mittag soll hier das dritte Meet & Greet mit Lisa & Lena im Rahmen der "Buffalo x J1MO71" Capsule Kollektion stattfinden. Nachdem die letzten beiden Veranstaltungen in Mailand (Italien) und Köln leider nicht besonders gut von Fans besucht waren, sind wir nun einmal mehr gespannt, wie es nun heute hier in Wien sein wird.



    Als Location hat man diesmal den 3000 m² großen Flagship Store der österreichischen Schuhkette Humanic gewählt. Das in Wien gegründete Tochterunternehmen der Leder und Schuh Aktiengestellschaft verkauft immerhin Schuhe in 11 europäischen Ländern, u.a. befindet sich die größte Filiale des Unternehmens aktuell in Köln - wo übrigens auch der Unternehmenssitz von Buffalo Schuhe ansässig ist. ;) So könnte man doch prima eine Verbindung orakeln, warum vieleicht gerade dieser Partner gewählt wurde. Buffalo arbeitet nämlich gern mit lokalen Partnern zusammen. Ansonsten wäre auch sonst mehr als genug Auswahl vorhanden, auf besagter Einkaufsstrasse. Alleine auf unserem 20 minütigen Fussweg vom Hotel hierher, hätten wir Lisa & Lena´s Schuhe wohl schon in mindestens 4 ähnlich dimensionierten und bei der Zielgruppe weitaus bekannteren Stores, wie bspw. Footlocker oder Snipes kaufen können ... dann bei hipper Music und in zielgruppentauglichen stylischem Ambiente. Humanic ist da eher etwas für die Mamas - durchaus modern, aber eher hell und klassisch eingerichtet. In Anbetracht der riesigen Konkurenz auf dem Markt ist die Intenion des Stores damit eigentlich offensichtlich: Mit einer coolen zeitgemäßen Veranstaltung und angesagten Influencern, die Kids von heute anszuprechen und in deren Filialen oder den Onlineshop zu locken. Der Vorstand des Unternehmens, welcher heute auch anwesend sein wird, wird diese Absicht gegenüber der Presse später auch kommunizieren!

    Als 9:30 Uhr das Eingangstor geöffnet wird, sind daher auch viele Mitarbeiter emsig und motiviert dabei alles dafür vorzubereiten. Das Fantreffen wird im extra abgesperrten Untergeschoss stattfinden - im restlichen Gebäude geht der normale Verkauf unterdessen weiter. Sollte dann doch jemand der Laufkundschaft Kinderschuhe kaufen wollen, bekommt derjenige einen Gutschein, verbunden mit der freundlichen Bitte doch am Montag wiederzukommen. Durch eine Öffnung in der Decke können wartende Fans und Laufpublikum dem Treiben von oben zuschauen - ähnlich wir letztes Jahr in Reutlingen. Überall werden kleine Aufsteller aufgebaut und die Schuhe der Kollektion präsentiert. Man kann die Motivaton und Freude der Mitarbeiter über die kommenden vielen junge Gäste förmlich spüren. Vorallem auch die Vorfreude auf die "Stars des Tages" - schließlich kennt auch hier fast keiner die Beiden so wirklich, vorallem nicht warum sie so berühmt zu sein scheinen. Als gegen 10 Uhr die ersten Fans eintreffen, werden diese sogleich sehr freundlich am Eingang begrüßt und mit allerlei Süssigkeiten und Getränken versorgt. Frühes Erscheinen sichert dann auch eines der angekündigten 40 Bufallo Goodie Bags ... welche dann auch recht schnell weg waren. ^^ Wir haben übrigens dankend abgelehnt, da wir in Köln schon Gelegenheit hatten Goodiebags zu bekommen ...


    Wartende Fans für das Meet & Greet in Wien (Fotos (eingebunden): Philipp Lipiarski / Schuhkurier)

    Die Grundvoraussetzungen sind also diesmal mehr als ideal, dass es heute hier ein Erfolg wird. Ähnlich wie bei den Fantreffen zur Depesche Kooperation vergangenes Jahr in Dortmund und Reutlingen, sind schon allein bei der Lage der Location sowieso sehr viele Menschen anwesend. Sollten also wirklich nicht so viele Fans kommen, könnte man aus der geschlossenen Veranstaltung kurzum eine öffentliche Veranstaltung machen. Es wird sich später auch herausstellen, das die vorher bereitgestellten Tickets eher sowas wie eine Begrenzung der Kapazität darstellen sollten. Schließlich haben auch Spontanbesucher ohne Ticket noch Einlassbändchen bekommen ...

    Wie uns eine Mitarbeiterin erzählt, wurde zudem durch lokale Werbung in mehreren Online Veranstaltungsportalen und das Hinzuziehen der Lokalpresse auf das Event aufmerksam gemacht. Das hat es in Köln bspw. aufgrund der knappen Terminierung nicht gegeben! Auch scheint noch irgendwie eine Ticketverlosung stattgefunden zu haben und auf dem hauseigenen Instagram Kanal hat man sehr zeitig versucht Fans zu akquirieren vorbeizukommen - auch wenn der Kanal mit immerhin 36800 Followern, durchschnittlich gerade mal so durchschnittlich um 200 Likes auf seine Postings erhält und daher nicht besonders gut besucht zu sein scheint. Dennoch versucht man auch dort heute in diversen Instagram Stories beim jungen Publikum zu punkten und exclusiven coolen Content dafür zu erstellen...

    Gegen 12 Uhr treffen dann auch schon die Stargäste Lisa & Lena im Geschäft ein und begeben sich sogleich, an der schon recht gut gefüllten Warteschlange vorbei, ins Untergeschoss zum Veranstaltungsort. Sie sind heute morgen - ganz ungewohnt eigentlich - ohne Mama Lilli angereist, die wohl aus privaten Gründen diesmal nicht mitkommen konnte. Dafür war sie aber später in unseren Livestreams mit dabei ... ^^ But don´t worry, Lisa & Lena waren dennoch nicht alleine unterwegs, sie wurden von einer anderen Dame begleitet, die sich um sie gekümmert hat!

    Unten angekommen warteten bereits zahlreiche Medienvertreter auf die Beiden und sie werden sofort für Interviews und Fotos eingespannt. Gewohnt professionell und fröhlich absolvieren die Beiden alle Presseanfragen, bevor es um 13 Uhr schließlich mit dem eigentlichen Meet & Greet pünktlich losgeht. Wir zählen zu dem Zeitpunkt schon ungefähr 150 bis 200 wartende Fans, bevor wir schließlich auch ins Untergeschoss gehen, um den Start des Events nicht zu verpassen und live für unsere Community zu streamen. So konnte der gesammte Fandom live dabei sein ...



    Lisa & Lena im Gespräch mit der Presse und mit Fans während des Fantreffens in Wien (Copyright: Leliworld)

    Der Zugang wird sodann geöffnet und die Fans werden in Gruppen in das Untergeschoss gelassen, während sich oben weiterhin immer wieder neue Besucher anstellen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Filialleitung und von Lisa & Lena selbst, startet auch schon das Fantreffen im gewohnten Ablauf. Fans werden nach und nach zu den Beiden gelassen, wo sie Fotos machen können und sich kurz mit Ihnen unterhalten. Ein Treffen dauert im Schnitt nicht mal eine Minute ... eine Umarmung, ein Foto, etwas Smalltalk ... und am Ausgang gibt es schließlich noch ein signiertes Autogram und einen Aufkleber zum Mitnehmen. Während des Wartens werden Fans mit Wasser, leckeren Smoothies, Schnittchen oder Schokoladenpudding versorgt und im Hintergrund spielt ein DJ Team aktuelle Musik. Das Catering übernimmt diesmal ein lokaler Anbieter namens Superfood Deli, welcher bei seinem Angebot im nahegelegenen Restaurant sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legt. Es war in jedem Fall wirklich richtig lecker ^^ Ansonsten konnte man sich die Zeit des Wartens mit dem Bemalen einer riesigen Fanwand vertreiben - was auch reichlich genutzt wurde ^^

    Am Ende werden laut Veranstalter und Lokalpresse rund 500 Fans das Event besuchen, ... realistischer sind laut unseren Informationen die 400 Einlassbändchen welche als Maximum eingeplant waren und genau genommen hätten Eltern lt. Ticketbestimmungen nicht mal ein Ticket bzw. Bändchen gebraucht und würden damit dann auch nicht als "Fan" mitgezählt. ;) Aber sei´s drum! Mehr Fans hätte man wohl auch garnicht managen können. Lisa & Lena haben jedenfalls mehrfach zwischenzeitlich darauf bestanden, dass trotz des vorgesehenen nur 2-stündigen Zeitfensters auch wirklich jeder wartende Fan ein Foto mit Ihnen bekommt und glücklich nach Hause gehen kann. Gegen 16.30 Uhr sind dann auch schließlich alle Wartenden durch und die Veranstaltung somit auch zu Ende. Auch wir beenden schließlich unsere Livestreams und gehen glücklich noch ein wenig durch das zwischenzeitlich hübsch verschneite Wien schoppen ... :love:

    Was für ein toller Tag und für ein gelungenes Event! Wir sind wirklich richtig froh, dass so viele Fans heute gekommen sind. Vorallem weil man diesmal wirklich viel Zeit hatte die Reise vernünftig zu planen, haben auch viele ausländische Fans den Weg nach Wien gefunden und konnten damit die Beiden endlich auch einmal treffen und vorallem sich als Fans untereinander kennenlernen! Diese Fanmomente gehörten zweifellos zu den schönsten des Tages und werden damit dieses Meet & Greet für viele Fans unvergesslich machen. Vieleicht konnten Leli ja auch ein paar Spontanbesucher als neue Fans dazugewinnen, ... damit es endlich wieder etwas aktiver wird im Fandom! Das wäre richtig richtig toll!

    Vielen Dank in jeden Fall an die Initiatoren für diese gute und professionelle Organisation des Events und für die Möglichkeit vor Ort für unsere Community live und uneingeschränkt berichten zu können - es war echt klasse ... :love:

    Lisa & Lena posteten später am Abend noch eine Instagram Story - mit Blick aus ihrem Hotel heraus - und bedankten sich bei Ihren Fans für das zahlreiche Kommen.


    Update, 19.01.2020Lisa & Lena sind heute vormittag wieder nach Hause gereist. Sie posteten ein Foto aus dem Flugzeug und am Abend bedankten sie sich noch einmal bei den Fans für das tolle Fantreffen und den Support in ihrer Instagram Story und im Feed:



    In der Lokalpresse wurde das Fantreffen wie erwartet heute auch mehrfach zum Thema, u.a. gab es einen Fernsehbericht im öffentlich rechtlichen Fernsehen (Mittlerweile aus der Mediathek des Senders entfernt) und ein kurzes Interview mit einem Newsportal. Offenbar ist auch ein Pressedienst vorort gewesen, der nun diverse überregionale Newsportale automatisiert mit identischen Pressetexten und Fotos beliefert. Hier wird von einem "Massenauflauf von 500 Fans auf die Filliale ..." geschrieben, verbunden mit der Aussage von Lisa & Lena: "Es ist so schön für uns, in Wien zu sein, und wir sind überwältigt von dem großen Ansturm"


    Update, 20.01.2020Für Humanic war dieses Fantreffen offenbar auch voller Erfolg. „Uns macht Freude, dass wir mit der Präsentation ihrer Kollektion ... für ihre Fans etwas möglich machen, was das Internet nicht kann: eine persönliche Begegnung.", und weiter: "Das ist ein erster Vorgeschmack, wie wir Marke und Einkaufserlebnis in Zukunft inszenieren wollen.“, so Humanic - Vorstand Michael Rumerstorfer gegenüber dem Schuhkurier. Mit ihm gibt es auch ein Foto zusammen mit Lisa & Lena auf der Webseite und auf Lisa & Lena Instagram Feed.




  • Wie eigentlich schon eine Weile bekannt ist, werden Lisa & Lena sehr bald wieder in die USA reisen. Soeben haben sie das dazugehörige Fantreffen auf ihrem Instagram Feed angekündigt:





    Demnach wird das Fantreffen - recht kurzfristig - schon am 01.02.2020 ganze 4 Stunden lang ( von 12.00 - 16.00 Uhr ) im Office der BOLD Communication & Marketing LLC in Los Angeles stattfinden.

    Das Fantreffen wird offensichtlich wieder kostenlos sein, allerdings benötigt man auch diesmal ein Ticket für den Zugang. Der Ticketlink ist allerdings aktuell nirgendwo dauerhaft abrufbar ?( Wir haben ihn aber glücklicherweise aus Lisa & Lena´s Story bei der Ankündigung kopiert und hier für Euch verlinkt ... :thumbup:


    Vorausgegangen war ein Gewinnspiel von Buffalo Ende November, wo man eine Reise in die USA zu einem Meet & Greet gewinnen konnte, sofern man die neuen Schuhe der "Buffalo x J1MO71" Capsule Kollektion direkt im Buffalo Online Shop ordert. Nun war es eigentlich nur eine Frage der Zeit gewesen, wann es offiziell angekündigt wird :P

    Wer übrigens o.g. Gewinnspiel gewonnen hat, ist leider zwischenzeitlich nicht bekannt geworden. Eine aktive Fanpage scheint es jedenfalls nicht zu sein, ... dies hätte sich längst rumgesprochen!

    Auch stellt sich die Frage, wie viele Fans in den USA noch aktiv sind und zu dem Treffen erscheinen werden! Uns ist aktuell jedenfalls nicht eine einzige aktive Fanpage aus den USA mehr bekannt ... ?(


    Update, 15.01.2020Im heutigen Twich Livestream haben Lisa & Lena verraten, dass dies nur ein kurzer USA Trip werden wird und sie neben dem Fantreffen noch ein paar Meetings haben werden...


    Update, 20.01.2020Im heutigen Twitch Livestream hat Lena verraten, dass es das vorerst letzte Meet & Greet im Rahmen der Buffalo Kooperation sein wird!

  • Lisa & Lena haben am Abend ein weiteres Fantreffen, im Rahmen ihrer "Buffalo x J1MO71" Capsule Kollektion, im Ausland angekündigt! Im Vorfeld geisterten ja schon seit vergangenen Freitag Spekulationen diesbezüglich durch Instagram, ... nun haben sie es offiziell gemacht:



    Das Fantreffen wird laut ihrem Instagram Posting damit am 18.01.2020 von 13:00 bis 15:00 Uhr in einem Schuhgeschäft in Wien stattfinden! Damit Fans teilnehmen können muss man diesmal Tickets online bestellen und sich registrieren. Die Tickets sind kostenlos! Anmeldeschluss ist der 17. Januar 2020 um 20:00 Uhr und die Tickets sind zudem nur begrenzt erhältlich.


    Falls ihr also vorhabt im Januar für das Fantreffen nach Wien zu reisen, solltet ihr Euch lieber bei den Tickets beeilen! Erfahrungsgemäß reservieren sich viele Fans nämlich vorsorglich erstmal ein paar Tickets und denken erst dann darüber nach wie sie es ihren Eltern beibringen und ob die Anreise überhaupt möglich ist ... ^^ Damit sollten die begrenzten Tickets schnell vergriffen sein! In Mailand waren es 200 Tickets, die für 3 Stunden vergeben wurden ... diesmal wird es für das geplannte 2 stündige Zeitfenster eine ähnliche Anzahl - eher sogar weniger - sein! Besser wäre es vieleicht gewesen einen kleinen Beitrag für die Tickets zu nehmen, den man vor Ort gegen irgendwas eintauschen könnte!? Damit müßten jüngere Fans nämlich vor der Buchung erst mal an ihre Eltern herantreten und diese die Tickets verbindlich reservieren ... vieleicht ein gutgemeinter Tip fürs nächste Mal ;)

    Seis drum,... dadurch dass dieses Treffen diesmal zeitiger angekündigt wurde und der Termin damit für viele Fans planbarer wird, hoffen wir dass sich diesmal mehr Fans, als bei den vergangenen beiden Treffen in Mailand und Köln, einfinden werden! :love:

    Wir werden in jedem Fall wieder für Euch live vor Ort berichten - See ya in Vienna :thumbup:


    Update, 28.12.2019Nach nunmehr 2 Wochen gibt es erstaunlicherweise immernoch Tickets für das Meet & Greet zum Buchen. Lisa & Lena und auch Buffalo hatten zwischenzeitlich das Event noch mehrmals in ihrer Instagram Story beworben. Wenn die Tickets also wirklich wieder auf ca. 100-150 Tickets beschränkt sind, dann scheint der Zuspruch der Fans diesmal leider auch nicht wirklich viel besser zu werden... :/


    Update, 02.01.2020Das Event ist nun "ausverkauft"! Es sind damit keine Tickets mehr verfügbar!

  • Der Chronologie halber sei gesagt, dass der Instagramaccount von Buffalo Shoes heute einen neuen Ort für ein weiteres Fantreffen im Ausland geleakt hat. Ein Fan hatte die entsprechene DM als Posting am Nachmittag öffentlich gepostet! Ein weiterer Fan hatte daraufhin, auf Nachfrage dazu , ebenfalls selbige Antwort erhalten und in ihrer Story geteilt...



    Als wir die Information schließlich auch repostet hatten, wurden wir kurze Zeit später freundlich gebeten die Informationen zu löschen, weil es schon am Wochenende eine offizielle Ankündigung seitens Lisa & Lena geben soll!

    Es ist natürlich irgendwie schon blöd als Newsportal eine Information zu löschen, während sie bereits seit Stunden öffentlich verfügbar war. In Absprache mit den anderen beiden Fanseiten haben wir uns aber gemeinsam entschlossen alle die Informationen zur entfernen und die offizielle Verkündung abzuwarten ...

    So don‘t worry! In den nächsten Tagen soll es genauere offizielle Informationen dazu geben und dann werden wir auch diese News entsprechend ergänzen... Keine Sorge auch wegen dem Datum - laut unseren aktuellen Informationen sind für dieses Jahr keine Meet & Greets mehr geplant (gewesen)! Somit hätte der Fandom wohl diesmal möglicherweise auch genügend Zeit die Anreise zu organisieren ...

    Zumindest was den Ort angeht hatten wir übrigens schon einmal in einem früheren Posting richtig orakelt ... viel Spaß also beim zwischenzeitlichen Raten :P ;)


    Update, 15.12.2019Am Wochenende wurde leider nun garnichts verkündet. :( Zwischenzeitlich beantwortet der Buffalo Instagramaccount weiterhin Fans Fragen per DM, welche sie auch entsprechend in ihren Stories oder im Feed posten. Demnach soll das nächste Meet & Greet schon im Januar stattfinden und es sei aktuell kein Fantreffen in bspw. Frankreich und Polen geplannt ...

    Fröhliches Weiterraten...


    Update, 16.12.2019Am Abend haben Lisa & Lena nun den o.g. Meet & Greet Termin verkündet! Es wird damit am 18.01.2020 von 13:00 bis 15:00 Uhr in einem Schuhgeschäft in Wien stattfinden! Alle weiteren Infos dazu gibt es in einem gesonderten Posting!

  • Es ist Samstag gegen 10 Uhr vormittags, als wir an der Live Music Hall in Köln ankommen! Heute ist hier das zweite Fantreffen mit Lisa & Lena im Rahmen der Buffalo x J1MO71 Capsule Kollektion geplannt! Wir konnten uns zu dem Zeitpunkt noch keinerlei Prognose ausmalen, ob und wie viele Fans heute hier erscheinen werden, sodass wir in weiser Voraussicht schon mal sehr zeitig an der Location vorbeischauen wollten.

    Nach dem wenig besuchten ersten Meet & Greet vor ein paar Tagen in Mailand (Italien) hatte Buffalo ankündigungstechnisch zwischenzeitlich leider nicht wirklich was dazugelernt! Die offizielle Ankündigung von Lisa & Lena war nämlich ebenso sehr kurzfristig, erst am vergangenen Dienstag, erfolgt. Lisa & Lena hatten dann bis zuletzt alleinig mehrfach in ihrer Instagram Story für das Event geworben - auch heute morgen noch mal, als sie bereits im Auto unterwegs nach Köln sind! Auf den Buffalo oder J1MO71 Instagram Accounts oder Webseiten gab es bis dato keinerlei offizielle Ankündigungen dazu! Wir waren glücklicherweise schon einen Tag eher informiert und hatten massiv angefangen Fans zu mobilisieren doch bitte kurzfristig anzureisen und das Event zu unterstützen. Mit entsprechender Erwartung und mir gutem Vorbild sind wir daher auch extra aus Hamburg gekommen und nunmehr gespannt, ob es was gebracht hat!



    Die Gegend ist zugegebenermaßen tagsüber nicht besonders einladend und liegt etwas abgelegen vom Stadtzentrum Köln, sodass sich hier an einem Samstag tagsüber kaum jemand freiwillig hinbegeben würde. Spontanes Laufpublikum - wie damals bei den Fantreffen im Rahmen der Depesche Kooperation in belebten Einkaufspassagen, wird also nicht zu erwarten sein! Jegliche Cafè´s und Restaurants sind geschlossen und es gibt kaum Parkplätze... In der Location selbst, wird aber schon seit Stunden fleissig gearbeitet und zwei Security-Männer bewachen auch schon den Eingangsbereich ... Wir sind also richtig!

    Gegen 12 Uhr erscheint dann eine kleine Gruppe Fans und wir reihen uns sodann in die Warteschlange ein. Eine Fanpage ist sogar aus den Niederlanden angereist! Wow! Bis zum offiziellen Beginn, um 13 Uhr, kommen nach und nach noch ein paar weitere Fans dazu, aber am Ende werden es leider nur ganze 13 Fans sein, die auf den Einlass warten! Immer mal wieder kommen freundliche Mitarbeiter vorbei, um die Lage zu checken und um kostenlose Getränke an die Wartenden zu verteilen. An dem Punkt kann man dann auch schon eine gewisse Nervosität bei der Crew verspüren .. dass hier gerade etwas gewaltig schief läuft! Auch als Lisa & Lena schließlich vorgefahren werden und es nach einer halbstündigen Verspätung mit dem Einlass losgeht, werden es leider nicht mehr Fans werden ... Irgendwie entäuschend!

    But the Show must go on! Alle werden hereingelassen und erhalten ein Einlassbändchen, sowie eine unterschriebene Autogrammkarte von Lisa & Lena. Jeder Besucher darf zudem noch ein Los ziehen, um ein Buffalo GoodieBag zu gewinnen ... danach kann man die Location betreten. Im Außenbereich findet man einen Pizzawagen mit einem mobilen echten Steinofen, einen Kaffee bzw. Getränkestand, einen Waffel & Smootiestand und jede Menge Sitzmöglichkeiten. Weiter geht es in der Halle... hier findet man eine gemütliche Couch für die Eltern, einen Buffalo Verkaufstresen, diverse Fotospots aus der Werbekampagne, MakeUp Plätze und eine riesige Bühne. In der Mitte der Halle sind jede Menge Stehtische und Hocker aufgebaut und es gibt eine Fotowand, wie bei einem richtigen roten Teppich. Überall stehen kostenlose Getränke und Süssigkeiten bereit. Grundsätzlich kann man sagen, dass Buffalo hier die offizielle (geschlossene) Releaseparty von vor ein paar Wochen in Berlin, noch einmal öffentlich für Fans nachgebaut hat...

    Lisa & Lena sind auch schon da und begrüßen die Fans. Es werden Geschenke überreicht und schon einige Selfies geschossen. Keineswegs ist den Beiden etwas anzumerken, gewohnt fröhlich und souverän interagieren sie - auch den ganzen restlichen Nachmittag lang - mit ihren Fans und bedanken sich immer wieder, dass diese heute gekommen sind. Nach und nach kommen dann glücklicherweise immer mal wieder ein paar neue Fans dazu - leider werden es dennoch am Ende nicht mehr als 30 Fans werden ... Schade!

    Zumindest aber für die anwesenden Fans, geht heute ein Traum in Erfüllung! Einen ganzen Nachmittag lang mit ihren Idolen in so einer fast schon familiären Atmosphäre zu verbringen, hätte sich keiner von Ihnen je erhofft. Die einmalige Gelegenheit bspw. Lisa & Lena im eigenen Livestream zu Gast zu haben, hat es bis dato auch noch nie gegeben! Viele Fans - vorallem aus dem osteuropäischen Ausland - sind deswegen auch in unserem Livestreams dabei und wären liebend gern sofort auch vor Ort, um diese einmaligen Fanerlebnisse haben zu können! Grundsätzlich besteht also durchaus ein großes Interesse des Fandom an dem Event ...

    Langweilig wird es - zumindest für die Besucher - also nicht. Lisa & Lena sind mittlerweile an einem Fotospiegel "hängengeblieben" und machen mit jedem Fan ein lustiges Selfie, welches sie dann verzieren und ausgedruckt mit nach Hause nehmen dürfen. Die Idee ist einfach so unglaublich genial und kurzweilig, dass man damit locker ein paar Stunden verbringen kann! Unterbrochen wird das Ganze eigentlich nur, als die Mainzer Sängerin Julianna Townsend auf der Bühne erscheint und live ein paar Songs performed. Lisa & Lena platzieren sich nämlich sodann mit ihren Fans vor die Bühne und lauschen der grandiosen Live Performance der Sängerin. Vor dem Anstimmen des zweiten Songs sagte sie: "Ach wisst ihr was,... ich komm einfach mit zu Euch runter vor die Bühne ..." und das tat sie dann auch. Damit konnte sie alle Zuschauer animieren mitzutanzen und zu singen - das war echt eine klasse Atmosphäre ...

    Ansonsten hatten alle anderen aufwendig organisierten Eventpunkte an diesem Nachmittag, aufgrund der wenigen Besucher, leider sehr viel Freizeit - dabei hatten die Initiatoren sich wirklich alle Mühe gegeben ein buntes Programm auf die Beine zu stellen. Schon fast aus Solidarität haben wir uns schließlich doch noch kurzfristig entschlossen nochmal ein paar der Buffalo Schuhe vor Ort zu kaufen - immerhin konnte man heute sogar noch 20€ gegenüber dem Onlinepreis sparen und die beiden jungen Damen waren überaus froh uns beratungs & verkaufstechnisch umsorgen zu können ^^ Vieleicht verlosen wir ja ein Paar demnächst ... stay tuned! <3 ^^


    Copyright: Leliworld.com

    Auch sonst gab es absolut nichts zu meckern! Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und wie eingangs erwähnt waren alle Aktionen, Getränke und Snacks für Besucher kostenfrei! Natürlich haben wir auch alle Stationen einmal durchprobiert. Das Kölner Süßwarenunternehmen Hitschler hat bspw. extra einen Aufsteller mit einer bunten Auswahl an Süssigkeiten bereitgestellt und auch gleich die praktischen Tütchen dazu, damit man während des Events damit gut versorgt bleibt. Das Berliner StartUp WonderWaffel zauberte erstklassige frisch zubereitete Waffeln mit leckeren Früchten und die Bonner Jungs von Pizzaprinzip brachten sogar einen mobilen echten Steinofen mit, um handgemachte frische Steinofenpizza anzubieten... Richtig lecker war das! Zurück in der Halle, wurde Leliworld noch schließlich von zahlreichen Stylistinnen umsorgt, professionell geschminkt und bekam die Haare gemacht ! Es war zudem angenehm warm, gemütlich und es gab LiveDJ bzw. Musik! Besser geht sowas für junge Menschen nun wirklich nicht zu organisieren! :P :D

    Gegen 18 Uhr wurde die Halle schließlich durch die Security geräumt und die Veranstalung beendet! Einem gemeinsamen (Abschluss)- Foto mit Lisa & Lena und den anwesenden Fans wurde trotz mehrfacher Nachfrage leider nicht entsprochen. Lisa & Lena waren nun noch mit einigen Fotoaufnahmen und Meetings beschäftigt und werden - soweit wie wir das mitbekommen haben - auch zumindest morgen noch den Tag in Köln verbringen!


    Fazit:
    Warum das Ganze letzendlich so schlecht besucht wurde, erschließt sich allen Beteiligten an diesem Tag nicht wirklich! Uns übrigens auch nicht! Wir gehen davon aus, dass - wie auch kürzlich in Mailand - einfach grundsätzlich bei der Plannung seitens Bufallo mit komplett unrealistischen Fanzahlen bzw. Statistiken gearbeitet wird. Vieleicht auch deswegen dachte man sich wohl, dass zuviel Werbung am Ende nur für Überfüllung des Events führt und damit auch zwangsläufig zu teuer in der Machbarkeit. Gerechnet hatte man nach Aussagen vor Ort mit ca. 2000 Fans! Wenn dies also so war, dann würde das Einiges erklären - ist aber ein Trugschluss! Wie wir eigentlich schon oft aufgezeigt haben, ist der aktive Fandom aktuell aus mehreren Gründen sehr verunsichert und verkleinert sich auch ansonsten leider stetig! Das liegt vor allem auch am Management, welches es nicht wirklich mehr schafft, den noch aktiven Fandom zu befeuern oder zumindest neue Fans zu akquirieren. Desweiteren war, zumindest nach unseren Informationen, die letztendliche Umsetzung des Events (bspw. Buchung der Location, Security Mitarbeiter, Promotion ect.) offenbar mit 2-3 Tagen sehr kurzfristig angesetzt. Warum man sich da nicht einfach mehr Zeit gelassen und es lieber auf nächstes Jahr verschoben hat, erschließt sich uns nicht wirklich ... ?( An Lisa & Lena selbst oder an den durchaus coolen Schuhen hat es jedenfalls nicht gelegen!

    Die, unsere Meinung nach, für Buffalo und diese Kooperation bessere und vorallem zielführende Lösung, wäre ein Event mit diversen Influencern und Fans gemeinsam gewesen. Somit hätte man in jedem Fall das gesammte Spektrum an Zielgruppenreichweite akquirieren können vorbeizukommen und damit auch entsprechende enorme mediale Aufmerksamkeit erreicht! Das Event in Berlin wäre ideal dafür gewesen ... dort hatte man aber Fans quasi gänzlich ausgesperrt. Viele Fans hatte das enttäuscht... :(

    Nun ja,... alle die letztendlich dabei waren sind in jedem Fall mehr als glücklich gewesen! Für die Initiatoren, der Firma Buffalo und vorallem für Lisa & Lena tut es uns am Ende der Veranstaltung an diesem Tag aber wirklich von Herzen leid! Keiner hat am Ende sowas verdient ... Auch wenn man seitens Buffalo uns gegenüber in der Vergangeheit nicht besonders kontaktfreudig gegenüberstand, hatten wir dennoch unsererseits wirklich alles versucht und hätten uns gewünscht, dass dieses Event für alle Beteiligten erfolgreich wird! Wir hatten alle nur verfügbaren News gesammelt und sofort zweisprachig publiziert, zahlreiche DM´s und E-Mails (auch von Eltern) beantwortet, diverse Chatgruppen eingerichtet und Fans dabei geholfen mit den passenden Argumenten doch noch ihre Eltern zu überreden anzureisen ... Schade!


    Update, 09.12.2019Lisa & Lena posteten am Abend ein paar Instagram Stories von daheim. Sie sind damit also wieder zurück und wir können diese News schließen ...

  • Lisa & Lena sind am Mittag in Mailand gelandet, um das heutige Fantreffen zur Buffalo x J1MO71 Capsule Kollektion zu veranstalten. Im Vorfeld gab es dazu ein Gewinnspiel auf der Instagram Seite des Herstellers. Die Gewinner wurden allerdings erst recht kurzfristig, anfang dieser Woche, bekanntgegeben - sodass viele der Gewinner nicht anreisen konnten!


    Das Fantreffen wurde also auf 200 Personen von vorn herein beschränkt und findet heute Nachmittag von 16.00 - 19:00 Uhr in einem kleinen Schuhladen in der Mailänder Innenstadt statt! Leider hat es mit der kurzfristigen Bekanntgabe der Ticketgewinner auch uns getroffen. Vorsorglich zuvor reservierte Flugtickets waren zwischenzeitlich abgelaufen und eine Freistellung von Schule bzw. Arbeit so kurzfristig sowieso nicht mehr machbar... :(

    Nichtsdestotrotz konnten wir wieder jemand vor Ort ausfindig machen, der uns über das Fantreffen berichten kann und uns Fotos & Videos vom Event schicken wird! Yeah ... :love:

    Unsere Leliworld Reporterin Chiaraa trifft also ca. 15:45 Uhr am o.g. Schuhladen ein und ist, gemeinsam mit ihrer Freundin, sogleich die Erste in der Reihe. Nach und Nach gesellen sich ein paar weitere Fans dazu - auch eine Fanseite ist sogar extra aus Deutschland angereist. Die Gewinner müssen sodann ihre Instagram Namen aufsagen und bekommen nach Abgleich ihr gelbes Einlassbändchen. Dann heißt es noch ein wenig warten, da Lisa & Lena offenbar noch mit einem Interview beschäftigt sind...

    Bald darauf ist es aber endlich soweit und die Fans werden hereingelassen. Chiaraa ist happy Lisa & Lena nun endlich wiedersehen zu dürfen - bereits 2018 waren Lisa & Lena im Rahmen ihrer damaligen PopUp Tour in Mailand gewesen und sie konnte somit die Beiden da das erste Mal treffen. Damit wird es heute ihr zweites Wiedersehen mit den Beiden! <3 Davon dass nicht soviele Fans gekommen sind, profitieren alle anwesenden Fans. Alle haben damit nämlich sehr viel Zeit, um mit Lisa & Lena zu reden, Fotos zu machen und Grussvideos zu drehen...

    Am Ende zählt unsere Reporterin leider nur rund 30 Fans - mit den zahlreichen Angestellten und der Security wirkt der schmale Laden dennoch recht gut gefüllt - was letztendlich für offizielle Bilder ausreichend sein sollte! Uns macht es irgendwie traurig :( Chiaraa hat nach ihrem ausgiebigen Treffen, sodann gut Zeit & Platz uns noch Videos des, für das Treffen aufwendig gestaltenen, Ladens zu drehen und natürlich um die Schuhe anzuprobieren... Nach ca. 2 Stunden verläßt sie aber schließlich das Event, welches aus o.g. Gründen auch offensichtlich vorzeitig beendet wurde.

    Und somit kann man schon ein wenig auch die Enttäuschung bei Lisa & Lena selbst heraushören, als sie schließlich in ihrer Instagram Story auf ein besser besuchtes Fantreffen am Samstag in Köln hoffen und nochmal werben, dahin zu kommen. Später gibt es noch eine kurze Story beim Eintreffen im Hotel (?!)...

    Möglichweise werden die Beiden also den morgigen Tag noch in Mailand verbringen, bevor sie am Abend oder Samstags nach Köln weiterreisen werden ...



    Es ist objektiv betrachtet einfach nur Schade! Die Initiatoren haben sich wirklich sichtlich Mühe gegeben einen repräsentativen PopUp Store auf die Beine zu stellen und es am Ende leider selbst irgendwie versaut, entsprechend Fans zu akquirieren, die dort auch gut vorbeischauen können. Warum auch gerade Mailand, warum diese ganze unnötige Gewinngeschichte und warum gerade mitten in der Woche - erschließt sich uns Fans nicht wirklich!? Selbiges Event in gut plannbarer Aussicht auf ein Treffen und vorallem an einem Wochenende, wäre unserer Meinung nach, eine weitaus zielführendere Strategie gewesen!

    Nun also Köln! Nachdem wir letztendlich die Einzigsten waren, die über Tage hinweg das Fantreffen promotet und zahlreiche einzelne Anfragen von Fans an Buffalo diesbezüglich für Alle zusammengesammelt hatten, hat man sich leider auch diesmal erst kurzfristig (gestern) offiziell entschlossen, eine entsprechende offizielle Ankündigungsseite auf der Homepage einzurichten ... welche aber unverständlicherweise nicht auf der Landing Page der Webseite zu finden ist, sondern bis dato nur in der Instagram Story von Lisa & Lena verlinkt war?! Nein,...nicht wirklich nachvollziehbar das Ganze ...

    Selbst mit unserem halboffiziellen Vorwissen war es schon schwierig genug geworden so kurzfristig ein bezahlbares Hotel zu buchen, geschweige denn noch Flüge zu bekommen - wie sollten das die meist sehr jungen Fans alles nachvollziehbar ihren Eltern beibringen ... ?! Wir haben jedenfalls unser Bestes getan :/

    Trotz allem blicken wir voller Zuversicht auf das nun kommende Fantreffen in Köln und hoffen dass wir da auf sehr viele begeisterte Fans treffen und gemeinsam mit Lisa & Lena einen tollen Nachmittag verleben werden! Wir selbst werden auch ein paar Fanpages bzw. auch die Eltern davon in Köln wiedersehen ... darauf freuen wir uns wirklich schon sehr!

    Eine Chance für alle Beteiligten es besser zu machen, ist damit gegeben und wenn ihr da Draußen kurzfristig irgendwie die Möglichkeit habt, dann kommt bitte auch ... <3


    Update, 06.12.2019Lisa & Lena posteten gegen Mittag ein Foto aus dem Flugzeug und benannten es "home" ... damit können wir die News schließen!

  • Recommendation

    Gegen 18 Uhr der Paukenschlag: Wir erhalten die exclusive Information, dass schon am Samstag, den 07.12.2019 in Köln das nächste Meet & Greet stattfinden soll! Wir konnten die Info mittlerweile grundsätzlich verifizieren - weitere Details stehen aber noch aus, vorallem die Information ob das Fantreffen auch öffentlich sein wird, oder möglicherweise wieder an ein Gewinnspiel oder sonstigen Bedingungen gebunden ist...



    In unserer offiziellen Information, die uns dazu vorliegt heißt es (Zitat):

    Lisa & Lena Experience - 07.12.2019 / 13:00 - 15:00 Uhr (lt. Lisa & Lena bis 17:30 Uhr) - Live Music Hall Köln

    Komm vorbei und erhalte die Chance Lisa & Lena persönlich kennen zu lernen. Es erwarten dich:
    - Shopping der Sneaker mit exklusiven Deals
    - Live Act und DJ Julianna Townsend
    - Food Trucks und Goodies
    - Fotospots aus der Lisa & Lena Kampagne


    Laut unseren Informationen wird das Meet & Greet in Köln die letzte Veranstaltung für dieses Jahr sein!


    Update, 03.12.2019Zwischenzeitlich wurde seitens Buffalo auch ein Advertising in Form einer Instagram Story geschalten, die aber heute vormittag wieder gelöscht wurde. Auf Nachfrage eines Fans, bestätigte der Buffalo Instagram Account aber indirekt das Event und gab zudem die Information raus, dass zwar jeder zu dem Event kommen könnte, aber die M&G Tickets erst vor Ort gewonnen werden könnten...

    Auf unsere Nachfrage bei der Location, wurde uns versichert, dass es diesbezüglich ein Event am Samstag geben wird! Die Entscheidung sei wohl kurzfristig gefallen...

    Am Abend dann endlich eine offizielle Ankündigung in Lisa & Lena´s Instagram Story, nachdem Lisa am Nachmittag auf Twitch live gegangen ist und viele Fans dort nachgefragt hatten. Sie bedauerte die aktuelle Situation für die Fantreffen in Milano und nun in Köln und hofft das es im nächsten Jahr zeitlich besser koordiniert wird!

    Laut der Ankündigung werden Lisa & Lena am Samstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr vor Ort sein und es wird 3 Slots geben um den Einlass zu koordinieren (13:30 - 14:30 Uhr / 15:00 - 16:00 Uhr / 16:30 - 17:00 Uhr). Der Eintritt zum Event wird kostenlos sein. Laut Ankündigung von Buffalo werden die Meet & Greet Plätze allerdings erst vor Ort verlost! Eine 100%ige Chance Lisa & Lena an dem Tag dort zu treffen gibt es also nicht!


    Aktuell sammeln wir noch weitere Informationen dazu und werden den Post hier ggf. aktualisieren!

    Stay Tuned!
  • Bufallo hat im Rahmen des heutigen Releasetermins der Buffalo x J1MO71 Capsule Kollektion ein neues Gewinnspiel ausgerufen.



    Laut Info auf der offiziellen Buffalo Webseite muss man dafür einen der drei BUFFALO x J1MO71 by Lisa & Lena Styles im Zeitraum vom 27.11 - 15.12.2019 kaufen und macht dann scheinbar automatisch bei dem Gewinnspiel mit. Man hat damit die Chance auf ein Meet & Greet für sich selbst und eine Begleitung inkl. einer Reise in die USA.

    Buffalo verlost im Zeitraum Januar bis März 2020 ein Meet & Greet mit Lisa & Lena in den USA (inkl. An- und Abreise in die USA (Economy Class) und Übernachtung (Doppelzimmer für Gewinner und Begleitung))! Bitte studiert genau die dazugehörigen Teilnahmebedingungen - damit ihr auch entsprechend in der Teilnahmeliste seid!

    Da das Gewinnspiel auch auf der internationalen Seite der Webseite verfügbar ist, gehen wir davon aus dass man weltweit mitmachen kann?!

    Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ansonsten ausschließlich Personen ab 18 Jahren. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen für eine Teilnahme die Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten. Eine Teilnahme ist ausschließlich über den Online Shop von Buffalo möglich und nur beim Kauf der Buffalo x J1MO71 Kollektion! Auch wichtig: Buffalo behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung aus wichtigen Gründen abzubrechen!


    Viel Erfolg!

  • Recommendation

    Wie wir bereits orakelt hatten, sind Lisa & Lena heute nach Berlin gereist! Am späten Nachmittag wurden sie auf einem Berliner Weihnachtsmarkt erkannt:



    Am Wochenende zuvor hatten mehrere Influencer ( u.a. Lea a.k.a. Looskanal, Alinamour, Typisch Kassii, EmiliaYouTube und Nina a.k.a. Nini Flash und ihre Freundin Cosima) Instagram Stories gepostet, wo sie die neuen Schuhe der Buffalo x J1MO71 Capsule Kollektion zugeschickt bekommen haben. Mit dabei war eine persönliche Karte, unterschrieben von Lisa & Lena und - wie wir erfahren haben - gleichzeitig eine Einladung für ein Release-Event morgen in Berlin...

    Am Abend meldeten Sie sich die Beiden dann noch einmal auf ihrem Instagram Feed und später auch in ihrer Instagram Story, als sie im Hotel waren. Dort haben sie dann auch offiziell bekannt gegeben, dass sie aktuell in Berlin sind und morgen die Release Party für die neue Capsule Kollektion stattfinden wird ...

    Die Veranstaltung wird wohl von der Firmenmutter Deichmann initiiert aber leider offensichtlich nicht öffentlich sein! Unsere Presseanfrage dazu blieb (wie alle bisherigen auch) bis dato unbeantwortet ... :/


    Update, 26.11.2019Um Lisa & Lena war es den ganzen Tag recht ruhig. Am Vormittag posteten die Beiden ein Bild vom Frühstück (und verrieten damit gleich ihr Hotel, welches auf dem Zuckerpackungen zu lesen war :P ) und später noch ein Foto aus dem Hotelzimmer ... Möglicherweise steckten sie den ganzen späteren Tag in den Vorbereitungen für das abendliche Event!

    Währenddessen tauchten immer mehr Stories von Influencern auf, welche auch die letzten Tage mit Buffalo Schuhen beschenkt wurden und nun nach Berlin pilgern. Eine Fraktion aus Hamburg, die wir gut kennen, nimmt am Abend den Zug. Bis dahin haben wir dann auch noch verzweifelt versucht eine Akkreditierung zu bekommen, als uns das Ausmass der Veranstaltung bewusst wurde!

    Ein Lichtblick dann doch noch kurz vor 18 Uhr. Jemand aus einem befreundeten Influencer Management würde uns seine Einladung mit Begleitung überlassen. Da wir den o.g. Zug aber nun nicht mehr bekommen und uns damit locker 4 Stunden Autofahrt bevorstünden, lehnen wir leider dankend das Angebot ab! Sehr schade! :( Zwischenzeitlich haben wir glücklicherweise alternativ schon Jemand auftreiben können, der ein Herz für unsere Community hatte und uns den ganzen Abend lang live mit Fotos und Videos versorgt! An der Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere "Undercover" Reporterin ... :love:

    Das Problem ist nämlich, dass wir seit kurzem sehr vorsichtig sein müssen bei allem was wir posten, da uns sonst wieder "jemand" womöglich den Kanal sperren würde! Deswegen wollen wir eigentlich immer gern exclusiven Content haben, damit keiner irgendwelche Rechtsansprüche darauf stellen kann... Wir lernen (gezwungenermaßen) mit! Das aber nur kurz zur Erklärung ... zurück zum Thema!

    Gegen 21 Uhr trifft unsere Uncover Reporterin beim Event ein und erhält ihr Einlassbändchen. Für die Veranstaltung haben die Initiatoren extra die Eventlocation E-Werk in Berlin gemietet und aufwändig stylisch dekoriert. Schon am Eingang wartet bspw. eine Großbildleinwand auf die Gäste, wo in Dauerschleife der Buffalo x J1MO71 Werbeclip abgespielt wird. An der Decke hängen riesige Fahnen mit dem Hashtag #notliked der Kampagne, ein kleiner roter Teppich ist aufgebaut, eine Bühne auch und es gibt Livemusik und jede Menge leckeres Essen...



    Lisa & Lena erscheinen sodann, betreten den roten Teppich und posieren mit und ohne Schuhe schließlich für die Kameras. Allerhand Medienvertreter sind vor Ort und machen nun ihre Fotos von den Beiden - auch unsere Undercover Reporterin schafft es sich vorzudrängeln und ein paar tolle Bilder für uns zu schiessen. Ansonsten tummeln sich, wie eingangs erwähnt, jede Menge mehr oder weniger bekannte Influencer auf der Party. Dafür dass Lisa & Lena eigentlich nie wirklich mit Influencern in Verbindung gebracht werden wollten, da ihnen diese Art von (teilweise bedingungsloser) Werbung nicht gefällt, sind heute jede Menge davon anwesend ;) :P . Viele haben brav ihre neuen Bufallo´s angezogen und ein Foto mit Lisa & Lena für ihre Kanäle gemacht - andere posten stattdessen eigentlich nur das Essen oder erhaschen das eine oder andere Bild mit einem anwesenden Star ... Die Gästeliste ist nicht wirklich nachvollziehbar durchschaubar. Es tauchen eigentlich nach und nach den ganzen Abend lang immer mehr Instagram Stories von allerlei Personen auf, die anscheinend vor Ort anwesend und für die Promotion der Kampagne offensichtlich von Bedeutung sind?! Laut unserer Reporterin sind bestimmt locker 150 bis 200 Gäste eingeladen ...


    Lisa & Lena auf dem roten Teppich (Copyright: Leliworld.com)


    Später wird es auf einmal dunkel in der Halle! Auf der Bühne und an der Hallenwand erscheint im Nebel gehüllt eine Gruppe Tänzerinnen für eine beeindruckende Tanz Performance. Direkt im Anschluss betreten Lisa & Lena die Bühne und bedanken sich bei ihren geladenen Gästen für das zahlreiche Erscheinen. Auch danken sie Buffalo und dem Management für diese tolle Chance, eigene Schuhe releasen zu dürfen! Nach diesem Bühnenauftritt mischen sich die Beiden wieder unter die Gäste und es werden zahlreiche Bilder gemacht. Sie melden sich dann schließlich nun auch das erste Mal bei Ihren Fans, aber erstmal nur auf dem Instagram Kanal von Buffalo. Sie hatten gestern abend bereits angekündigt, dass sie heute die Fans den ganzen Abend in der Buffalo Instagram Story mitnehmen wollten. Am Ende sind es aber dann leider nur sehr wenige Postings geworden - kein Wunder eigentlich, bei der riesigen Gästeanzahl, um die sie sich natürlich auch kümmern mussten! Verständlich irgendwie - hätte aber auch jemand anders vom Team zwischenzeitlich für sie übernehmen können ... ;)

    Kurz vor Ende gab es dann noch einen Überraschungsauftritt von der Warner Music Künstlerin Aura Dione (kennen bestimmt Einige durch das kürzlich mit ihr gedrehte xLL Video), welche sich sogar bei ihrem Gesang schließlich ins Publikum setzte und mit allen gemeinsam den Song performt hat. Später hat sie sogar unsere Instagram Storie diesbezüglich auf ihrem Kanal repostet und kurz mit uns per DM gechated. ^^ Ihr hat der Auftritt und vorallem die Stimmung vor Ort sehr gut gefallen ...

    Anschließend gab es noch jede Menge Musik zum Abtanzen und die Party endete schließlich irgendwann gegen Mitternacht - pünktlich also zum Release der Schuhe in den Buffalo Partner Shops und bspw. auch im J1MO71 Online Shop! Der J1MO71 Instagram Kanal blieb allerdings auch diesmal wieder absolut stumm zu dem ganzen Thema (... übrigens bis dato auch zu der aktuell anstehenden Black Friday Week Rabatt Aktion?!) ... Nun ja!

    Zu guter Letzt gab es noch für jeden Gast ein Buffalo Goodie Bag, bestehend aus den Lisa & Lena Graffiti Schuhen, einem Buffalo x J1MO71 Popsocket, einer Wireless Ladestation und diversen Süßigkeiten und Proben!

    Noch bis tief in die Nacht reposteten Lisa & Lena nun noch zahlreiche Stories von ihren Gästen in ihre Instagram Storie! Was für ein ereignisreicher Abend ...


    Update, 27.11.2019The Day after! Lisa & Lena meldeten sich am Vormittag aus ihrem Hotel heraus in ihrer Instagram Story und bedankten sich bei den gestrigen Gästen für ihr zahlreiches Kommen...

    Spät am Abend sind sie wieder zu Hause angekommen! Damit schließen wir diese News …


    Übrigens: Pünktlich zum Release der Schuhe haben wir mal wieder alle möglichen Einkaufsmöglichkeiten in Hamburg abtelefoniert - wo man den diese Schuhe mal live besichtigen könnte! Wir haben das System mittlerweile optimiert, nachdem wir wegen diversen Magazinen, H&M T-Shirts oder Depesche Schulartikeln jedes mal recht plannlos durch die ganze Stadt gefahren sind. Etwas offizielle Hilfe wäre natürlich in jedem Fall vorteilhaft gewesen, aber man hält es, wie gesagt, scheinbar in den Marketing Abteilungen für allgemein besser Fan-Communitys (oder halt nur uns?!) einfach dahingehend zu ignorieren ... deswegen leider diesmal keine Reviews der Schuhe auf unserem Kanälen :(

    Letztendlich haben wir es dann auch bei den Schuhen aufgegeben, weil kaum eine Mitarbeiterin in den Filialen Lisa & Lena kennt, noch es wirklich irgendwo eine breite Serie an Buffalo Schuhen in unseren regionalen Geschäften zu kaufen gibt! Der beste, schnellste und am wenigsten stessige Weg an die Schuhe zu kommen - ist offensichtlich die Online Bestellung! Achtung: Vergleichen lohnt in jedem Fall - auch wenn die Schuhe überall vermeindlich das Gleiche kosten - kann man manchmal an Versandkosten spaaren oder Gutscheine bspw. für den aktuellen Black Friday Sale einlösen!

    Mittlerweile sind auch schon die ersten Schuhe die den Gästen gestern abend als Giveway überlassen wurden, auf privaten Verkaufsportalen, wie Ebay Kleinanzeigen oder Kleiderkreisel, für 60€ - 90€ aufgetaucht ;) Dadurch, dass so viele Schuhe als Giveaway verschenkt wurden, eventuell also auch eine gute Chance für Fans damit sehr viel günstiger an die Schuhe zu kommen!

    Update, 03.12.2019Im Rahmen eines Instagram Advertising zum geplannten Meet & Greet in Köln wurde ein Video über den Release Abend in Berlin angefügt. Wir konnten das Video aus der Werbeanzeige extrahieren und für Euch hochladen. Es ist oben im Artikel eingebunden...

    Außer in dieser nur wenige Stunden aktiven Werbekampagne ist das Video bis dato noch nirgendwo offiziell aufgetaucht...


    Update, 13.01.2020Nicht mal 2 Monate nach dem Release haben die "Privatverkäufe" auf den Auktionsplattformen die 40€ Marke unterschritten. Gäste der o.g. Release Party verkaufen die Schuhe neu oder 1x getragen ;) für mittlerweile ab 35€ ... Sicher für Fans ein unschlagbares Schnäppchen - aber nicht unbedingt Sinn der Sache ?(

  • Recommendation

    Ein ereignisreicher Tag geht zu Ende! Wir hatten am Vormittag zufällig herausgefunden, dass in der aktuellen Ausgabe der Frauenzeitschrift JOLIE exclusive Fotos und Informationen zur kommenden "Buffalo X J1MO71" Capsule Kollektion geleaked wurden.

    Durch den Leak bei der Frauenzeitschrift konnten wir bereits jetzt Einzelheiten zusammenorakeln. Demnach wissen wir also nun, das die 3 Modelle "CLD Refective", "CLD Graffiti" und "CLD Denim" heißen und alle "... ca. 100€" kosten werden! "CLD Graffiti" soll dabei wohl das Modell sein, welches damals in Abstimmung mit der Community entstanden ist. Die beiden anderen Modelle scheinen auf den bisher vorliegenden Fotos eher sehr allgemein gehalten zu sein, sodass diese Schuhe auch für "Nicht Lisa & Lena"- Fans interessant sein könnten ...



    Nachdem wir also diese ganzen Informationen gesammelt und auf unserem Instagram Profil gepostet hatten, kam später auch offiziell dazu Bewegung ins Spiel ...

    "Tadaaaa those are our three shoes!" - mit diesen Worten veröffentlichten Lisa & Lena gegen 16 Uhr schließlich erste offizielle Fotos und den Trailer zu ihrer Kooperation mit Buffalo Shoes auf ihrem Instagram Feed:



    Auch der J1MO71 Instagram Kanal erwachte nach langer Zeit wieder aus dem Dornröschenschlaf und postete Fotos zu den Schuhen, genauso wie Kooperationspartner Buffalo auf ihrem Instagram Profil! Die Promotionwelle läuft also nun an ... auch weil Lisa & Lena vor einigen Tagen mehrere Meet & Greets diesbezüglich in Aussicht gestellt hatten!

    Für Bufallo ist dies ein wichtiger Moment, schließlich ist diese Kooperation - nach eigenen Angaben ihr erster Kooperations-Ausflug - in die große neue Influencer Welt. Buffalo war im September übrigens auch erstmalig mit einem Stand auf der GLOWcon in Berlin vertreten und lies dort zahlreiche anwesende Influencer mit ihren Schuhen fotografieren. Man hofft auf einen neuen Hype, den das Unternehmen aus Köln schon einmal in den 1990er Jahren durch Schuhe mit Plateausohle zum Erfolg geführt hatte. Seit 2016 gehört Buffalo übrigens zur Deichmann Gruppe und man hatte sich in diesem Sommer auch gegen das eigene Filialnetz entschieden. Das Internet ist damit zur wichtigstens Verkaufsplattform des Unternehmens geworden ...

    In einem Interview mit dem Schuhkurier, sagte Buffalo beim Lauch der Lisa & Lena Kooperation Anfang Mai: „Mit der Capsule Kollektion mit Lisa und Lena entscheiden wir uns bewusst für starke und nahbare Testimonials, die sich selber als ’Digital Natives‘ verstehen. Wir wollen mit ihnen gemeinsam authentischen Content und für die Zielgruppe relevante Styles entwickeln“.

    Eingefädelt hatte den Deal Lisa & Lena´s Merchandising Lizenzinhaber Warner Music Germany. Der Content für die Werbekampagne wurde Anfang September an mehreren Tagen aufwändig in Hamburg produziert. Im Gegensatz zu der früheren Zusammenarbeit mit Depesche, scheint Buffalo also einiges mehr an Promotion für die Kollektion geplant zu haben...


    Update, 07.11.2019Heute scheinen die fertigen Schuhe bei Lisa & Lena angekommen zu sein. In ihrer Instagram Story sieht man sie am Mittag ein Paket öffnen und mit den Schuhen posieren. Am Abend sieht man dann während einer weiteren Instagram Story neue Buffalo Autogrammkarten und kleine Poster auf dem Tisch liegen. Die Vorbereitung zu den geplannten Meet & Greets laufen also ...


    Update, 11.11.2019Der erste Online Shop hat heute bereits ein Modell der Kollektion gelistet und auch im Buffalo Webshop wurde bereits eine eigene Unterseite eingerichtet! Laut dem Online Shop wird es die Schuhe in den Größen 36 bis 41 geben... Wir haben deswegen heute exclusiv darüber berichtet!

    Die Reaktionen in den Kommentaren fielen aber eher verhalten aus. Viele beklagen dass die Anschaffung zu teuer sei oder es die Schuhe nicht in ihrer Größe geben würde. Neben uns hat bisher auch keine einzige andere Fanpage das Thema aufgegriffen


    Update, 18.11.2019Heute wurde auch das zweite Modell in dem Online Shop veröffentlicht! Außer dem Shop gibt es bisher keinerlei offizielle News zu dem Thema ...


    Update, 19.11.2019Heimlich, still und leise wurden heute auch die Schuhe in den offiziellen Buffalo Onlineshop hochgeladen und die dazugehörige Seite mit ein paar Bildern und einem Video vom Making Of des Trailers erweitert. Laut dem offiziellem Shop wird es die Schuhe bis Größe 42 geben!


    Update, 23.11.2019Lisa & Lena verschicken aktuell scheinbar Schuhe als Werbung an Influencer. Wie wir heute erfahren haben, soll nächste Woche in Berlin dazu eine (offenbar nicht öffentliche) Veranstaltung zum Release der Kollektion stattfinden.


    Update, 27.11.2019Gestern abend fand, wie orakelt, in Berlin die Release Party zu der Kollektion statt! Zahlreiche Influencer und Gäste feierten bis in die Nacht - bis um 0:00 Uhr dann überall in den Shops die Schuhe bestellbar waren!

    Auch wir haben pünktlich zum Release mal wieder alle möglichen Einkaufsmöglichkeiten in Hamburg abtelefoniert - wo man den diese Schuhe auch mal live besichtigen könnte! Wir haben das System mittlerweile optimiert, nachdem wir wegen diversen Magazinen, H&M T-Shirts oder Depesche Schulartikeln jedes mal recht plannlos durch die ganze Stadt gefahren sind. Etwas offizielle Hilfe wäre natürlich in jedem Fall vorteilhaft gewesen, aber man hält es, wie oft gesagt, scheinbar in den Marketing Abteilungen für allgemein besser Fan-Communitys (oder halt nur uns?!) einfach dahingehend zu ignorieren ...

    Letztendlich haben wir es dann auch bei den Schuhen aufgegeben, weil kaum eine Mitarbeiterin in den Filialen Lisa & Lena kennt, noch es wirklich irgendwo eine breite Serie an Buffalo Schuhen in unseren regionalen Geschäften zu kaufen gibt! Der beste, schnellste und am wenigsten stessige Weg an die Schuhe zu kommen - ist offensichtlich die Online Bestellung! Achtung: Vergleichen lohnt in jedem Fall - auch wenn die Schuhe überall vermeindlich das Gleiche kosten - kann man manchmal an Versandkosten spaaren oder Gutscheine bspw. für den aktuellen Black Friday Sale einlösen!

    Mittlerweile sind auch schon die ersten Schuhe die den Gästen gestern abend als Giveway überlassen wurden, auf privaten Verkaufsportalen, wie Ebay Kleinanzeigen oder Kleiderkreisel, für 75€ - 90€ aufgetaucht ;) Dadurch, dass so viele Schuhe als Giveaway verschenkt wurden, eventuell also auch eine gute Chance für Fans damit sehr viel günstiger an die Schuhe zu kommen!

    Wegen dem allgemeinen Desinteresse an unserem Projekt, werden wir aber auch diesmal wieder keine direkten Bezugsquellen bewerben, sondern uns hier rein auf News beschränken! Dafür bitten wir um Verständnis ...

  • Throwback: Mitte September posteten Lisa & Lena überraschend Instagram Stories von einem Fotoshooting aus einem Mietstudio im Hamburger Stadtteil Altona. Sie hatten eine Woche davor schon für Buffalo in Hamburg Fotos gemacht und waren dann eigentlich für ihre xLL Dreharbeiten weiter nach Baden Baden gereist! Überraschend war es also nochmal Hamburg und es war wieder ein Fotoshooting! In den Stories waren das JOLIE Magazin und auch Buffalo Schuhe markiert. Bei beiden Partnern gab es später noch jeweils ein Grußvideo für die jeweilige Instagram Seite. Dabei hatten sich alle wirklich Mühe gegeben, ja nichts von den neuen Schuhen vorab zu zeigen ... ^^

    Nun ja, bereits am 31.10.2019 wurde die neuste JOLIE Ausgabe 12/19 veröffentlicht und fast eine Woche lang hat kein einziger Lelinator Notiz davon genommen! Wie auch?! Das Magazin wirbt lieber in der Titelstory über die Model-Influencerin Caro Daur ... und hat bisher kein einzges Wort über Lisa & Lena verloren! Dabei haben sie doch ganz nebenbei eine kleine Sensation in ihrem aktuellem Heft! Sie leaken nämlich fast einen Monat vor offiziellem Releaseday schon exclusiv Preise und Fotos der neuen "Buffalo X J1MO71" Capsule-Kollektion von Lisa & Lena´s Merchandising Lizenzinhaber Warner Music.



    Möglicherweise wird dem Magazin die Tragweite des Ganzen nicht bewusst gewesen sein, oder aber man versuchte es im Nachhinein absichtlich geheim zu halten - um die Exclusivität des offiziellen Releasedatums nicht zu gefährden!? Hätte in dem Fall auch fast funktioniert ... wenn Oma nicht zufällig diese Zeitschrift liest und damit auch mal mit einer News über Lisa & Lena glänzen konnte :D :P

    Wie dem auch sei! Nach dieser Info stürmten wir jedenfalls sofort den nächsten Kiosk und konnten unseren Augen nicht trauen. Auf 4 Doppelseiten beworben unsere Queens nicht nur allerlei (Marken)Klamotten, sondern u.a. auch ihre eigenen Buffalo Schuhe. Mehr zur Zeitschrift findet ihr in einer anderen News!

    Demnach wissen wir also nun, das die 3 Modelle "CLD Refective", "CLD Graffiti" und "CLD Denim" heißen und alle "... ca. 100€" kosten werden! "CLD Graffiti" soll dabei wohl das Modell sein, was in Abstimmung mit der Community entstanden ist. Die beiden anderen Modelle scheinen auf den bisher vorliegenden Fotos eher sehr allgemein gehalten zu sein, sodass diese Schuhe auch für "Nicht Lisa & Lena"-Fans interessant sein könnten ...

    Wow! Was für ein Tag,... wir werden diese News aus jeden Fall noch erweitern - sobald es Neuigkeiten gibt!


    UpdateWas ist nur heute los?! Zwischenzeitlich wurde auch der offizielle Trailer für die Kollektion geleaked ?( Der offizielle YouTube Kanal von Buffallo hatte den Trailer soeben hochgeladen und kurzzeitig öffentlich gestellt - sodass wir ihn gefunden hatten! Zwischenzeitlich waren auch so ziemlich alle Beteiligen bei uns in der Instagram Story zu Besuch ...

    Lisa & Lena hatten danach sogar den Trailer in ihrem Instagram Feed gepostet - ihn kurz danach aber wieder entfernt! Mittlerweile war das o.g. YouTube Video auch wieder auf "Nicht gelistet" gesetzt ...


    UpdateGegen 16 Uhr wurde nun doch alles hochoffiziell veröffentlicht! Lisa & Lena posteten den Trailer auf ihrem Instagram Feed und gleich dazu einige Fotos der Schuhe. Auch der J1MO71 Instagram Kanal postete, nach einer gefühlten Ewigkeit, auch mal wieder etwas Neues ...

    Ich werd das Gefühl nicht los, dass man wirklich absichtlich solange mit der Veröffentlichung gewartet hat - bis jemand die Fotos und Informatinen bei der JOLIE Zeitschrift entdeckt?! Blöderweise waren wir vergangenes Wochenende bei einem Event eingeladen und haben daher kein bischen mehr an diese Zeitschrift gedacht ... :/ Womöglich hätten wir alle es eventuell schon am vergangenen Wochenende erfahren :D

    Natürlich kann das auch alles wieder einmal Zufall sein, … wie immer ;) .

  • Ganze 6 Tage liegt das Magazin schon in der Republik im Handel und kein Lelinator nimmt davon Notiz :huh: - dabei wussten wir doch eigentlich schon, dass demnächst ein Lisa & Lena Artikel in der Zeitschrift erscheinen wird X/ . Shit happens! Wir haben es ehrlich gesagt auch völlig verschwitzt ... und na ja, wie bei allen anderen Zeitschriften auch, antwortet man wohl auch bei JOLIE allgemein nicht so gern auf Instagram DMs ... ;)

    Auch seitens des Magazins oder Lisa & Lena selbst, gab es komischerweise bis dato keinerlei Hinweis diesbezüglich! Das Magazin wirbt lieber in der Bildbeschreibung mit ihrer Titelstory über die Model-Influencerin Caro Daur ... dabei sind doch Lisa & Lena´s Interview und vorallem die Fotos dazu eine kleine Sensation ...


    Throwback: Mitte September posteten die Beiden auf einmal Instagram Stories von einem Fotoshooting aus einem Mietstudio im Hamburger Stadtteil Altona. Sie hatten eine Woche davor schon für Buffalo in Hamburg Fotos gemacht und waren dann für ihre xLL Dreharbeiten weiter nach Baden Baden gereist! Überraschend war es also nochmal Hamburg und es war wieder ein Fotoshooting! In den Stories waren das JOLIE Magazin und auch Buffalo Schuhe markiert. Bei beiden Partnern gab es später noch jeweils eine Grußvideo für die jeweilige Instagram Seite. Das Magazin hatte dazu angegeben, dass die Fotos in der Novemberausgabe (Anm. die Ausgabe 12/19 erscheint im November) erscheinen werden ... Nun ist es also soweit! Whoop!

    Womöglich wird dem Magazin nichtmal die Tragweite ihres Artikels bewusst sein, den ganz nebenbei leaken sie nämlich fast einen Monat vor offiziellen Releaseday schon Preise und Fotos der neuen "Buffalo X J1MO71" Capsule-Kollektion von Lisa & Lena´s Merchandising Lizenzinhaber Warner Music. Wir werden das in einem anderen Artikel genauer beleuchten - hier soll es erstmal nur um den Zeitungsartikel gehen! ;)

    Jolie (französisch für „hübsch“) ist eine monatlich erscheinende deutsche Frauenzeitschrift, mit einer Auflage von über 117 000 Exemplaren. Es beschäftigt sich mit den Themen Mode, Beauty, Lifestyle, Fitness und Partnerschaft und hat ihren Sitz in Hamburg!

    Auf 4 Doppelseiten gibt es diesen Monat jede Menge Lisa & Lena zu sehen. Exclusive hochwertige Fotos - ganz wie in einem Klamottenkatalog! Die Mädchen tragen dabei nämlich allerlei gesponderte Markenkleidungsstücke und Schmuck, welche in den Bilderklärungen dann auch mit entsprechenden Markennamen und Preisen explizit benannt werden. Womöglich kompensiert das Magazin durch diese Placements die Kosten für die Fotoshootings ... ?(

    Auf der letzten Seite gibt es schließlich das auf der Titelseite versprochene Interview! Die Zeitschrift befragt sie bspw. über das Erwachsenwerden und wie es so ist, als Zwillinge ständig zueinander in Konkurenz zu sein. "Das Schlimmste ist nicht, dass uns die anderen vergleichen, sondern dass wir uns selbst vergleichen. Es ist aber nicht cool, dass wir uns als Konkurrenz sehen.", sagt beispielsweise Lisa. "... damit aufzuhören ist auch einTeil des Erwachsenwerdens ...", antwortet darauf Lena ...

    Das ganze Interview lest ihr ab sofort in der neusten Ausgabe!

    Das JOLIE Magazin, Ausgabe 12/19 ist aktuell im Handel und als E-Paper erhältlich! Don´t miss...
  • Soeben haben Lisa & Lena überraschend auf ihrem Instagram Kanal das Releasedatum ihrer "Buffalo X J1MO71" Capsule-Kollektion bekanntgegeben! Demnach wird die Kollektion am 27.11.2019 erscheinen ...

    Insgesamt soll es, laut früheren Informationen drei Schuhe bzw. Designs geben. Die Fans konnten dafür Anfang Mai einen Tag lang in der Instagram Storie von Lisa & Lena Einfluss auf das Design nehmen und damit einen der 3 Schuhmodelle mitgestalten.



    Mit der Zusammenarbeit mit den Influencern positioniert sich Buffalo nach eigenen Angaben erstmalig in der jungen Zielgruppe. „Mit der Capsule Kollektion mit Lisa und Lena entscheiden wir uns bewusst für starke und nahbare Testimonials, die sich selber als ’Digital Natives‘ verstehen. Wir wollen mit ihnen gemeinsam authentischen Content und für die Zielgruppe relevante Styles entwickeln“, so Arne Züll, Head of Global Marketing Buffalo. „Wir lieben Fashion und sind total gespannt auf die Zusammenarbeit mit unseren Fans. Es ist aufregend, eigene Schuhe zu designen. Wir freuen uns, dass Buffalo sich J1mo71 als Partner ausgesucht hat“, erklären Lisa und Lena. Zwei der Designs werden in Zusammenarbeit mit den Zwillingen und dem Buffalo Designteam kreiert, ein weiteres in Abstimmung mit der Community von Lisa und Lena. Die Schuhe sollen ab November 2019 weltweit bei ausgewählten Retailpartnern und online erhältlich sein.
    Quelle: Schuhkurier.de

    Für alle die es noch nicht wissen: Buffalo ist eine deutsche Schuhmarke, welche von der Buffalo Boots GmbH vertrieben wird. Internationale Bekanntheit erlangte die Marke in den 1990er Jahren durch Schuhe mit Plateausohle, welche das Unternehmen im Jahr 2018 ein Comeback verschafft hat. Seit 2016 gehört Buffalo übrigens zur Deichmann Gruppe mit Sitz in Köln. Mitte des Jahres hatte Buffalo von seinem eigenen Filialnetz Abstand genommen und verkauft seitdem vermehrt über ihren Onlineshop oder über externe Vertriebspartner im Einzelhandel ( bspw. in Görtz oder Footlocker Filialen ). Buffalo war im September auch erstmalig mit einem Stand auf der GLOWcon in Berlin vertreten.

    Der Content für die Werbekampagne wurde Anfang September an mehreren Tagen in Hamburg produziert. Im Gegensatz zu der früheren Zusammenarbeit mit Depesche, scheint Buffalo also einiges an Promotion für die Kollektion geplant zu haben...

    Gute News auch für Fans: Lisa & Lena haben bereits Meet & Greets bezüglich der Zusammenarbeit angekündigt ... und dass nicht nur in Deutschland! 8o


    Ps: Da unsere Presseanfragen seitens Buffalo bisher ignoriert werden und wir dadurch nicht in deren Presseverteiler sind, müssen wir für weitere Informationen auf die offizielle Beiträge ihrer Geschäftspartner oder von Warner Music warten. Dies sollte erfahrungsgemäß recht schnell gehen! Sollte es dann dazu noch neuere Informationen geben, werden wir den Artikel hier natürlich entsprechend ergänzen ... Stay Tuned!
  • Recommendation

    Seit den letzten Fantreffen Ende Januar gibt es immer wieder die selbe Frage der Fans: Wann gibt es endlich wieder die Gelegenheit für ein Meet & Greet mit Lisa & Lena?!


    Beispielfoto (eingebettet) / Copyright: Thier-Galerie Dortmund

    Diesbezüglich sah es dieses Jahr bisher eher schlecht aus, obwohl die Beiden bei unseren Treffen (... als sie beruflich in Hamburg waren) zumindest immer versprochen hatten "bald" noch Fantreffen veranstalten zu wollen. Die beiden Fantreffen im Januar wurden ja bekanntlich im Rahmen der Kooperation mit Depesche und in Verbindung mit den J1MO71 Depesche Kollektionen veranstaltet. Ab dann hatte man leider nur noch in Prag, bei den Social Awards, dieses Jahr die Möglichkeit Lisa & Lena offiziell zu treffen ...

    Nun scheint es aber doch noch für dieses Jahr gute News für Fans zu geben! Lisa & Lena haben in diversen Twitch Streams nämlich angekündigt, dass es im Rahmen der Kooperation mit dem Schuhhersteller Buffalo wieder Meet & Greets geben wird! Diese sollen, laut eigener Aussage, noch in diesem Jahr stattfinden und sich nicht nur auf Deutschland beschränken. Mehr dürften sie bis dato nicht verraten...

    Wie auch bei den Fantreffen im Januar könnte man somit nun mal wieder das Orakel befragen, wann und vorallem wo diese Treffen stattfinden könnten. Es ist nämlich anzunehmen, dass auch dieses Mal die Ankündigungen für die Fantreffen recht kurzfristig sein werden ...

    Fakt ist, dass Buffalo - genauso wie Depesche - kein eigenes Fillialnetz (mehr) hat, sondern im Einzelhandel ebenfalls über Vertriebspartner verkauft. Das Unternehmen, mit Sitz in Köln, gehört der Deichmann-Gruppe an und verkauft hauptsächlich online und über diverse Schuhfachhändler, wie bspw. Görtz oder Footlocker ... Es ist also anzunehmen, dass die Fantreffen wieder in repräsentativen Filialen eines oder mehrerer Vertriebspartner in Großstätten stattfinden werden - das wäre vieleicht auch im Ausland bei einigen Händlern möglich! Da der Hauptsitz von Buffalo in Köln ist,... wäre Köln wegen der Ortsnähe ein möglicher deutscher Kandidat!

    Bezüglich des Auslandes würde uns eigentlich noch sofort London einfallen! Buffalo besitzt neben der Marke Buffalo, schließlich noch eine zweite Kollektionslinie Buffalo London. Andererseits gibt es in London nicht wirklich eine Niederlassung des Unternehmens. Hauptsitz ist wie gesagt Köln,... wo Lisa & Lena auch schon offizell zu Besuch waren und Schuhe designten!

    Mhmm... wenn man bedenkt, dass Buffalo auf der letzten GLOWcon in Berlin erstmals erfolgreich einen eigenen Stand betrieben hat, wo sich allerlei Influencer mit den Schuhen ablichten lassen haben - könnte man doch glatt orakeln, dass eventuell das Auslands-Fantreffen im Rahmen der kommenden GLOWcon Ende Januar in Wien stattfinden könnte! Ansich nicht schlecht, aber blöd für Fans: Die GLOWcon ist bereits - wie damals in Dortmund auch - nämlich komplett ausverkauft und keinerlei Tickets mehr dafür erhältlich ...

    Lassen wir uns also mal überraschen - der Oktober ist jedenfalls schon gleich rum ;) :P


    PS: Wenig verwunderlich, aber eigentlich erwartungsgemäß, beantwortet Buffalo scheinbar keinerlei Presseanfragen (...oder nur mal wieder unsere nicht?!)! Unsere Mailserver waren gleich nach Bekanntgabe der Kooperation für Anfragen gesperrt und auf E-Mails über unsere Privataccounts wurde bisher nicht reagiert, obwohl es stets Eingangsbestätigungen gab! Ein klares Zeichen, welches wir (wieder einmal) so zur Kenntnis nehmen ... ;)


    Update, 30.10.2019Lisa & Lena haben heute Nachmittag in ihrer Instagram Story den Releasetermin 27.11.2019 für die Kollektion bekanntgegeben. Demnach werden die Fantreffen höchstwahrscheinlich Ende November bzw. Anfang Dezember stattfinden!?

  • Recommendation

    Vorgestern hatten Lisa & Lena in ihrer Instagram Story berichtet, leider nur einen Tag Freizeit zu Hause geniesen zu können, weil es am Mittwoch schon wieder auf Reisen gehen sollte! Oha! Letzte Woche waren die Beiden bereits mehrere Tage in Hamburg für Shootings mit Buffalo unterwegs und sind schließlich nach Baden-Baden gereist, um dort im Saal eines Luxushotels für ihr YouTube Format xLL zu drehen. Anschließend gab es noch 2 weitere Drehtage (wir vermuten in Stuttgart) ... dann einen Tag frei ... und nun ging es also - wie angekündigt - wieder auf Reisen...




    Wir haben ehrlich gesagt so ziemlich mit allen Reisezielen gerechnet - aber nicht schon wieder mit Hamburg :P Es ist aber so: Gestern am Abend posteten die Beiden eine Story aus der Hamburger Hafencity und später ein Gute-Nacht-Bild aus dem Hotel ...

    Warum, weshalb, weswegen!? Keine Ahnung bisher ... wir sind gespannt! Auf jeden Fall: Welcome Back :love:


    Update, 19.09.2019Heute passierte lange nix. Erst am späten Nachmittag posteten die Beiden auf einmal Bilder von einem Fotoshooting aus einem Mietstudio im Hamburger Stadtteil Altona. Auf den Fotos sind das JOLIE Magazin und auch wieder Buffalo Schuhe markiert. Bei beiden Partnern gab es später auch noch eine Grußvideo für die jeweilige Instagram Seite. Das Magazin hatte dazu angegeben, dass die Fotos in der Novemberausgabe erscheinen werden ...

    Kurz danach veröffentlichten Lisa & Lena auf ihrem Instagram Kanal drei neue (etwas merkwürdige) Fotos, welche sie bei Ihrem Hamburg Besuch Anfang Juni für das Magazin TUSH geshootet hatten. Die Ausgabe #45 - offenbar mit diesen Bildern - ist ab heute im Handel...


    Update, 20.09.2019Nach ihrem Fototermin gestern nachmittag war es wieder recht ruhig geworden. Heute am Nachmittag, dann wieder ein Lebenszeichen! Der Cast des Films "Was wir wussten - Risiko Pille" hatte heute offensichtlich laut eigenen Aussagen einen Promotion-Pressetermin, in einem Hotel in der Innenstadt - wo auch Lisa & Lena anwesend waren. Mehrere Schauspieler veröffentlichten ein Gruppenfoto vom Termin. Vergangenes Wochenende fand bereits die Weltpremiere des Films während des Internationalen Filmfests in Oldenburg statt - die TV Erstausstrahlung wird am 23.10.2019 um 20:15 Uhr auf DAS ERSTE sein! Lisa & Lena waren allerdings wegen Dreharbeiten an ihrem YouTube Projekt leider bei der Weltpremiere nicht anwesend ...

    Am Abend wurden die Beiden am Stuttgarter Flughafen gesehen. Sie sind damit also wieder heimwärts gereist ...


    Update, 22.09.2019Mittlerweile konnten wir herausfinden, dass der o.g. Pressetermin ein Interview für das Magazin Brisant gewesen ist und es kurz vor der Erstausstrahlung dort gezeigt werden soll. Ein genauer Sendetermin war bisher noch nicht zu ermitteln ...

  • Recommendation

    Bereits gestern posteten die Beiden ein Bild von einem gepackten Koffer in ihre Instagram Story, sodass wir dachten die Beiden verreisen schon am Abend. Heut morgen allerdings zeigten sie sich aber immer noch von Daheim aus und begrüßten ihre Fans fröhlich mit den Wort "Moin" in ihrer Instagram Story. Am Mittag posteten sie aber dann ein Foto aus dem Flugzeug heraus und wenig später ein Foto von einem Aushang, der ihr neues YouTube Format "xLL" beschreibt...




    Wir nehmen also an, die Beiden sind eventuell wieder für Dreharbeiten für ihr YouTube Projekt unterwegs. Bisher wurden nämlich nur 4 Folgen des Formats Mitte Juli in Berlin vorproduziert. Die dritte Folge läuft bereits an diesem Mittwoch an. Es ist also anzunehmen, dass nun weitergedreht wird! Wann & Wo?! ... wir vermuteten wieder Berlin, oder Hamburg :love:

    Später am Nachmittag posteten Lisa & Lena weitere Instagram Stories, aus einem Meeting. Wir waren uns daraufhin ziemlich sicher, dass sie sich damit im Warner Music Office in Hamburg befinden und machten uns auf Gut Glück auf den Weg in die Hamburger Speicherstadt.

    Yeah ... wir hatten Glück und konnten die Beiden schließlich später kurz am Hotel erwischen, als sie schon wieder auf dem Weg zum nächsten Termin waren. Sie erzählten uns, dass sie heute sehr viele Meetings hatten und sich gleich auch schon wieder beim Abendessen mit Leuten treffen wollen. Es seien auf jeden Fall viele neue spannende Sachen für ihr YouTube Projekt geplannt, auf die wir Fans uns freuen können! Sie wirkten auf uns wirklich sehr glücklich und total motiviert - endlich ein Projekt gefunden zu haben, welches ganz ihren Vorstellungen entspricht und sie sich darin ausleben können.

    Auf unsere abschließende Frage, ob es endlich auch wieder Fantreffen für Alle geben wird, antworteten sie: "Ja,...und zwar schon sehr bald!" :love: und verschwanden schließlich im bereits wartenden Taxi in die Hamburger Innenstadt.

    Spät in der Nacht gab es dann noch eine "Gute Nacht"-Story, offenbar aus einem Hamburger Restaurant!?


    Update, 10.09.2019Heute sehen wir am Vormittag in der Instagram Story eine Kaffeetasse, danach sehr lange nichts! Am Nachmittag gibt es dann eine weitere Instagram Story mit der Bildunterschrift "Shooting Day" und am Abend schließlich noch einen Blick auf die Skyline Hamburgs. Als Hamburger wissen wir natürlich sofort wo die Story aufgenommen wurde :P ;) Allen Anschein nach haben unsere Queens den heutigen Tag auf dem Energiebunker in Hamburg Wilhelmsburg verbracht ...


    Update, 11.09.2019Schon sehr früh am morgen melden sich unsere Queens heute in der Instagram Story beim Aufstehen. Später dann sieht man sie durch das noch nächtliche Hamburg laufen. Wir vermuten stark, dass sie zum Warner Office in die Speicherstadt gelaufen sind und sich dort schon zeitig mit dem Team getroffen haben. Offenbar sind heute Dreharbeiten oder Shootings geplannt... In den Instagram Stories am morgen tragen die Beiden auffällig ihre xLL Bauchtaschen ... ;)

    Am Vormittag gibt es dann weitere Instagram Stories aus einem kleinen Restaurant in der Hamburger Neustadt, bevor die Beiden am späten Nachmittag schließlich das Geheimnis, um die letzten beiden Tage lüften: Anstatt, wie vermutet, für ihren YouTube Kanal zu drehen, hat es offenbar Foto Shootings für die im Winter geplannte "Buffalo x J1MO71" Capsule-Kollektion gegeben. Lisa & Lena bedankten sich abschließend beim Team und posteten ein Gruppenfoto auf Ihrem Instagram Kanal. Ab dann wurde es wieder still um die Beiden ...

    Soviel Offenheit ist leider auch meist ein Zeichen des Abschieds, ... wir gehen davon aus, das unsere Queens möglicherweise heute abend oder morgen früh ab bzw. weiterreisen?!


    Update, 12.09.2019Am Nachmittag posteten Lisa & Lena eine Instagram Story von einem Bahnhof - wahrscheinlich aus Frankfurt a.M.! Es geht also mit der Bahn weiter ,...

    Damit schließen wir diese News!


    Update, 19.11.2019Heute wurde von Buffalo ein Making of des Trailers hochgeladen. Darin zu sehen, wie Lisa & Lena in Hamburg gedreht hatten:





  • Recommendation

    Gerade zurück vom Wochenendausflug aus Bayern, wurden gestern nachmittag schon wieder fleissig Koffer gepackt - wie uns Lisa & Lena in ihrer Instagram Storie gezeigt haben. Heute ging es dann mit der Bahn auf die Reise nach Köln. Am Abend posteten die Beiden mehrere Instagram Stories mit dem Kölner Dom und aus der Innenstadt und wünschten schließlich ihren Fans noch eine "Gute Nacht" ...



    Möglicherweise haben die Beiden in Köln wieder ein Meeting bei dem Schuhhersteller Buffalo. Für Ende des Jahres ist ja bekannterweise eine Buffalo Capsule-Kollektion mit J1MO71 (Warner Music Group) geplannt und die ersten Muster sind vieleicht mittlerweile angekommen ... ?! Kann aber natürlich auch was anderes sein ... wir werden sehen ^^


    *** Update, 10.07.2019 ***
    Heute war es den ganzen Tag recht ruhig um die Beiden. Wahrscheinlich waren sie heute mit einem Meeting beschäftigt. Am späten Nachmittag meldeten sie sich dann, aus ihrem Hotel heraus, bei ihren Fans zurück und verrieten uns, dass sie einen ansträngenden aber tollen Tag hatten und wir bald erfahren werden, um was es ging.

    Danach ging es zum Pizzaessen in ein italienisches Restaurant und schließlich noch eine Runde Skateboard fahren - bevor die Beiden gegen Mitternacht wieder lustige Gute-Nacht-Grüße an ihre Fans schickten ...


    *** Update, 11.07.2019 ***
    Heute war es ebenfalls den ganzen Tag recht ruhig. Am Abend posteten die Beiden mehrere Stories vom Flughafen. Offensichtlich sind sie damit mit dem Flugzeug aus Köln abgereist ... Ziel bisher unbekannt!?
  • Lisa & Lena haben heute in ihrer Instagram Story, ziemlich zeitgleich mit dem deutschen Schuhhersteller Buffalo, eine neue Capsule-Kollektion bekanntgegeben. Näher betrachtet wird dies wohl eher eine Kooperation von Lisa & Lena´s Fashionbrand J1MO71 sein, wie der neu ins Leben gerufene Hashtag #buffaloxj1mo71 vermuten läßt.

    Für alle die es nicht wissen: Buffalo ist eine deutsche Schuhmarke, welche von der Buffalo Boots GmbH vertrieben wird. Internationale Bekanntheit erlangte die Marke in den 1990er Jahren durch Schuhe mit Plateausohle, welche das Unternehmen im Jahr 2018 ein Comeback verschafft hat. Seit 2016 gehört Buffalo übrigens zur Deichmann Gruppe ...



    Fotos: Buffalo Shoes

    Insgesammt soll es, laut Informationen in Lisa & Lena´s letzten Instagram Posting, drei Schuhe bzw. Designs geben und diese im Winter auf dem Markt kommen - wie der Schuhhersteller wiederrum in seinem Instagram Posting bekanntgibt.

    Die Fans können dabei in der aktuellen Instagram Storie von Lisa & Lena Einfluss auf das Design nehmen und einen Schuh mitgestalten. In Lisa & Lena´s heutigen Instagram Posting, sieht man die Beiden an den Schuhen arbeiten. Die Bilder dazu sind aber offensichtlich bereits kürzlich in Köln entstanden, weil sie an dem Tag als sie in Köln waren, genau die gleichen Outfits trugen. :D

    Damit, lüftet sich mit der heutigen Bekanntgabe der Kooperation somit auch das Geheimnis um Lisa & Lena´s letzten Kurztrip, vor ein paar Tagen. Im Nachhinein gesehen, wurde die damals von LeLi gepostete Instagram Storie über das Meeting, mit Sicherheit vor der Hauptzentrale von Buffalo in Köln aufgenommen ... ;) :P


    *** Update, 09.05.2019 ***
    Ein heute erschiener Online Bericht, gibt unserer Vermutung Recht und zudem noch ein paar neue Details bekannt:

    Bei der Kooperation mit Buffalo werden Lisa und Lena von ihrem Lizenzpartner, der Warner Music Group, unterstützt. „Das Innovative an der Kollektion ist die interaktive Einbindung der Community in den Design-Prozess“, erläutert Anja Sumfleth, Director Merchandising & Fashion bei Warner Music Germany. „Über den Instagram Kanal von Lisa und Lena können die Follower mitbestimmen, welche Motive, Farben und Muster auf dem Lifestyle-Sneaker umgesetzt werden.“ Mit der Zusammenarbeit mit den Influencern positioniert sich Buffalo nach eigenen Angaben erstmalig in der jungen Zielgruppe. „Mit der Capsule Kollektion mit Lisa und Lena entscheiden wir uns bewusst für starke und nahbare Testimonials, die sich selber als ’Digital Natives‘ verstehen. Wir wollen mit ihnen gemeinsam authentischen Content und für die Zielgruppe relevante Styles entwickeln“, so Arne Züll, Head of Global Marketing Buffalo. „Wir lieben Fashion und sind total gespannt auf die Zusammenarbeit mit unseren Fans. Es ist aufregend, eigene Schuhe zu designen. Wir freuen uns, dass Buffalo sich J1mo71 als Partner ausgesucht hat“, erklären Lisa und Lena.

    Die Capsule-Kollektion wird Ende des Jahres unter dem Namen Buffalo x J1mo71 by Lisa & Lena erscheinen und insgesamt drei Schuhmodelle beinhalten. Zwei der Designs werden in Zusammenarbeit mit den Zwillingen und dem Buffalo Designteam kreiert, ein weiteres in Abstimmung mit der Community von Lisa und Lena. Die Schuhe sollen ab November 2019 weltweit bei ausgewählten Retailpartnern und online erhältlich sein.
    Quelle: schuhkurier.de



    Leider war diese erwähnte "Zusammenarbeit mit den Fans" nur von kurzer Dauer geprägt - nämlich einem Instagram Story Leben lang (24 Stunden). Heute am Nachmittag endete damit leider bereits die Abstimmungsphase für das Design der Schuhe in Lisa & Lena´s Instagram Story, mit folgendem Ergebnis:



    Die Beiden sind nun dabei die Schuhe entsprechend den Wünschen ihrer Community zu gestalten, wie man ihrer neusten Instagram Story sehen konnte ...


    Wir sind gespannt!


    *** Update, 17.05.2019 ***
    Da der oben verlinkte Artikel fast identisch mitterweile in mehreren Online Magazinen veröffentlicht wurde, muss es dafür eine offizielle Pressemitteilung von Buffalo oder Deichmann gegeben haben. Wir haben uns bei der Pressestelle natürlich gleich mal vorgestellt und entsprechend nachgefragt. Komisch: Der Leliworld Mailserver war direkt gesperrt, sodass unsere Mail garnicht erst ausgeliefert werden konnte. Der Umweg über unsere Privatadresse hat, trotz Eingangsbestätigung, leider bisher auch nicht zum Erfolg geführt. Noch hat niemand auf unseren Anfragen geantwortet ... :( Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es News gibt!